Deutsch-Amerikanisches Volksfest Berlin

Deutsch-Amerikanisches Volksfest Berlin

Deutsch-Amerikanisches Volksfest im Marienpark Berlin Lankwitzer Str. 45-57 12107 Berlin (Alt-Mariendorf) 24 Tage sonniges US-Feeling – Mitten in Berlin!

Das 56. Deutsch-Amerikanische Volksfest bietet vom 21. Juli bis 13. August 2017 insgesamt 24 Tage lang US-Feeling im Marienpark, Altes Gaswerk Mariendorf 12107 Berlin. Rasante Fahrgeschäfte und tolle Volksfest-Attraktionen Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger hat wieder ein Riesen-Schausteller-Programm zusammengestellt. Familien-Tag & Kostenloser Shuttle-Bus

Wollenschlaeger Event GmbH

Was für eine eindrucksvolle Demonstration der großen Schaustellerfamilie!
Etwa tausend Fahrzeuge von Schaustellern, Zirkus- und Marktkaufleuten, zum Teil mit Karussells und anderen Attraktionen beladen, sind in einem Protestkorso durch die Berliner Innenstadt zum Brandenburger Tor gefahren. Dort fand eine mehrstündige Kundgebung statt, an der mehr als 2.000 Menschen teilgenommen haben.
Ihr Protest richtet sich gegen das faktische Berufsverbot, mit dem sich die Branche seit der Corona-Krise belegt sieht. Das Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober raubt den Schaustellern die Existenzgrundlagen. Zudem sehen die Schausteller in diesem Verbot eine Ungleichbehandlung gegenüber anderen Lockerungen. Sie können nicht verstehen, dass Menschen durch Geschäftsstraßen der Innenstädte flanieren können, ihnen aber die Wege zwischen den Buden einer Kirmes versperrt sind, dass sich Karussells in Freizeitparks wieder drehen dürfen, aber die Bahnen auf Volksfesten stillstehen müssen, wie Albert Ritter vom Deutschen Schaustellerbund hervorhob.
Politiker aller Fraktionen zeigten Verständnis und bekundeten, sich für die Forderungen der Branche nach einer sofortigen Beendigung der Beschränkungen bei Volksfesten einzusetzen.
Die Demonstration der Schausteller war trotz aller existenziellen Nöte von Frohsinn und Zuversicht geprägt. Darbietungen von Künstlern und eine bunte Parade der Traditionsfahnen aller deutschen Schaustellerverbände bereicherten die Veranstaltung.
Auch die Schaustellerfamilie Wollenschlaeger hatte sich mit Mitarbeitern und Verbandskollegen von der Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Schausteller für die Demonstration engagiert, T-Shirts und Plakate produzieren lassen, einen Popcornstand vor dem Brandenburger Tor aufgebaut und Getränke für die Teilnehmer zur Verfügung gestellt.
Am Ende des großen Engagements der vielen Menschen bleibt eine Frage (noch) unbeantwortet: Wie reagieren die politischen Entscheider?

Wollenschlaeger Event GmbH

Die Schausteller zur Absage vom Münchner Oktoberfest:

Wollenschlaeger Event GmbH

Seit Dezember 2019 haben die Schausteller in Deutschland kein Geld verdient. Nach der traditionellen Winterpause sollte das Geschäft wieder mit den Frühlingsfesten starten. Doch da kam mit den Corona-Einschränkungen das "Aus" für alle Volksfeste und Kirmes-Veranstaltungen. Die Verlängerung der Veranstaltungsverbote bis Ende August bedeutet, dass in der gesamten Branche über acht Monate kein Geld verdient wird. Kredite können diese Verluste nicht ausgleichen, denn geliehenes Geld muss zurückgezahlt werden. Doch Einnahmen lassen sich auf Volksfesten nicht einfach verdoppeln. Es braucht also einen "Rettungsschirm" für die Schaustellerfamilien.

Wollenschlaeger Event GmbH

Wir vermissen Euch, die Kirmes-, Rummel-,Volksfest-Fans!
Doch wir vertrauen darauf: Bald sind wir wieder da. Und dann feiern wir gemeinsam, dass es uns alle gibt. Bis dahin: Bleibt gesund; das wünscht Euch die große Schausteller-Familie.

