Yoga-Festival Berlin

Yoga-Festival Berlin

Mit über 6000 Gästen findet das größte & laut Presse schönste Yoga-Treffen in Deutschland, vielleicht auch Europas, vom 9. bis 12. Juli statt.

Veranstalter: Lernen in Bewegung e.V. Weimarer Strasse 29 10625 Berlin http://www.yoga-berlin.de --------------------------------------------------------- Das Konzept des Berliner Yogafestivals ist, die Wissenschaft des Yogas mit einer Mischung aus gesundheitlichen, philosophischen, psychologischen, kulturellen und sportlichen Aspekten ganzheitlich zu präsentieren. Dieses hat sich auf den letzten Festivals bereits bewährt. In diesem Jahr möchten wir bewusst mehr Workshops anbieten, als in den vergangenen Jahren, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben einen Gastsprecher nicht nur "Kennen zu lernen" sondern auch die Erfahrung mit einem Workshop zu vertiefen. Dadurch werden wir insgesamt etwas weniger Gastsprecher haben, aber die einzelnen Gastsprecher haben mehr Zeit ihr umfangreiches Wissen mit uns zu teilen. Wir sehen Yoga als einen Weg sich körperlich und geistig zu entwickeln, der heute allen Menschen offen steht. Durch die Praxis von Yoga wird der allgemeine Gesundheitszustand wesentlich verbessert, körperliche und geistige Entspannung gefördert, ein klarer Geist entwickelt und ein freundliches mitfühlendes Wesen unterstützt. 1. Gesundheit Die positiven Wirkungen von Yoga auf den allgemeinen Gesundheitszustand sind heutzutage gut untersucht und vielfach beschrieben. Durch die körperlichen Yoga-Stellungen werden Verspannungen gelöst, Muskeln aufgebaut und in Kombination mit den Atemtechniken wird die Grundlage für Tiefenentspannung geschaffen. Während der Übungen werden die inneren Organe und das Drüsensystem des Körpers massiert und stimuliert. Die yogische Gesundheitslehre - das Ayurveda - erfreut sich zunehmend größerer Beliebtheit. Auf dem Festival wird der gesundheitliche Aspekt des Yogas erläutert. Yoga wird als gesundheitstherapeutische Methode für bestimmte, auch ernsthafte, Erkrankungen dargestellt. 2. Philosophie und Psychologie Durch seine ausgleichenden Wirkungen auf das Nervensystem hat Yoga auch eine starke Wirkung auf die Psyche. Yoga-Praktizierende erfahren oft schon nach kurzer Übungszeit eine deutliche Stimmungsaufheiterung, Angst und Depression lösen sich durch kontinuierliche Yogapraxis. Hierbei hilft auch das historisch entwickelte, philosophische System, die sogenannte Vedanta-Philosophie. Auf dem Festival werden durch Vorträge sowohl die psychologischen Wirkungen als auch die Philosophie des Yogas zum Thema gemacht. Praktisch wird vor Ort durch Meditation eine Möglichkeit zur Erlangung eines ausgeglichenen und ruhigen Geistes aufgezeigt. 3. Kunst und Kultur Indien, das Herkunftsland von Yoga, wird auf dem Festival in kultureller Hinsicht präsentiert. Die Musik gehört elementar zum Weg des Yoga (Nada-Yoga). Es werden während des Festivals sowohl ein traditionelles Konzert (Sitar-Tabla), eine Darbietung mit Workshop des indischen Tempeltanzes (Baratha Natyam) und gemeinsames Singen von Mantren, den überlieferten Singversen in Sanskrit, veranstaltet. Ein besonderes Highlight wird eine hinduistische Feuerzeremonie sein. Ein Basar mit Kunsthandwerk und Verpflegung zeigen Indien von seiner kulturellen Seite. 4. Sport So einfach das Yoga aussieht, wenn man geübten Yogis zuschaut, so schwer ist es wirklich die Körperübungen (Asanas) gekonnt durchzuführen. Hinter einer scheinbar leicht ausgeführten Yogaübung stehen oft viele Jahre des Übens und der Selbstdisziplin. Es ist sehr positiv, dass Yoga auch für die Anfänger einfache Übungen bereithält, die fast jeder sofort ausführen kann und die dennoch in ihrer positiven Wirkung bemerkenswert sind. Für fortgeschrittene Praktiker, die ihren Körper durch mehrmaliges wöchentliches Üben bereits entwickelt haben (Muskelaufbau, Dehnbarkeit, Präzision) gibt es genügend anspruchsvollere Körperstellungen. Vor Ort werden fortlaufend Übungsstunden zum mitmachen abgehalten. Die traditionellen Yogaschulen erhalten die Möglichkeit ihr System zu erläutern und die Teilnehmer können sich einen guten Überblick verschaffen.

