Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science

Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science

Commentaires

Es war uns eine Freude, vergangene Woche mit Alumni der Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science und von Schweizer Jugend forscht im Rahmen der Verleihung der Wissenschaftspreise Marcel Benoist und Latsis einen Workshop abzuhalten, in dem die jungen Talente sich in einem innovativen Format mit den GewinnerInnen der Preise austauschen konnten. Jetzt unten den gesamten Rückblick auf diesen spannenden Tag lesen 👇
Herzliche Gratulation, Manuel Beckert! Er erhält für seinen Erfolg an der Wissenschafts-Olympiade in Philosophie einen der drei Förderpreise 2021 der Uni Bern. Im Interview erzählt er, was ihm diese Auszeichnung bedeutet.
#unibern #Nachwuchs #Talent
Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science
Vier Jugendliche - davon zwei aus Bern - konnten an der Internationalen Geografie-Olympiade teilnehmen. Die Prüfungen, welche sie virtuell aus Minusio (TI) ablegten, waren so interdisziplinär und vielfältig wie das Fach selbst.
Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science
Geförderter Joel Lüthi doktoriert an der Universität Zürich am Department of Molecular Life Sciences und engagiert sich bei reatch für eine gute #Wissenschaftskommunikation. Er ist auch langjähriger Leiter unseres Seminars "IT Life Sciences". Hier im Interview mit den Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science ➡ https://bit.ly/3uc3gf1
"Die Wissenschaftsolympiade passt ihr Förderangebot an, denn der Wissensdurst unserer Teilnehmenden versiegt auch in der Corona-Krise nicht – im Gegenteil!"

Lara Gafner, Kommunikationsbeauftragte Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science

#VotenzurWissenschaft
43 Primarschulkassen haben sich im SimplyScience-Klassenwettbewerb, den wir zusammen mit Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science durchgeführt haben, auf die „Mission Kunststoff“ begeben und dazu experimentiert, fotografiert und kreative Poster gestaltet. Den Hauptpreis konnte sich die 7P/6 von der EPS Rolle in Gilly sichern. Sie erhalten einen Gutschein von 1‘500 CHF für einen naturwissenschaftlichen Ausflug. Glückwunsch! Es gab auch noch einen Votingpreis, den die Klassen unter sich bestimmt haben. Dieser geht an die „Appezöllä Skyflyer“ 6B der Primar Hofwies in Appenzell! Dafür gibt es 500 CHF, ebenfalls für eine naturwissenschaftliche Aktivität. Viel Spass damit! Alle Poster, Videos und andere Beiträge findet hier: https://www.simplyscience.ch/klassenwettbewerbe.html
The third International Economisc Olympiad took place from September 7.-13. The aim of this is to promote and connect students with interest in business, entrepreneurship and finances. This year, 130 students from 29 countries participated. Among them 4 students from Switzerland: Aline Leutwiler, Ana van der Ree, Dario Ackermann and Silvan Thut.

Silvan Thut managed to win a bronze medal - congratulations!

#economicsolympiad #yesinspires
“Dear Top Ten participants, I have to tell you how impressed I am with the overall quality of the presentations I heard today. You all have been truly amazing, especially with the tight deadline given! I am grateful to have had the opportunity to listen to your ideas.” Oliver Nanzer, UBS Volunteer and jury member at the Economics Olympiad.

Congratulations to the winners of the National Economics Olympiad! Silvan Thut, Aline Leutwiler, Ana van der Ree and Dario Ackermann represent Switzerland at the International Economics Olympiad, which will take place online from the 7th to the 13th September 2020.

We would like to thank all the finalists for your digital participation - you did a good job in the economics exam and in the study of a business case, which you also presented to a jury of five members, answering their questions very professionally. We wish you great success in the international competition!

#wirtschaftsolympiade #companyprogramme #yesinspires
Am Wochenende des 14./15. März 2020 findet an der Neuen Kanti das Final der Physikolympiade statt:

http://www.swisspho.ch/de

https://science.olympiad.ch/

Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science
Viviane Kehl von der Mathematik-Olympiade arbeitet nun bei der SBB. In welche Richtung sie beruflich gehen wollte, fand sie heraus, indem sie ihren eigenen Interessen nachging − und zwar auch jenseits des regulären Stundenplans.

Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science
DANKE JAN!
Du hast als Co-Founder die World Robot Olympiad vor 7 Jahren in die Schweiz gebracht, aufgebaut, 4 Jahre lang als Geschäftsleiter organisiert und das OK-Team geleitet.
Die Zusammenarbeit mit dir hat viel Freude gemacht! Wir danken dir, dass du dich in all den Jahren mit viel Engagement, Herzblut und unermesslichem Zeitaufwand, der Robotik Olympiade in der Schweiz gewidmet hast!
Mit der WRO hast du viele Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 19 Jahren für Technik- und MINT-Themen begeistert! Danke und alles Gute für deine Zukunft!
Auf dem Bild v.l.n.r.: Markus (neuer Geschäftsführer) und Jan
Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science
#WROSwitzerland #robotolympiad #wro2019 #showyourbrain
The Swiss teams enjoyed a great WRO final! Thank you very much WRO Hungary!!! Many thanks to all judges and volunteers! We've had wonderful experiences. Congratulations to all teams for the great results! Regular category Senior CTRL+C 3rd place, Junior pinutboter 36th place, UniRobo 15th place, open category Senior circuit breakers 12th place. Great Swiss team performance! Keep on having fun with robotics in the future!
#wro2019hungary #WROSwitzerland #showyourbrain
#wro2019 #robotolympiad #WROCH #circuitbreakers2019
Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science

Wissenschafts-Olympiade in Biologie, Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik, Philosophie, Physik, Robotik
Olympiades de la science en biologie, chimie, géographie, informatique, mathématiques, philosophie, physique, robotique

Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science
Universität Bern
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
[email protected]

Fonctionnement normal

SOI-Tag 2022 - Schweizer Informatikolympiade 10/01/2022

SOI-Tag 2022 - Schweizer Informatikolympiade

Am 8. Januar fand an der ETH Zürich der SOI-Tag der SOI Swiss Olympiad in Informatics statt. Die drei besten Teilnehme der ersten Runde wurden mit Preisen geehrt. Dazu kamen Inputs zu den Aufgaben, spannende Vorträge und Rückblicke auf Highlights wie die EGOI. Weiter geht's mit dem Rennen an die IOI 2022 in Indonesien!

SOI-Tag 2022 - Schweizer Informatikolympiade SOI-Tag 2022 Am SOI-Tag vom 8. Januar wurden die Gewinner der ersten Runde gekürt. Johannes Kapfhammer 08 Januar 2022 News 194 Jugendliche haben sich der Herausforderung gestellt und bei der Informatikolympiade 2022 mitgemacht. Vom 15. September bis am 30. November 2021 hatten sie Zeit, knifflige P...

04/01/2022

Science et Cité sucht eine neue Mitarbeiterin, einen neuen Mitarbeiter im Bereich Citizen Science! Klingt spannend? Alle Infos unter diesem Link:
https://www.science-et-cite.ch/docs/211223_stelleninserat_pl_schweizforscht.pdf

Science et Cité sucht eine neue Mitarbeiterin, einen neuen Mitarbeiter im Bereich Citizen Science! Klingt spannend? Alle Infos unter diesem Link:
https://www.science-et-cite.ch/docs/211223_stelleninserat_pl_schweizforscht.pdf

23/12/2021

2023: Die Internationale Chemie-Olympiade in der Schweiz! Du möchtest im Bereich Marketing und Kommunikation helfen, diesen einmaligen Anlass zu einem Erfolg zu machen? Dann schick eine Bewerbung an [email protected]!

2023: Die Internationale Chemie-Olympiade in der Schweiz! Du möchtest im Bereich Marketing und Kommunikation helfen, diesen einmaligen Anlass zu einem Erfolg zu machen? Dann schick eine Bewerbung an [email protected]!

Stefanie Zbinden: Mathematikerin und Gründerin der European Girls' Olympiad in Informatics 21/12/2021

Stefanie Zbinden: Mathematikerin und Gründerin der European Girls' Olympiad in Informatics

Für eine Portraitreihe der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz erzählt EGOI-Gründerin Stefanie Zbinden vom Wert der Wissenschafts-Olympiaden, von ihrem Leben als Doktorandin und von ihrem Lieblings-Notizbuch.