Wir vermissen Euch, die Kirmes-, Rummel-,Volksfest-Fans!
Doch wir vertrauen darauf: Bald sind wir wieder da. Und dann feiern wir gemeinsam, dass es uns alle gibt. Bis dahin: Bleibt gesund; das wünscht Euch die große Schausteller-Familie.

Wollenschlaeger Event GmbH

Wohl am schlimmsten trifft die Corona-Pandemie die Schausteller: Nach drei Monaten Winterpause, in denen sie traditionell von ihren Rücklagen leben, hätten die Familien die Frühlingsfeste gebraucht, um weiter existieren zu können. Durch die Absage ohne Aussicht auf einen Termin, an dem es weitergehen könnte, stehen viele Unternehmen vor dem wirtschaftlichen Konkurs. Schicksale wie dieses von Schausteller Willi Moser finden sich dieser Tage viele in einer Branche, deren ureigenste Aufgabe es ist, den Menschen Freude zu bereiten.

Neues zum Deutsch-Amerikanischen-Volksfest: Auch in diesem Jahr muss es leider ausfallen, weil es nicht gelungen ist, einen geeigneten Platz zu finden. Damit befindet sich die Veranstaltung in trauriger Gesellschaft der Berliner Szene-Klubs, von denen viele ebenfalls um ihre Existenz bangen. Für "DAV"-Organisator Thilo-Harry Wollenschlaeger war die Situation Anlass für diese Pressemitteilung.

Ein Trostpflaster für unser in diesem Jahr ausgefallenes "DAV".

Es geht wieder los! Wir freuen uns mitteilen zu können, dass es auch in diesem Jahr wieder ein Family-Light-Wonderland in Berlin-Spandau geben wird. Weil das ehemalige Postgelände in der Klosterstraße nicht mehr zur Verfügung steht, werden wir ein größeres Gelände am Ferdinand-Friedensburg-Platz nutzen, das ebenfalls bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.
Bleibt dran: Wir informieren an dieser Stelle über alle weiteren Entwicklungen - und auch darüber, welche Schausteller mit ihren Karussells und Bahnen sowie vielen weiteren Attraktionen nach Berlin kommen.

secure.avaaz.org

Das Deutsch Amerikanische Volksfest gehört auf das Tempelhofer Feld!

Wer schließt sich dieser Petition an?

secure.avaaz.org Wieder einmal muss das traditionsreiche Deutsch Amerikanische Volksfest ausfallen, weil der alte Festplatz bebaut wird und die Schausteller keinen neuen Standort finden!Wir fordern den Senat von Berlin zum sofortigen Handeln auf ( Interessengemeinschaft Berlin und Brandenburger Rummelfreunde)diesem....

tagesspiegel.de

Kein Platz in ganz Berlin

Der "Tagesspiegel" zur Absage vom "Deutsch-Amerikanischen Volksfest"...

tagesspiegel.de Das Deutsch-Amerikanische Volksfest fällt 2019 aus. Der verhinderte Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger kritisiert die Politik heftig.

tagesspiegel.de

Kein Platz in ganz Berlin

Der "Tagesspiegel" zur Absage vom "Deutsch-Amerikanischen Volksfest"...

tagesspiegel.de Das Deutsch-Amerikanische Volksfest fällt 2019 aus. Der verhinderte Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger kritisiert die Politik heftig.

Deutsch-Amerikanisches Volksfest

https://www.bz-berlin.de/kultur/deutsch-amerikanisches-volksfest-faellt-aus

bz-berlin.de Das Riesenrad auf dem dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest in Berlin

Dieser Beitrag setzt der Ignoranz der politisch verantwortlichen Entscheider in Berlin die Krone auf: Da wird es auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof zum "Fest der Luftbrücke" einen Rummel geben, der keinerlei Bezug zur Historie der Luftbrücke hat. Aber die Schausteller, die diesen Bezug mit dem "Deutsch-Amerikanischen-Volksfest" herstellen wollten, wurden einfach ausgegrenzt. Mehr noch: Bislang hat es immer geheißen, dass es auf dem ehemaligen Flughafengelände keinen Platz für einen Rummel geben könne - und nun, siehe da, ist es plötzlich doch möglich. Wie impertinent muss man sein, solche Entscheidungen gutzuheißen?