Preisüberblick 2015 Eintrittskarten Konzert mit Bhakti Brothers Camping (Do. Abend): 10,- € (inkl. Camping an diesem Abend) Festivalticket: 45,- € VVK Festivalticket für Kinder ab 13 Jahre: 22,- € Festivalkarte für Kinder bis 12 Jahre: 12,- € Tagesticket (gilt am Fr., Sa., oder So.): 25,- € VVK Tagesticket Kinder: bis 12 Jahre: 4,- € / ab 13 Jahre bis 18 Jahre: 12,- € Camping Camping: 20,- € /Erwachsener für Fr.- So. Camping für Kinder: bis 12 Jahre frei, 13 - 17 Jahre 12,- € Fr. - So. Camping am Do. 10,-€

Mission: Interessierte und Besucher zum Event und zum Thema Yoga informieren. --------------------------------------------------------- Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/Yogafestival --------------------------------------------------------- Lernen in Bewegung e.V. auf Facebook: http://www.facebook.com/BerlinYoga

YOGA-SONDERPROGRAMM MIT GANGA ROX AUS HARIDWAR VOM 25. – 29.05.2019

Erfahre die wundervollen und tiefgründigen Lehren von Ganga Puri Rox aus dem Sri Santosh Puri Ashram in Indien in Berlin. Mit seinem einzigartigen und großartigen Stil des Yoganga abhyasa (die Praktiken des siebenstufigen Hatha-Yogasystems) wird er euch auf eine Reise zu eurem wahren Selbst mitnehmen. Seid da, wenn er sein inneres, wunderschönes Licht durch seine Lehren und seine Präsenz teilt. Drei tolle Unterrichtsstunden erwarten dich, jede unvergleichlich auf ihre eigene Art und Weise.

Sattvic YogAnga flow (Sattva)
Sattvige Āsanapraxis bringt dich tief in die Āsanas, während es dein inneres Licht und Balance in dir erweckt. Genieße es, die Positionen länger zu halten und in deinen Atem einzutauchen.

Pranayam and mudra flow
Pranayama ist die Verbindung zu deinem göttlichen Wesen durch deine Atmung. Verbinde dich mit deiner Ausatmung durch traditionelle Pranayamas und erfahre den Fluss des Pranas in der Atmung. Der Mudra Flow wird dich zu einer stabilen Basis deiner Āsana Praxis bringen durch den Einsatz der Atmung und Mudras (Verschlüsse) in deinem Körper.

Vinyasa abhyās (Rajas)
Ein Āsana Flow für eine stärkere Verbindung zu dir Selbst. Die rajasige Praxis erhält deinen Körper gesund und bringt deinen Geist in die Ruhe.

Daten:
Sa. 25.05.19 10.00 – 11.30 Uhr Sattvic YogAnga flow, (15,- € erm. 12,- €)
So. 26.05.19 11.00 – 13.00 Uhr Pranayam and mudra flow, 18,- € (erm. 15,- €)
Mi. 29.05.19 20.00 – 21.30 Uhr Vinyasa abhyas (15,- € erm. 12,- €)

Alle Termine: 43,- €, erm. 40,- €

www.yoga-berlin.de/yoga-berlin-news/yoga-events/yoga-sonderprogramm-mit-ganga-rox-aus-haridwar-vom-25-29-05-2019

Liebe Yoginis, liebe Yogis,

die Zeit um Ostern ist eine besonders schöne Zeit im Jahr. Alles sprießt und gedeiht in der natur und wir selbst erwachen auch aus unserem "Winterschlaf"...die Natur ruft uns heraus aus den Zimmern. Die Gedanken sind ja immer noch schneller und schon denkt der eine oder andere an den Sommer und so auch wir...mit Euch zusammen möchten wir unseren Open Air Yogatag im Naturpark Schöneberger Südgelände wiederholen im August und bringen dazu die ukrainische Band Atmasfera nach Berlin. das ist natürlich noch echt lange hin, safe the date: 25.08.2019.

Aber auch jetzt, wo die Matte lieber noch im Studio und noch nicht auf der Wiese liegt, haben wir einige schöne Events und Gastsprecher für Euch eingeladen...Ganga Rox kommt aus Haridwar im Mai, Swami Gurusharanananda mit einem SwakriyaSonderprogramm im Juli und gleich nach Ostern gibt es eine Herz-Klangreise mit Schoko-Zeremonie mit Babek Bodien.

Und noch ganz frisch ist ein neuer Vormittagskurs - Cantienica - immer Di. 9.30 - 10.30 Uhr mit Miriam. Im nächsten halben Jahr zum Probierpreis, da die Ausbildung noch läuft.