📄 Artikel: https://map.scnat.ch/de/activities/women_scientists/uuid/i/d235acea-c049-5ec1-a280-6fc721a1b9a4-Ein_Ort_wo_Selbstvertrauen_w%C3%A4chst

🎥Video: https://www.youtube.com/watch?v=8ZMppekfVE4&t=6s

Stefanie Zbinden: Mathematikerin und Gründerin der European Girls' Olympiad in Informatics Die Mathematikerin Stefanie Zbinden arbeitet in Edinburgh an ihrer Doktorarbeit in Geometrischer Gruppentheorie. Gegen Ende ihres Masterstudiums hat sie die ...

20/12/2021

Die Vorrunde der ersten Linguistik-Olympiade war ein grosser Erfolg! Um die 190 Schülerinnen und Schüler haben sich an die vier Aufgaben gewagt.

DE:https://bit.ly/3FgdFv9
FR: https://bit.ly/32kyUNM
IT: https://bit.ly/3e7lMyb

Die Vorrunde der ersten Linguistik-Olympiade war ein grosser Erfolg! Um die 190 Schülerinnen und Schüler haben sich an die vier Aufgaben gewagt.

DE:https://bit.ly/3FgdFv9
FR: https://bit.ly/32kyUNM
IT: https://bit.ly/3e7lMyb

Beflügelte Begabungen 20/12/2021

Beflügelte Begabungen

Wie gelingt Begabtenförderung an Schulen? Drei Jugendliche und zwei Lehrpersonen der Alte Kantonsschule Aarau geben uns ihre Antworten. Ein Interview.

Beflügelte Begabungen Wie gelingt Begabtenförderung an Schulen? Drei Jugendliche und zwei Lehrpersonen der Alten Kanti Aarau geben uns ihre Antworten. Ein Interview.

Das Olympiaden-Jahr 2020/2021 - Ein Rückblick in Zahlen 09/12/2021

Das Olympiaden-Jahr 2020/2021 - Ein Rückblick in Zahlen

📊 Im Olympiaden-Jahr 2020/2021 begeistern sich 5'121 Jugendliche für eine erste Runde der neun Olympiaden. 550 Schülerinnen und Schüler profitieren von ausserschulischem Unterricht in ihrem Lieblingsfach. Doch welcher Kanton, welche Schule schickte am meisten Talente?

📊En 2020, 5’121 jeunes ont répondu à l’appel des Olympiades de la science et participé à l’un des premiers tours des neuf différentes disciplines. 550 élèves ont bénéficié d’un enseignement extrascolaire dans leur matière favorite. Quel canton, quelle école a envoyé le plus de talents?

Das Olympiaden-Jahr 2020/2021 - Ein Rückblick in Zahlen Im Olympiaden-Jahr 2020/2021 begeistern sich 5'121 Jugendliche für eine erste Runde der neun Olympiaden. 550 Schülerinnen und Schüler profitieren von ausserschulischem Unterricht in ihrem Lieblingsfach. Doch welcher Kanton, welche Schule schickte am meisten Talente?

Tag der Freiwilligenarbeit 05/12/2021

Tag der Freiwilligenarbeit

Tag der Freiwilligenarbeit Wir danken unseren rund 370 Freiwilligen herzlich! Im Quiz auf Instagram verraten wir dir mehr über die engagierten Menschen. Zu gewinnen gibt es 3x2 Kinogutscheine!

Karten zeichnen, Städte planen, Medaillen gewinnen: Junge Talente an der Schweizer Geographie-Olympiade 29/11/2021

Karten zeichnen, Städte planen, Medaillen gewinnen: Junge Talente an der Schweizer Geographie-Olympiade

Am Samstag, 27. November, fand an der Kantonsschule Solothurn das nationale Finale der Geographie-Olympiade statt. Die vierzehn Finalistinnen und Finalisten hatten sich in der Vorausscheidung gegen über 1’500 andere Teilnehmende durchgesetzt. Leonhard Kick (Kantonsschule am Burggraben St.Gallen) , Anja Höchner, Lorenzo Durante (Kantonsschule Romanshorn) und Luis Hartmann (Alte Kanti Aarau) beeindruckten die Jury besonders. Sie erhalten Goldmedaillen – und ein Ticket nach Paris...