Ein Fest für die ganze Familie - beim #FestderLuftbrücke entführt ein historischer Jahrmarkt mit bunten Karussellen, Riesenrad, Schiffschaukel, Kinderkarussell, Hau den Lukas und dem beliebte Entenangelspiel Eltern und ihre Kinder in eine andere Zeit. #Luftbrücke #70JahreLuftbrücke #Menschlichkeit
Fotos: Lesnik & Feldmann GbR

Kurz vor dem 70. Jahrestag der Luftbrücke hat die Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Schausteller e.V. in deutlichen Worten die fehlende Unterstützung der politischen Entscheider in Berlin bei der Standortsuche für das Deutsch-Amerikanische-Volksfest kritisiert. Eine Kritik, der man sich nur anschließen kann.

Heute hat die Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Schausteller e.V. den politischen Entscheidungsträgern in Berlin Versagen bei der Standortsuche für das Deutsch-Amerikanische-Volksfest sowie mangelnde Vorsorgepflicht für die Schaustellerbranche vorgeworfen. Hier das Statement:

Da wir leider für das "Deutsch-Amerikanische-Volksfest" in diesem Jahr noch keinen Platz gefunden haben, heißt es für Rummel-Fans auszuweichen. Z.B. zur "Britzer Baumblüte", die bis Ostern läuft und auf der man sich auf die Rummel-Saison einstimmen kann.

Heute startet die 65. Britzer Baumblüte. Das Volksfest wird um 18.00 Uhr mit dem Anstich des Freibierfasses durch Bezirksbürgermeister Martin Hikel eröffnet. Hier ist schon mal das Programm für die kommenden 18 Tage.

Wer mit uns weiterfeiern möchte, kommt heute auf die Zitadelle Spandau zur großen Party "Silvester hoch 4".

Die Party kann beginnen!
Heute Nacht wurden die letzten Vorbereitungen für die große Silvesterfeier auf der Zitadelle Spandau beendet. Alle Bühnen sind aufgebaut, letzte technische Geräte werden installiert, die Bars sind gefüllt - die Gäste können kommen. - Karten gibt es heute noch an der Tages- bzw. Abendkasse. Und wir freuen uns auf die bislang wohl größte Silvesterparty, die es je auf der Zitadelle gegeben hat - ab 15.00 Uhr mit großem Kinderprogramm, mehreren Bühnen, DJ und Live-Band und vor allem mit vier Feuerwerken "Silvester hoch 4"!

Hallo Rummel-Fans - das müsst ihr erlebt haben! Am Bahnhof Spandau startet Berlins einmalige Weihnachtskirmes. Bis zum 27. Dezember kann man dann endlich als Ergänzung zu einem der schönsten Berliner Weihnachtsmärkte auch tolle Kirmes-Attraktionen erleben: mit beliebten und der Jahreszeit entsprechend "coolen" Karussells. Liked die Seite und erfahrt mehr zum "Family-Light-Wonderland"!

Berlin hat ein neues "Christmas-Highlight": Am 23. November öffnet das "Family-Light-Wonderland" in Spandau; direkt am S-, U- und Fernbahnhof. Gegenüber den Spandau Arcaden gibt es bis nach Weihnachten auf dem alten Postgelände eine Kirmes mit Top-Fahrgeschäften. Bleibt dran und erfahrt hier alles, was ihr zum neuen Rummel-Spektakel wissen solltet.

Bitte einsteigen zu den letzten Runden auf den Karussells und Bahnen vom 57. Deutsch-Amerikanischen-Volksfest!