Wer noch mit zur Sommerreise nach Bayern kommen möchte - es gibt noch ein paar Camping-Plätze - und wer leider kein Einzel- oder Doppelzimmer mehr abbekommen hat, hat vielleicht Lust im Herbst mit uns zum Yoga-Wellness-Wochenende in das Schloss Basthorst nach Mecklenburg zu kommen.

Wir freuen uns auf Euch bei uns,

schöne Ostertage wünschen

Euer Stefan, Eure Miriam & das Team von Lernen in Bewegung LIB gUG

Themen-Übersicht

Cantienica Schnupper-Kurs ab Di. 16.04.2019, 9.30 - 10.30 Uhr

Kirtan singen - Mantras erleben ab So. 28.04.2019
Herz-Klangreise mit Schokoladenzeremonie mit Babek Bodien am Fr. 26.04.2019, 19.30 - 21.00 Uhr

Kinderyogalehrer Ausbildung mit Miriam Datt vom 17. - 19.05.2019

Yoga-Sonderprogramm mit Ganga Rox aus Haridwar vom 25. - 29.05.2019

Yoga-Wellness-Wochenende auf Schloß Basthorst vom 11. - 13.10.2019

Yoga auf der Wies´n - Sommerreise ins Haidhäusel im bayerischen Wald vom 15.07.-21.07.2019

Vorankündigung: Gastprogramm mit Swami Gurusharanananda vom 12. -14.07.2019

Vorankündigung: Yoga-Tag im Naturpark Schöneberger Südgelände am 25.08.2019 mit Atmasfera, Radhakrishna Govind und Stefan Datt

yoga-berlin.de

Kirtan singen – Mantras erleben ab So. 28.04.2019

KIRTAN SINGEN – MANTRAS ERLEBEN AB SO. 28.04.2019

Das gemeinsame Singen der heiligen Mantras gilt im heutigen Zeitalter, dem Kali-Yuga, als die stärkste und wirkungsvollste spirituelle Praxis.
Mit Harmonium und Gitarrenbegleitung lernen wir an 4 Terminen bestimmte positive Energien in uns und im Universum anzurufen und uns hingebungsvoll mit großen heilsamen Schwingungen und Gedankenbildern zu verbinden.

Wir üben die Kirtan-Texte, die korrekte Sanskrit Aussprache, das selbständige Singen und eine kleine Puja plus Ārati für zu Hause.

4 Termine mit Stefan Datt:
28.04.19, 05.05., 19.05., 26.05.
Kursgebühr: 60,- €, ermäßigt 40,- €

yoga-berlin.de Yoga-Events Kirtan singen – Mantras erleben ab So. 28.04.2019 November 15, 2018 By Miriam Kretzschmar Das gemeinsame Singen der heiligen Mantras gilt im heutigen Zeitalter, dem Kali-Yuga, als die stärkste und wirkungsvollste spirituelle Praxis. Mit Harmonium und Gitarrenbegleitung lernen wir an 4...

My blessed Self, Mr. Dylan Sara Maharaj, hat gerade eine feine Auftragsarbeit fertiggestellt:
‚THE SPRING SIVA‘ wurde nach mehreren Entwürfen und Skizzen gekonnt zum Leben erweckt und kommt bald in unser schönes Yogastudio in die Weimarer Straße.

Außerdem wird er bald als rundes Bild hier und da in Berlin erscheinen und dem vorbeischlendernden Menschen seine positive und erhebende Energie schenken wollen. I hope it works out fine 😜

May Peace prevail on earth 🌏

Von Sri Dylan hatte ich mir damals gewünscht:

„I wanted to come back to you with my art idea for berlin. The City is full of posters and many are kind of ugly or destructive (metal, techno, dark). I would like to hang an eyecatching positive sweet philosophic poster that touches the light of the soul and gift the Berliner an inner smile just by looking at it.
Some connection to Yoga and yogic knowledge should be experienced as the way, the answer and the goal of life. So a real piece of art 😉“
Well done Dylan!!!

www.yoga-berlin.de

Liebe Freunde 😊
am Freitag, dem 1. März habe ich Geburtstag 🎈

Und dieses Jahr habe ich tatsächlich einen Geburtstagswusch:

BITTE SCHENKE MIR ZUM GEBURTSTAG DEINE UNTERSTÜTZUNG für das Projekt
„Sommerfest für Alleinerziehende“

- Liebe, Hilfe & Vernetzung für die Single-Eltern und ihre Kinder
- niemand sollte alleinerziehend sein!