Karten zeichnen, Städte planen, Medaillen gewinnen: Junge Talente an der Schweizer Geographie-Olympiade Am Samstag, 27. November, fand an der Kantonsschule Solothurn das nationale Finale der Geographie-Olympiade statt. Die vierzehn Finalistinnen und Finalisten hatten sich in der Vorausscheidung gegen über 1’500 andere Teilnehmende durchgesetzt. Vier von ihnen beeindruckten die Jury besonders. Sie e...

Bewirb dich für das Forschungspraktikum am MIT 26/11/2021

Bewirb dich für das Forschungspraktikum am MIT

Planst du bereits deine nächsten Sommerferien? Wie wäre es mit einem Forschungspraktikum am bekannten Massachusetts Institute of Technology (MIT) in den USA? Die Bewerbung für den Schweizer Platz ist nun offen.

Bewirb dich für das Forschungspraktikum am MIT Planst du bereits deine nächsten Sommerferien? Wie wäre es mit einem Forschungspraktikum am bekannten MIT in den USA? Die Bewerbung für den Schweizer Platz ist nun offen.

Newsletter InfoSciences - Novembre 2021 25/11/2021

Newsletter InfoSciences - Novembre 2021

Newsletter InfoSciences - Novembre 2021

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 24/11/2021

Vom 18. bis 21. November 2021 fand das internationale Finale der @world_robot_olympiad (WRO) statt! ⚙️🔥

Wir gratulieren den Schweizer Teilnehmenden: Elias Looser (ZH), Elias Zimmerli (ZH), Mael Strasser (AG), Quirin Meier (AG), Aaron Griesser (ZH), David Jenny (SG) und Jesse Born (AG)

@worldrobotolympiad_ch

***

Du 18 au 21 novembre 2021, la finale internationale de la World Robot Olympiad (WRO) s’est déroulée virtuellement. ⚙️🔥

Un grand bravo aux participants suisses: Elias Looser (ZH), Elias Zimmerli (ZH), Mael Strasser (AG), Quirin Meier (AG), Aaron Griesser (ZH), David Jenny (SG) und Jesse Born (AG)

➡️ Link in Bio !

#worldrobotolympiad #talent #proud

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 19/11/2021

Théophile est architecte et futur étudiant en urbanisme.

🐠Tout a commencé avec... des poissons. Il a utilisé leurs excréments comme engrais pour des plantes en construisant son propre système aquaponique miniature.

🪧Après sa participation à l'International Swiss Talent Forum de @schweizer_jugend_forscht il a pu bénéficier à de nombreuses offres de la Studienstiftung. Connaître le monde de l'innovation l'a aidé pour de nombreuses étapes de son parcours.

***
Das ist Théophile, Bauzeichner und zukünftiger Masterstudent in Stadtplanung.

🐠 Begonnen hat alles mit Fischen: Er nützte deren Ausscheidungen als Dünger für Pflanzen und baute sein eigenes Miniatur-Aquaponik-System.

🪧 Sein Weg führte über das International Swiss Talent Forum von @schweizer_jugend_forscht weiter zu zahlreichen Angeboten der Studienstiftung: Der Einblick in die Innovation hat ihm in vielerlei Hinsicht geholfen.

#talentförderung #gemeinsam #neugier #wissen #engagement

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 19/11/2021

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 18/11/2021

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 18/11/2021

„Ich will Schülerinnen und Schülern den Weg in die Wissenschaft schmackhaft und leichter machen.“

Das erzählt uns Nina Kathe. Was du sonst noch über sie wissen solltest:

🦠 Antikörper entwickeln, die den HI-Virus eliminieren – dies ist das erklärte Ziel von Nina. Ein hochgestecktes Ziel, auf das sie sich im Rahmen ihrer Masterarbeit an der @uzh.ch und dem Unispital Zürich fokussiert.