Am letzten Tag vom 57. DeutschAmerikanischenVolkfest wollen wir noch eine kleine Geschichte aus dem Leben der Schausteller erzählen:
Im historischen Rummelteil dreht sich ein Kettenkarussell. So, wie es heute aussieht, hat es nicht immer ausgesehen. Denn so, wie manch ein Auto seinen Besitzer wechselt, hat auch das Kettenkarussell wechselnde Eigentümer gehabt; zuletzt über viele Jahre die Familie Petzold. Zum DAV wurde es von Ricardo Noack übernommen, der einer seit Generationen erfolgreichen Schaustellerfamilie angehört, und die auf dem #DAV neben modernen Fahrgeschäften wie dem BreakDance oder AutoScooter auch ihre Liebe zu alten Rummel-Attraktionen ausstellt.
Jetzt hat Thilo-Harry Wollenschlaeger, der Veranstalter vom #DeutschAmerikanischenVolksfest, der Schaustellerfamilie Noack ein besonderes Geschenk gemacht: Ein Ölgemälde, auf dem das Kettenkarussell in seinem ursprünglichen Zustand zu sehen ist - mit aufwendigen Malereien, für die es heute längst keine Künstler gibt, die diesen Zustand wieder herstellen könnten.
So wurde nun zusammengeführt, was zusammen gehört: Das Abbild des Kettenkarussells in seinem wunderschönen, originalen Zustand, beim Eigentümer, der sowohl das Karussell als auch das Gemälde zu schätzen weiß.
Klar, dass sich am Ende der kleinen Familienfeier die Generationen der Familien Noack und Wollenschlaeger in den Kettenflieger gesetzt haben, um eine Ehrenrunde zu drehen.

Wo mögen wohl diese tollen Tiere auf ihre neuen Besitzer warten?

Wer sich ein Andenken vom 57. #DeutschAmerikanischenVolksfest mitnehmen möchte, kann sich direkt neben der Bühne diesem begabten Mann jungen Mann Modell sitzen oder sich bei dessen Kollegin in zauberhaften Kostümen fotografieren lassen.

[08/19/18]   Wichtige Info für alle #DAV-Fans. Heute, am letzten Tag, ist leider bereits um 20.00 Uhr Feierabend. Das bedeutet, das die Verlosung des letzten Fahrrads heute bereits um 19.00 Uhr stattfindet!

Das haben Sie heute auf dem #DAV verpasst! Aber um 17.00 Uhr treten sie noch einmal auf - die Bright Stars Cheerleader in der US-Kulissenstadt vom #DeutschAmerikanischenVolksfest.

Am letzten #DAV-Tag haben die Bright Stars Cheerleader noch einmal ihren großen Auftritt. Um 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr zeigen sie ihre tollen akrobatischen Moves.

Wenn Sie auf das #DeutschAmerikanischeVolksfest kommen, nehmen Sie sich vor einem jungen Mann in Acht. Er lauert Besuchern auf, um sie mit vorgehaltener Waffe ... und einem Wasserstrahl zu erfrischen. Unbestätigten Gerüchten zufolge, lässt er sich von seinen Angriffen durch Kirmesleckereien ablenken.

Das Sonntags-Ausflugsziel sollte heute (noch einmal) das #DeutschAmerikanischeVolksfest sein, auf dem sich so mancher Treffer lohnt - sei es bei den Rummel-Attraktionen oder beim musikalischen Bühnenprogramm.

Wieder war der Concert-Day auf dem #DAV eine große Party für alle Besucher: Dorrey Lin Lyles und ihre Band feierten mit dem Publikum bis spät in den Abend hinein bei Musik, die kaum jemanden auf den Bänken hielt. - Und dann durfte sich auch noch Ali aus Essen über ein Fahrrad freuen, das verlost wurde - das vorletzte auf diesem 57. #DeutschAmerikanischenVolksfest, denn das letzte sucht heute Abend seinen glücklichen Gewinner.

Es ist mit seinen mehr als achtzig Jahren das älteste Karussell auf dem #DAV. Vielleicht mögen es deshalb besonders die jungen Besucher, die hier immer wieder mächtig viel Spaß haben, wie man sehen kann.

Wir haben nachgezählt - und wissen nun, dass an den drei Ständen auf dem #DAV, bei denen man Enten angeln kann, sich insgesamt 826 muntere Tiere im Wasser tummeln. Wer von Euch mit seiner Schätzung dieser Zahl am nächsten lag, darf sich freuen - über Gutscheine für Freifahrten auf dem DAV. (Wir benachrichtigen den Gewinner bzw. die Gewinner direkt und übermitteln das Code-Wort für den Erhalt des Gewinns).