Please help us to make it happen (and happy 😌)
Vielen lieben Dank 🙏👍♥️

Spende hier: www.startnext.com/https-www-stefan-datt-de

startnext.com

SOMMERFEST für ALLEINERZIEHENDE am 3.8.19

Liebe Freunde es ist soweit: ich bitte Euch von Herz zu Herz um Eure Unterstützung für das SOMMERFEST für ALLEINERZIEHENDE.
Bitte seid dabei! Helft mit, unseren lieben Single-Eltern und ihren Kindern einen richtig schönen und wertvollen Tag zu schenken.
Dafür habe ich eine startnext-crowdfunding Kampagne ins Leben gerufen, mit der Du Dich auf ganz einfachem Weg mit uns verbinden kannst. Fühle Dich geherzt - Liebe und Danke! OM Stefan

startnext.com Alleinerziehend aber nicht allein! Liebe, Hilfe & Vernetzung.

Hallo Freunde, hier gibt es noch einmal das gratis Heft für euch mit neuen Artikeln - gedruckt ist es übrigens bei uns im Laden in der Weimarer Straße erhältlich.

Hier gehts zum Heft: www.stefan-datt.de

stefan-datt.de

Willkommen

Liebe Freunde,
Ort & Tag für unser „SOMMERFEST für ALLEINERZIEHENDE“
stehen nun fest: Samstag 3. August im Familienzentrum Ritterburg, in der Ritterstrasse in Kreuzberg 😉👍
————
Alleinerziehend aber nicht allein!
Liebe, Hilfe & Vernetzung

Niemand sollte Alleinerziehend sein! Am 3.8. möchten wir unseren Alleinerziehenden Eltern und deren Kindern einen großartigen Tag schenken:
gleichermassen einen Wohlfühl-, Yoga-, Massage, Essens- und Entspannungstag, wie eine Möglichkeit andere Single-Eltern kennenzulernen, Fachvorträge zum Thema zu hören und Vernetzung- und Hilfsangebote kennenzulernen.

Neu mit dabei: die liebe Dr. Isabell Lütkehaus, Autorin des Buches „Guter Umgang für Eltern und Kinder: Ein Ratgeber bei Trennung und Scheidung“ wird einen fundierten Fachvortrag zu diesem Thema halten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Viele weiter Überraschungen warten auf Euch – bitte meldet Euch kostenfrei mit dem Formular (demnächst verfügbar) oder unter: [email protected] an.

Abends gibt es ein Lagerfeuer mit schöner Live-Musik mit dem großartigen Babek Bodien und zwei große Tombolas, bei denen die Kinder separat von dem Elternteil schöne Geschenke gewinnen können.

Die Basis Informationen findet ihr ab heute hier: www.stefan-datt.de
Demnächst findet ihr hier auch das Anmeldeformular 😉

Euer Stefan

PS: Möchtest Du evtl. mit im Veranstaltungs-Team sein?

stefan-datt.de Willkommen YogalehrerStefan Datt ist Mitbegründer der sympathischen Yogaschule „Lernen in Bewegung“ (LiB) am wunderschönen Karl-August Platz, nahe der Wilmersdorfer StrassePhysiotherapeutDas Besondere an der Physiotherapie und Massagepraxis Stefan Datt sind die wunderbaren Therapeuten. Diese b...

Liebe Yoginis, liebe Yogis,

nach unserer wirklich schönen Indienrundreise zu tollen Orten, die uns viele schöne, tiefgehende und entspannende Momente geschenkt hat, freuen wir uns voller Elan und Inspiration auf ein neues Yoga-Jahr mit Euch.

Einige haben wir schon zu unserem Auftaktkonzert mit den Love-Keys begrüßen können (da war die Bude gerappelt voll - vielen Dank!) und allen anderen möchten wir nun ein schönes, bewegendes und klärendes neues Jahr wünschen! Heute beginnt ja, wie ich im Radio hörte, auch das chinesische neue Jahr - es ist eines des Schweines - und das Schwein ist auch bei den Chinesen ein Glücksbringer.

Nun denn, wir haben gleich einige schöne Angebote, vielleicht möchtet ihr diesen Samstag, den 09.02.2019 beim Kopfstandworkshop mit Karola Iyothi Ma mitmachen oder ganz kurzentschlossen mit zum Yoga-Wochenende vom 22. - 24.02.2014 ins Erzgebirge kommen.

Es gibt im März einen Workshop für Face-Lifting (mittels Yoga) mit Lilia und Babek Bodien kommt zu uns mit einem Konzert und einer Herz-Klang-Reise.

Viele erwarten auch die Informationen zu unserer 2-jährigen Ausbildung...wir sind dran und können das wirklich bald veröffentlichen, sorry for the delay...

Im Sommer geht´s dann nach Bayern auf die (Yoga-) Wies´n zu unserer Sommerreise und ein Yogatag mit der Band Atmasfera aus der Ukraine ist im August geplant.

Nun denn auf bald, bei uns..bei Euch...in diesem Universum...