🥇 Ihre Maturarbeit wurde 2017 am Nationalen Wettbewerb von @schweizer_jugend_forscht mit dem Prädikat «hervorragend» prämiert. 2017 durfte sie an der Schweizer und der internationalen Biologie-Olympiade Edelmetall entgegennehmen.

😀Mit der Biologie-Olympiade ist sie bis heute eng verbunden, zum einen als Verantwortliche für Genetik beim nationalen Wettbewerb, zum anderen als Jury-Mitglied bei der internationalen Ausgabe.

💭Seit 2017 wird sie zudem durch die Schweizerische Studienstiftung @fondetudes gefördert. Hier arbeitet sie an ihren Soft Skills und schaut über den Tellerrand ihres eigenen Forschungsgebiets.

🥋 Ausgleich findet Nina insbesondere beim Sport, wie nicht zuletzt ihr schwarzer Gürtel in Karate zeigt.

#talentförderung #gemeinsam #partner #biologie #vermitteln #wissen #weitergeben

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 16/11/2021

«Über alle Disziplinen hinweg habe ich tolle Menschen kennengelernt». 🔥

Heute stellen wir dir Viviane vor. Sie ist Systemingenieurin bei der @SBB und Freiwillige der Mathematik-Olympiade (@SMO) Sie brennt für Mathematik. Dass dieses Gebiet so unendlich breit ist, durfte sie dank unserer Stiftung und den Wissenschafts-Olympiaden sowie der Studienstiftung erfahren: Wir halfen ihr dabei, ihr Studienfach einzuordnen und in seiner Breite wahrzunehmen: «Die Wissenschafts-Olympiaden gaben mir die Möglichkeit, mich mit der weiten Welt der Mathematik zu beschäftigen. Schweizer Jugend forscht hat meine Begeisterung für das selbständige Forschen geweckt.» Dank der Schweizerischen Studienstiftung erhielt sie parallel zum Mathematik-Studium an der ETHZ Einblicke in diverse weitere Themengebiete.

***

«J’ai rencontré des gens formidables dans chacune de ces disciplines.» 🔥

Aujourd'hui, nous te présentons Viviane. Elle est ingénieure système chez @SBB et bénévole aux Olympiades de mathématiques (@SMO). Elle est passionnée par cette discipline. Grâce à notre Fondation et aux Olympiades de la science ainsi qu'à la Science et jeunesse, elle a pu constater que ce domaine est infiniment vaste. Nous l'avons aidée à choisir son domaine d'étude et surtout à en percevoir l'étendue: "Les Olympiades de la science m'ont donné l'opportunité de m'engager dans le vaste monde des mathématiques. Science et jeunesse a éveillé mon envie de mener mes propres recherches". Grâce à la Fondation suisse d'études, elle a pu découvrir d'autres domaines parallèlement à ses études de mathématiques à l'ETHZ.

#talent #science #bettertogeter #ethz #student #liveyourdream

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 15/11/2021

Diese Woche stellen wir dir Nicolas, Nina, Viviane und Théophile vor. Sie alle haben ihren Wissensdurst bei uns gestillt.

Den Anfang macht Nicolas Zahn:
👨🏽‍💻Als Schüler haben ihn seine Deutschlehrer motiviert, bei der Studienwoche Informatik von @schweizer_jugend_forscht mitzumachen.

🗽Diese Woche hat ihm so gefallen, dass er Informatik als Nebenfach zur Politikwissenschaft wählte.

🌏 Später besucht er Angebote von @fondetudes. Er sagt: „Hier habe ich begonnen, zwischen den Disziplinen zu denken.“ Nicolas findet es wichtig, dass auch „die nächsten Generationen interdisziplinär gefördert werden.“

💭Nicolas schafft gerne Treffpunkte: Er ist Mitglied von @reat_ch und @foraus, die Wissenschaft und Politik verbinden und Mitbegründer von @operationlibero.

PS: Nicolas hat auch bei der @physics.olympiad.ch mitgemacht.