Heute geht's bei den Legend-Cheerleader noch einmal hoch hinaus - um 17.30 Uhr und um 19.45 Uhr zeigen sie noch mal ihre akrobatischen Figuren.

Heute am ConcertDay ist das Jazz-Funk-Soul-Blues-Multi-Talent Dorrey Lin Lyles mit ihrer Band der Stargast auf dem #DeutschAmerikanischenVolksfest. Ihr Konzert beginnt um 19.00 Uhr.

Was sich so alles hinter den Kulissen des #DAV abspielt ... haben wir bislang verheimlicht. Aber jetzt ist es an der Zeit, zu zeigen, wie sich auch die Kinder unserer holländischen Partner auf dem Volksfest vergnügen, während die Eltern leckere Pommes verkaufen.

Halle #DAV-Fans und Burger-Bürger - die Entscheidung ist gefallen; und sie ist so denkbar knapp, wie man es sich kaum vorstellen konnte.

Machen wir es kurz: Es gibt keinen Sieger. Es gibt ZWEI SIEGER.

Denn sowohl Burger "A" als auch Burger "B" haben die gleiche Anzahl Stimmen erhalten. Was bedeutet das? Es wird auch unter Euch zwei Gewinner geben, die wir in jeder der beiden Fan-Gruppen auslosen. Das bedeutet: Zwei von Euch Bürger-Testern dürfen sich über Gutscheine für das letzte Wochenende auf dem #DeutschAmerikanischenVolksfest freuen, und darüber, ihren Lieblings-Burger noch einmal genießen zu dürfen. Vielen Dank fürs Mitmachen; es war auch für uns ein Riesen-Spaß.

Dieses #DeutschAmerikanischeVolksfest wird in die Geschichte eingehen ... als erstes #DAV ohne Feuerwerk. Denn auch für das letzte Wochenende haben wir wegen der unverändert hohen Brandgefahr keine Genehmigung erhalten, unser geplantes Höhenfeuerwerk "Sterne über Mariendorf" steigen zu lassen. Schade; aber die Sicherheit geht nunmal vor. Wir hoffen auf Euer Verständnis - und versprechen, dass wir für alle Feuerwerk-Fans noch in diesem Jahr ein großes Spektakel an den Berliner Nachthimmel zaubern werden. Zum Trost dieses Foto (von pixabay).

Short Story

Das Deutsch-Amerikanische Volksfest fand erstmals 1961 statt. In Zehlendorf, vis-à-vis vom US-Hauptquartier an der Clayallee, gab es fortan jedes Jahr eine amerikanische Kulissenstadt, US-Food & Fun sowie viele Rummel-Attraktionen. Immer war das Fest auch eine Begegnungsstätte der Alliierten und (West-)Berliner. Nach dem Mauerfall, dem Wegzug der Alliierten und der geplanten Bebauung des Festivalgeländes musste auch das “DAV” umziehen. Einige Jahre fand es Quartier unweit vom Berliner Hauptbahnhof in der Heidestraße - bis auch dort die Baukräne anrückten. 2016 musste das Fest erstmals abgesagt werden, denn in ganz Berlin fand sich kein Platz für das traditionelle Vergnügen. Seit 2017 bietet nun der Marienpark Berlin im ehemaligen Gaswerk Mariendorf dem Deutsch-Amerikanischen-Volksfest immer 24 Tage im Sommer eine Heimstatt für das US-Feeling unserer Tage. Rasante Fahrgeschäfte und tolle Volksfest-Attraktionen Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger hat wieder ein Riesen-Schausteller-Programm zusammengestellt. Immer mittwochs ist Familientag mit günstigen Preisen auf Karussells und Bahnen. Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt die Besucher vom U-Bhf. Alt-Mariendorf zum Festgelände. An den Thementagen gibt es immer spezielle Programme.

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Kunst & Unterhaltung in Mariendorf machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Adresse


Deutsch-Amerikanisches Volkfest Marienpark Altes Gaswerk Mariendorf
Mariendorf
12107

Öffnungszeiten

Montag 14:00 - 22:00
Dienstag 14:00 - 22:00
Mittwoch 14:00 - 23:00
Donnerstag 14:00 - 22:00
Freitag 14:00 - 23:30
Samstag 14:00 - 23:30
Sonntag 14:00 - 23:00