Euer Stefan, Eure Miriam & das Team von Lernen in Bewegung LIB gUG

Themen-Übersicht

Kopfstand-Workshop am Sa. 09.Februar 2019 mit Karola Iyoti Ma

Yoga Intensiv Wochenende vom 22. - 24.02.2019

Das Ego aus yogischer Sicht - Yogaphilosophie und Meditationspraxis zur Selbsterforschung am Sa. 02.03.2019

Yoga Face Building „ Lift you up” mit Lilia Federova am Fr. 08.03.2019

Yoga-Mudras & Chakra-Aktivierung ab So. 10.03.2019

Konzert und Chantingabend mit Babek Bodien am Fr. 22.03.2019, 19.30 - 21.00 Uhr

Herz-Klangreise mit Schokoladenzeremonie mit Babek Bodien am Fr. 26.04.2019, 19.30 - 21.00 Uhr

Kinderyogalehrer Ausbildung mit Miriam Datt vom 17. - 19.05.2019 in Berlin

Yoga auf der Wies´n - Sommerreise ins Haidhäusel im bayerischen Wald vom 15.07.-21.07.2019
——————
1.) Kopfstand-Workshop am Sa. 09.Februar 2019 mit Karola Iyoti Ma

Liebe bereits praktizierende Kopfständler,

die Ihr noch sicherer werden wollt, und liebe Kopfstand-Beginner, am Sonntag, den 09. Februar 2019 gibt es von 11 – 14 Uhr zum sechsten Mal einen Kopfstand-Workshop in der Yogaschule Lernen in Bewegung.

Der Kopfstand ist der König der Asanas. Als Umkehrstellung hat er besonders viele gute Auswirkungen auf Herz, Nieren, Lunge, Kreislauf, Rücken und die Gehirnfunktionen. Der Kopfstand gilt als Verjüngerer.

Mit dem Kopfstand entwickelst du Mut, Selbstvertrauen, Willenskraft, Konzentration, Gleichgewicht und Koordination.

Der Workshop beginnt mit Pranayamas (Atemübungen) und dem Sonnengruß. Danach lernst du den Kopfstand verstehen und baust ihn Schritt für Schritt und in Bewusstheit auf.

Om Om Om.

Darauf und auf Euch freut sich sehr:

die Leiterin des Workshops: Karola Iyoti Ma

Datum: 09.02.2018
Uhrzeit: 11.00 - 14.00 Uhr
Preis: 20 €, ermäßigt 17 €

Bitte meldet Euch bei Lernen in Bewegung gUG an:

Tel: 38 10 80 93
email: [email protected]

Nicht empfohlen wird der Kopfstand bei starkem Bluthochdruck, schweren Augenschäden, Halswirbelsäulenerkrankungen und während der Schwangerschaft und Menstruation.
———-

2.) Yoga Intensiv Wochenende vom 22. - 24.02.2019

Das Yoga Intensiv-Wochenende ist eine gute Gelegeheit sich zu Jahresbeginn eine Zeit für sich Selbst zu ermöglichen. Das ausgiebige und abwechslungsreiche Yogaprogramm mit Meditation und Atemübungen am Morgen, anschließend Yogapraxis, zwei Workshops und am Abend Zusammenkunft mit Meditation, Singen und einem Vortrag geht einher mit der winterlichen Landschaft im Wald. Ruhe und Entschleunigung erwarten Dich hier im Samana Seminarhaus und auch eine Super vegetarische Küche auf die wir uns schon freuen. Einige Plätze sind noch frei!

Termin: Fr. 22. - So. 24.02.2019

Kosten:
Im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad (3-4 Betten) 250,- €
Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad 260,- €
Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad 270,- €
Einzelzimmer mit eigenem Bad 295,- €
Junior-Suite Einzelbelegung 314,- €
Junior-Suite Doppelbelegung 314,- €
Suite Einzelbelegung 334,- €
Suite Dopellbelegung 284,- €
(inkl. Unterkunft, Verpflegung und Yogaunterricht)
————

3.) Das Ego aus yogischer Sicht - Yogaphilosophie und Meditationspraxis zur Selbsterforschung am Sa. 02.03.2019

Was ist dieses Ego, von dem es immer heißt, es sei das größte Hindernis auf dem spirituellen Weg? Gibt es eine Methode, uns von ihm endgültig zu lösen oder es auszutricksen? Ist es vielleicht nur reine Einbildung und existiert in Wirklichkeit überhaupt nicht? Im Sanskrit heißt das Ego "Ahankara", wörtlich der "Ich-Macher". Diese Bezeichnung gibt uns schon einen Hinweis darauf, was das Ego kennzeichnet: es "macht", dass ich mich als ein "Ich" bzw. individualisiertes Selbst (Atman) von anderen Individuen abgrenze und als isoliertes Wesen erlebe, das nach der "Einheit" strebt ...In diesem Workshop kannst du erforschen, was das Ego ist, wie es sich äußert, sich ständig wandelt, ob und wie es dir auf deinem inneren Weg nützt oder schadet. Hierbei bieten uns die Traditionen des Yoga und Tantra wertvolle Einsichten und alltagstaugliche Hilfestellungen, denn die Yogis haben über Jahrtausende hinweg mit dem Ego experimentiert, um es schließlich zu transzendieren und sich völlig im allumfassenden Selbst (Brahman) zu verankern.