#talentförderung #schweiz #gemeinsam #neugier #wissen #engagement #austausch #interdisziplinär

15/11/2021

Leistungsstarke und engagierte Persönlichkeiten wie Nina Kathe und Nicolas Zahn fördern – dieses gemeinsame Ziel teilen wir mit unseren Partnern Schweizer Jugend forscht und Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science.

«Ich will mein Wissen an interessierte Schülerinnen und Schüler weitergeben und ihnen mit Rat und Tat beiseite stehen, um ihnen den Weg in die Wissenschaft schmackhaft und leichter zu machen» (Nina Kathe)

«Dank Schweizer Jugend forscht und der Studienstiftung ist Interdisziplinarität in mein Leben getreten» (Nicolas Zahn)

Mehr dazu lesen Sie im Newsletter des @SBFI_CH ➡ bit.ly/3wLdRiJ

12/11/2021

Heute feiert die Schweizerische Studienstiftung ihr Jubiläum. Wir gratulieren unserer Partnerorganisation zum mittlerweile 30-jährigen Einsatz für begabte Studierende! Als Geförderte der Studienstiftung dürfen auch viele Alumni der Wissenschafts-Olympiade vom vielseitigen Angebot der Studienstiftung profitieren und sich von interessanten Begegnungen inspirieren lassen.

Heute feiert die Schweizerische Studienstiftung ihr Jubiläum. Wir gratulieren unserer Partnerorganisation zum mittlerweile 30-jährigen Einsatz für begabte Studierende! Als Geförderte der Studienstiftung dürfen auch viele Alumni der Wissenschafts-Olympiade vom vielseitigen Angebot der Studienstiftung profitieren und sich von interessanten Begegnungen inspirieren lassen.

Junge Talente reden mit Schweizer Wissenschafts-Stars 09/11/2021

Junge Talente reden mit Schweizer Wissenschafts-Stars

💡Wenn die Schweiz ihre besten Forschenden auszeichnet, darf der wissenschaftliche Nachwuchs nicht fehlen, finden Schweizer Jugend forscht und die Wissenschafts-Olympiade. Achtzehn Alumni der beiden Wettbewerbe erhielten die Möglichkeit, die GewinnerInnen der prestigeträchtigen Wissenschaftspreise Marcel Benoist und Latsis an einem exklusiven Workshop von Think Tank foraus mit Fragen zu löchern.

💡 Lorsque la Suisse récompense ses meilleur-es chercheur-ses, la relève scientifique ne doit pas manquer ce rendez-vous, estiment Schweizer Jugend forscht et les Olympiades de la Science. Dix-huit ancien-nes des deux concours ont eu la possibilité de poser leurs questions aux gagnant-es des prestigieux prix scientifiques Marcel Benoist et Latsis lors d'un atelier exclusif avec Think Tank foraus

#showyourbrain #science #talentförderung #marcelbenoiststiftung #fondationlatsis #schweizerjugendforscht #wissenschaftsolympiade

Junge Talente reden mit Schweizer Wissenschafts-Stars Wenn die Schweiz ihre besten Forschenden auszeichnet, darf der wissenschaftliche Nachwuchs nicht fehlen, finden Schweizer Jugend Forscht und die Wissenschafts-Olympiade. Achtzehn Alumni der beiden Wettbewerbe erhielten die Möglichkeit, die GewinnerInnen der prestigeträchtigen Wissenschaftspreise M...

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 08/11/2021

Let’s talk☕️: Alles hat in Pully begonnen

Das allererste Schweizer Team, das an eine internationale Wissenschafts-Olympiade reist, stammt aus der Romandie. Ja, du hast richtig gelesen: Alles beginnt im Juli 1986 in Pully. Wie aus einer westschweizer Erfahrung ein schweizweites Angebot entsteht, erzählen wir dir in diesem Artikel.

***

Let’s talk ☕️: Tout à commencé à Pully

La première délégation helvétique aux Olympiades de la science s’est constituée en Suisse romande. Oui. Tu as bien lu. Tout a commencé en juillet 1986 à Pully. Comment le phénomène a-t-il dont pris cette ampleur nationale?

https://science.olympiad.ch/fr/news/news/lets-talk-tout-a-commence-a-pully

#storytelling #science #talent #romandie

Photos from Wissenschafts-Olympiade / Olympiades de la science's post 01/11/2021

📢 SERIE "LET'S TALK"

"Die Sprache ist das Herz unserer Identität. Sie geht uns alle an!" 🤍

https://science.olympiad.ch/news/news/lets-talk-darum-gibt-es-die-linguistik-olympiade

Der allererste Artikel der Serie "Let's talk" ist jetzt auf unserer Website verfügbar! Sprache steht dieses Jahr im Mittelpunkt unserer Beiträge. Die Wissenschafts-Olympiade bringt junge Menschen aus allen Ecken der Schweiz zusammen. Sie spricht also mehr als drei Sprachen. Wie funktioniert das? Ist der Röstigraben ein Mythos oder eine Realität? Den Anfang macht ein Interview mit Professor Michiel de Vaan, dem Präsidenten der brandneuen Linguistik-Olympiade.

⏰ ERSTE RUNDE: Du hast bis zum 22. November Zeit, dich auf der Webseite der Linguistik-Olympiade für die erste Runde anzumelden! Du erhältst einen Link, über den du vom 23. bis 30. November die Online-Prüfung ablegen kannst.

***

«La langue est au cœur de notre identité et nous concerne donc toutes et tous.» 🤍

https://science.olympiad.ch/fr/news/news/lets-talk-les-olympiades-de-linguistique-conjuguent-science-et-diversite

Le tout premier article de notre série Let's talk est désormais disponible sur notre site internet! Les articles de cette année auront pour fil rouge la question de la langue. En effet, les Olympiades de la science réunissent des Suisses de tous les horizons qui parlent plus de 3 langues différentes. Comment ça fonctionne? Le röstigraben est-il mythe ou réalité? Pour démarrer cette édition, on te propose une interview du professeur Michiel de Vaan, président des toutes nouvelles Olympiades de linguistiques.

⏰ PREMIER TOUR: tu as jusqu'au 22 novembre pour t'inscrire au premier tour des Olympiades de linguistique! Rendez-vous sur leur site internet. Tu recevras ensuite le lien te permettant de passer l'examen en ligne du 23 au 30 novembre.

🔗 LINK IN BIO

Action fürs Hirn?


Hier geht’s ab – mit Algorithmen, Orbitalen und Co. Hier bereist du die Welt und das Weltall – real oder virtuell. Hier triffst du Gleichgesinnte – vom Querdenker bis zum Genie. Hier gewinnst du Freunde, Medaillen und Preise. Hier und jetzt ist deine Zeit: Zeigs uns, zeigs dir.

De l'action pour le cerveau ?
Ici, on te propose de l'action, avec des algorithmes, des orbites et plein d’autres choses encore. Ici, tu voyages à travers le monde et dans l'espace - réel ou virtuel. Ici, tu rencontres des gens qui partagent les mêmes idées que toi, des anticonformistes aux génies. Ici, tu te fais des amis, tu peux remporter des médailles et des prix.

Vidéos (voir toutes)

Engagiert: Samuel Zschokke, Begabungsförderer
Wie nützlich Freiwilligenarbeit ist
Engagiert: Richard, Freiwilliger bei der Physik-Olympiade
S’engager: Nitya, activiste pour l’environnement
Today and tomorrow the second round of chemistry olympiad takes place. Check out our instagram takeover (👉🏽Stories @univ...
🥜🥜🥜 Enjoy your #holydays, dear friends of science olympiads. Our office will remain closed until the 3rd of January. You...
Workshops Science Olympiad Day 2019
Interview internationale Philosophie-Olympiade