Kursleiter: Dr. phil. Oliver Hahn Oliver Hahn ist Yogalehrer und Indologe. In seinen Workshops und Seminaren unterrichtet er Yogaphilosophie, Sanskrit und tantrische Meditationstechniken. Darüber hinaus gilt sein Interesse dem Ayurveda, dem altindischen Schamanentum sowie der Übersetzung yogischer und tantrischer Texte aus dem Sanskrit (mehr Infos unter www.alivara.de). Oliver ist Referent für Yogaphilosophie in der neuen YLA bei Lernen in Bewegung, die im Juni 2019 beginnt.

Termin: Sa, 2. März 2019
Kurszeit: 9.30 - 16 Uhr (inkl. einstündiger Mittagspause) Preis: 60,- Euro
Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten:[email protected], Tel.: 381 080 93
—————

4.) Yoga Face Building „ Lift you up” mit Lilia Federova am Fr. 08.03.2019

Die in diesem Workshop vorgeschlagenen Gesichtsübungen sind viel effektiver als herkömmliche Face Building- oder Aerobic-Übungen für das Gesicht, da sie die traditionellen Techniken des Muskeltrainings für Gesicht und Hals mit den klassischen Elementen des indischen Yoga, taoistischer Yoga und tibetischer Energiepraktiken kombinieren.

Diese Übungen helfen Ihnen, die Form des Gesichts zu korrigieren: das Volumen zu dünner Lippen zu erhöhen, die versenkten Wangen abzurunden, die Form der Nase zu verbessern, die Mundwinkel anzuheben, die Augengröße zu vergrößern.

Sie können auch das Auftreten von Falten verhindern, kleine Falten entfernen und tiefe Falten deutlich reduzieren.

Die Energiewirkung der Yoga-Übungen verbessert nicht nur die Farbe und den Zustand Ihrer Haut, sondern wirkt sich auch auf den gesamten Körper aus.

Die Masterclass wird von Lilia Federov, Yoga Lehrerin und Gründerin von Yoga Face Building School, Schöpferin dieser einzigartigen Verjungungsmethodik, gegeben.

Datum: 08.03.2019,
Uhrzeit: 18.00 - 20.00 Uhr
Preis: 30,- Euro
———-

5.) Yoga-Mudras & Chakra-Aktivierung Workshop mit Stefan Datt ab So. 10.03.2019

Mudras, die energetischen Handgesten im Yoga, tragen in sich große Kräfte, das eigene Energieniveau anzuheben.
Wir erlernen verschiedene starke Mudras, Chakra-Mudras, Ayurveda-Mudras und Körper-Mudras und verbinden sie mit der Meditation, den Chakras und den Yoga-Asanas.

5 Termine: 10.03., 17.03., 24.03., 07.04., 14.04.2019
Kursgebühr inkl. Zertifikat: 100,- € ermäßigt 75,- €

Die drei Workshop-Reihen - Meditationsleiterkurs, Mudra´s und Chakras und Kirtan singen, Mantras erleben- können natürlich gerne einzeln besucht werden. Eigentlich sind sie aber aus der Idee einer aufeinander aufbauenden Praxis entstanden, um die Wirkungen der Mudras und Kirtans mit denen der Meditation und Puja effektiv zu kombinieren.
Gesamtgebühr alle drei Workshop-Reihen:
250,- € ermäßigt 200,- € inkl. Zertifikate
————-

6.) Konzert und Chantingabend mit Babek Bodien am Fr. 22.03.2019, 19.30 - 21.00 Uhr

Wir freuen uns, dass es wieder die Gelegenheit für ein Konzert mit babek direkt bei uns gibt. An diesem Abend wollen wir den schönen, gefühlvollen Songs nicht nur lauschen sondern auch kräftig mitsingen und über die Musik zusammen finden.

Termin: Sa, 22. März 2019
Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr
Preis: wird noch bekannt gegeben
Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin
————-

7.) Herz-Klangreise mit Schokoladenzeremonie mit Babek Bodien am Fr. 26.04.2019, 19.30 - 21.00 Uhr

Im Heilklang Ritual spiele ich Schamanentrommel, Klangschale, Didgeridoo, Monochord, Gong und andere Instrumente für dich um tiefgehende und transformierende Erfahrungen zu ermöglichen.

Du bist eingeladen mit dem zu kommen was dein Herz bewegt, mit dem was dir auf der Seele liegt, mit deinen Fragen und Gebeten. Wir verbinden uns, singen kraftvolle Lieder, atmen, fühlen, entspannen im Liegen und lassen die Musik wirken.

Die heilsamen Schwingungen erfüllen Körper und Geist und können ein erweitertes Bewusstsein schaffen, durch das wir in der Lage sind anders auf uns und das Leben zu schauen. Diese Erfahrung wird abgerundet durch den gemeinsamen, reflektierenden Austausch und auch einfühlsamen Körperkontakt, der uns gezielt unterstitzt und erdet.

Termin: Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr
Preis: wird noch bekannt gegeben
Ort: Lernen in Bewegung LiB gUG, Weimarerstr. 29, 10625 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten:[email protected], Tel.: 381 080 93
———-

8.) Kinderyogalehrer Ausbildung mit Miriam Datt vom 17. - 19.05.2019 in Berlin

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Kinderyogakurse geben möchten oder Elemente des Yoga in Ihre pädagogische oder ihre therapeutische Arbeit mit Kindern aufnehmen möchten.

Wir lernen die Asanas – Körperstellungen, Entspannungsübungen und Meditation, Atemtechniken und Konzentrationsübungen kindgerecht zu vermitteln. Auch der spielerische Aufbau der Yogastunde und der abwechslungsreiche Aufbau einer Stundenreihe wird unser Thema. Die Teilnehmer sollten Grundlagenkenntnisse über Yoga kennen. In den kürzeren Seminaren ist der Unterricht auf die Alterstufe Kindergartenkinder oder Schulkinder begrenzt, der längere Kurs beinhaltet Übungen für beide Alterstufen.

Termin: Freitag, 17.05. – Sonntag, 19.05.2019 Praxisseminar alle Altersstufen (20,5 UE)
Ausbildungsort: Lernen in Bewegung UG

Ausbildungszeiten Berlin:
Fr. 18:00 – 22:00 Uhr
Sa. 09:00 – 16:30 Uhr
So. 10:00 – ca. 14:00 Uhr
———-

9.) Yoga auf der Wies´n - Sommerreise ins Haidhäusel im bayerischen Wald vom 15.07.-21.07.2019

Yoga, Wandern, Lagerfeuer, im Garten sitzen, die Berge genießen, ab in die Sauna, schöne Ausflüge nach Tschechien...

Wer wollte nicht schon immer mal in einem urigen Bauernhaus von 1774 Urlaub machen?

Hier im Haidhäusel bietet sich die Gelegenheit in einem der ersten Bauernhäuser im niederbayerischen Haidmühle auf rund 830 Meter Meereshöhe zu wohnen. Das eindrucksvolle Bruchsteingebäude mit markanten Fensterlaibungen aus hellem Granit wurde im Jahre 1774 auf Betreiben des Fürstbischofs Firmian an der bayerisch/ böhmischen Grenze gebaut.
Es ist geprägt durch seine einzigartige Lage im Dreiländereck am Fuße des Dreisessels und des Haidels. Das Gebiet gehört zur sogenannten Dreisesselregion, benannt nach dem gleichnamigen Berg in unmittelbarer Nähe. Die Gemeinde liegt direkt am Nationalpark Šumava/ Bayerischer Wald. Von hieraus ergeben sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in eine herrliche Natur- und Kulturlandschaft.

Das Anwesen steht auf einem ca. 20.000 m² großen Grundstück mit herrlichem Blick auf die bewaldeten Hügel des Böhmerwaldes. Hier praktizieren wir Yoga auf der Wiese mit Blick auf die Berge oder im für Veranstaltungen ausgebauten "Musikantenstadl". Gleich morgens atmen wir die guten Luft beim Pranayama (Atemübungen).
Jeder Tag beginnt mit Meditation und Yoga. Nach einem reichhaltigen Brunch, das wir uns mit Unterstützung aus der Gruppe zubereiten, können wir das Anwesen genießen und uns einfach in der Natur ausruhen oder eine schöne Wanderung direkt in der Umgebung starten. In fußläufiger der Nähe befindet sich auch ein Badeteich, etwas weiter entfernt ein großes Spaßbad.

Natürlich wollen wir auch einmal nach Tschechien laufen oder mit einer kleinen Schmalspurbahn fahren. Ein Ausflug zur Glashütte nach Freyung, wo man selber eine Glaskugel blasen kann steht auch auf dem Programm.

Informationen zum Haidhäusel:
Sie werden sich wohlfühlen. Das alte Bauernhaus wurde bewusst mit viel Liebe zum Detail umgebaut, um einerseits den ursprünglichen Charakter zu erhalten, aber auch den modernen Ansprüchen gerecht zu werden. Schmuckstück des Hauses ist der Saal, eine große, ausgebaute ehemalige Scheune. Für musikalische Aktivitäten steht hier ein Flügel bereit. Große Fenster schaffen einen freien Blick auf das phantastische Panorama des Böhmerwaldes.