Téléphone

Site Web

science.olympiad.ch

Adresse


Hochschulstrasse 6
Bern
3012

Informations générales

Wir fördern neugierige Jugendliche, wecken wissenschaftliche Begabungen und Kreativität und beweisen: Wissenschaft ist spannend. Wissenschaft ist faszinierend. Wissenschaft ist die Zukunft. Acht Olympiaden organisieren Workshops, Lager, Prüfungen sowie Wettbewerbe für über 3'000 Talente in Wissenschaft und Technik. Wir schaffen Begegnungen zwischen Jugendlichen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Miteinander wird geforscht, getüftelt – und gelacht. So entstehen Austauschplattformen und Freundschaften unter Gleichgesinnten und Räume für neue Impulse, neue Ideen. Die Mitwirkenden sind hauptsächlich begeisterte junge Forschende, die freiwillig viele Stunden und Herzblut in das nationale Programm investieren. ous encourageons les jeunes qui font preuve de curiosité, nous éveillons leurs talents scientifiques et leur créativité et prouvons que la science est passionnante, que la science, c’est l'avenir. Huit Olympiades organisent des ateliers, des camps, des examens et des concours pour plus de 3000 talents dans les domaines scientifique et technologique. Nous permettons aux jeunes et aux scientifiques de se rencontrer. Au menu : recherches, réflexions et rires partagés. C'est ainsi que se créent des plateformes d’échanges et des amitiés entre personnes partageant les mêmes passions, ainsi que des espaces pour de nouvelles impulsions et de nouvelles idées. Les participant(e)s sont pour l'essentiel des jeunes chercheurs et chercheuses passionné(e)s qui investissent bénévolement de nombreuses heures et beaucoup de cœur dans le programme national.

Heures d'ouverture

Lundi 09:00 - 17:00
Mardi 09:00 - 17:00
Mercredi 09:00 - 17:00
Jeudi 09:00 - 17:00
Vendredi 09:00 - 17:00
Autres Jugendorganisation à Bern (voir toutes)
Kirchliche Jugendarbeit Refbejuso Kirchliche Jugendarbeit Refbejuso
Altenbergstrasse 66
Bern, 3013

Junge Menschen sind den Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn wichtig und liegen ihnen am Herzen. Mit dieser FB-Site wollen wir allen, die sich in unserem Kirchengebiet für Jugendliche und junge Erwachsene einsetzen, dienlich sein.

AIESEC in Switzerland AIESEC in Switzerland
Eigerstrasse 55
Bern, 3007

AIESEC is the world's leading youth leadership development organization. In Switzerland, we are represented in eight cities with the national office in Bern.

SEV young SEV young
Steinerstrasse 35, Postfach
Bern, 3000

Die Zukunft bist du! Der SEV - Die Gewerkschaft des öffentlichen Verkehrs! http://www.sev-young.ch

Junge Grüne Schweiz Junge Grüne Schweiz
Waisenhausplatz 21
Bern, 3011

Die stärkste Jungpartei der Schweiz - wir kämpfen für eine ökologische, queerfeministische, antirassistische und solidarische Schweiz und Welt ✊🏼🌎🌈

ZETA Movement ZETA Movement
Könizstrasse
Bern, 3008

The ZETA Movement is a project created by young people for young people, which aims to break the cycle of stigma and silence related to mental health issues in Switzerland. Member: NPG Schweiz Sponsors: Frauenverein Saanen Working with: PMS, BBgD, GCM

Siebdruckkeller Jugendtreff Bronx Siebdruckkeller Jugendtreff Bronx
Bern, 3012

Drucken macht Spass! Wir sind offen für alle, die bei uns im Keller drucken wollen!

Pfadiheim Schwyzerstärn Pfadiheim Schwyzerstärn
Schwyzerstärnweg 18
Bern, 3012

Mietbare Räumlichkeit inkl. Küche und Grillplatz in Bern

Pfadi Kanton Bern Pfadi Kanton Bern
Speichergasse 31
Bern, 3011

Die Pfadi Kanton Bern vereint alle Pfadiabteilungen und -bezirke des Kantons Bern. Sie besteht aus gut 50 lokalen Abteilungen, die in 7 regionalen Bezirken zusammengefasst sind. Mit rund 4600 Mitgliedern ist die Pfadi Kanton Bern der zweitgrösste Verband

Marrow Switzerland Marrow Switzerland
Bern, 3001

Marrow engagiert sich mit Medizinstudenten für die Förderung der Blutstammzellspende in der Schweiz! / Marrow s'engage avec les étudiants de Médecine pour la promotion du don de cellules souches du sang en Suisse!