Im Dachgeschoss befindet sich ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kicker, Sitzecke mit Sofa, Bücherei und Sichtdachstuhl.
Im Außenbereich ist vor dem Haus ein typischer kleiner Bauerngarten angelegt, bestückt mit Blumen und Kräutern. Hinter dem Haus findet sich eine großzügig angelegte Terrasse, ein Lagerfeuer/ Grillplatz und eine große Wiese für Yoga, Fußball, Volleyball und ähnliches.

Preis pro Person im DZ: 520,- €
Preis pro Person im EZ: 570,- €
Preis pro Person im MBZ (3-4 P.): 480,- €
Preis pro Person im Zelt: 420,- €
Kinderermäßigung:
Unterkunft + Verpflegung:
bis 3 Jahre frei (im Bett der Eltern)
4-12 Jahre 50%
13-17 Jahre 60%
Yogaprogramm: ab 7-13 Jahre 50,- €, Jugendliche 14 -18 Jahre 80,-€
———

Lernen in Bewegung LIB gUG,
Weimarer Strasse 29, 10625 Berlin

Telefon: +49 30 38108093 | E-Mail: [email protected] | Webseite: www.yoga-berlin.de

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Fitness-Studio in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Kategorie

Adresse


Neukladower Allee 9
Berlin
14089

Allgemeine Information

11. Yogafestival in 2015 im Kulturpark Kladow
Andere Yoga und Pilates in Berlin (alles anzeigen)
Fokus Yoga Fokus Yoga
Behaimstrasse 52
Berlin, 13086

Yoga for INNER balance to travel YOUR World while BEing present in EVERY interACTION.

Little Pilates Studio Little Pilates Studio
Keithstr.14
Berlin, 10787

Romanas Pilates NewYork

Aikido & Yoga Institut  Ingo Beardi Aikido & Yoga Institut Ingo Beardi
Möckernstrasse 111
Berlin, 10963

Das Institut Beardi verbindet die älteste Yoga-Philosophie der Welt, die Himalaya-Tradition, mit dem Selbsterfahrungsweg des Aikido. https://goo.gl/maps/1ixZdV5Ydck

Stefanie Bittner - Moderation Coaching Yoga Stefanie Bittner - Moderation Coaching Yoga
Berlin

speaker, coach and yogateacher for body, mind and soul!

Studio SoniC Studio SoniC
Reichenberger Str. 124, Haus C
Berlin, 10999

Studio SoniC ist ein Tanz- und Bewegungsstudio, spezialisiert auf achtsame Körperarbeit, Tanz und YogaPilates n. BodyMind. Kurse-Einzeltr.-Veranstaltungen

pilateslab-berlin pilateslab-berlin
Chorinerstr. 31
Berlin, 10435

pilateslab-berlin Studio für intelligentes Training, Aus- und Weiterbildung & Coaching Pilates, Yoga, YOGI-lates, LABLABOR Ausbildung, ZEN-Shiatsu, Tango

Yoga-Institut Berlin Yoga-Institut Berlin
Bergmannstr.91
Berlin, 10961

Der Yoga-Unterricht im YOGA-INSTITUT BERLIN lehrt einen aktiven und dynamischen Stil, der entspannend für Körper, Geist und Seele ist.

Yogamama.Berlin Yogamama.Berlin
"Eutonia" Physiotherapie Schivelbeinerstrasse 27
Berlin, 10439

Yoga für Schwangere, Mamas & Frauen in Gruppen oder Einzelstunden. Retreats auf Anfrage und in Planung.

Yogasense Yogasense
Torfstr 16a
Berlin, 13353

Yogasense ist eine Heilpraxis für Yoga und Ayurveda, mit Gruppenkursen am Mittwoch

Yoga Vidya Berlin Yoga Vidya Berlin
Mehringdamm 57 (2HH 3.OG)
Berlin, 10961

Yoga Vidya Berlin-Kreuzberg - Yoga, Meditation und Mantrasingen. Anfängerkurse, Aufbaukurse, Yogalehrerausbildung. http://www.yogavidyaberlin.de

Eva Kaczor: Holistic Guide & Psychedelic Breath Eva Kaczor: Holistic Guide & Psychedelic Breath
Prenzlauer Berg
Berlin, 10405

Holistic Guide. Dipl. Psych / DISCOVER YOUR PURPOSE Coaching / Breath Work / Meditation / Yoga / Morning Routines. Founder of PSYCHEDELIC BREATH

Yoga mit Kathrin Yoga mit Kathrin
Berlin

Yoga ist für mich Energie und Ruhe, Lebendigkeit und Entspannung, Klarheit, Schönheit und Dankbarkeit, ständiges Lernen, Verändern und Verstehen.