Astrologie Zentrum Berlin

Astrologische Ausbildungen, Vorträge und Seminare. http://www.astrologie-zentrum-berlin.de/

[03/03/15]   HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN
MÄRZ 2015

Markus Jehle

Allgemeine Trends
Nach eher ruhigen Wintertagen macht sich Anfang März eine spürbare Unruhe breit. In den kommenden Wochen erfährt eine mehr als drei Jahre währende, tief greifende Umbruchsphase ihren vorerst letzten Höhepunkt (Uranus Quadrat Pluto am 17. März). Nehmen Sie die damit verbundenen Herausforderungen entschlossen in Angriff und verschaffen Sie sich neue Handlungsspielräume. Sofern Ihre Vorhaben nicht auf falschen Vorstellungen beruhen, können Sie jetzt entscheidende Fortschritte erzielen. Sie müssen allerdings mit Widersachern rechnen, die versuchen, die alten Verhältnisse mit aller Macht zu erhalten und sich so ihre Besitzstände zu sichern. In den nächsten beiden Monaten, insbesondere um die Ostertage, ist mit kräftigen Entwicklungsschüben und ebenso starken Widerständen und Restaurationsbemühungen zu rechnen. Dadurch kann es zu Pattsituationen kommen, deren Spannungspotenzial so groß ist, dass mitunter die herrschenden Verhältnisse regelrecht auf den Kopf gestellt werden.
Die Weichenstellungen, die Sie jetzt vornehmen, sind für den weiteren Verlauf des Jahres von entscheidender Bedeutung. Stehen Sie mit Nachdruck zu Ihren Wünschen und Hoffnungen, und versäumen Sie es nicht, günstige Gelegenheiten beim Schopfe packen (Jupiter Trigon Uranus am 3. März). Fassen Sie getrost weit entfernte Horizonte ins Auge und schöpfen Sie Ihre Chancen, sich selbst zu verwirklichen, in vollen Zügen aus. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Mut und Ihre Risikofreude in besonderem Maße belohnt werden. Denken Sie jedoch auch daran, das bislang Erreichte nicht aus den Augen zu verlieren und entsprechend abzusichern.

Was zu tun ist
Zur Monatsmitte wird Ihnen ein hohes Maß an Disziplin und Verantwortungsbewusstsein abverlangt (Saturn rückläufig ab 14. März). Doch mit etwas Geschick und Glück können Sie einen entscheidenden Durchbruch erzielen (Mars Trigon Jupiter, Konjunktion Uranus und Quadrat Pluto am 10.11. März). Jeder Schritt, den Sie nun in Richtung Autonomie und Selbstbestimmung gehen, hat allerdings seinen Preis. Entscheiden Sie selbst, was Ihnen Ihre Freiheit wert ist und finden Sie heraus, welche Versäumnisse der Vergangenheit Sie daran hindern, zügig voranzukommen.

Kommunikation
Setzen Sie zu Frühlingsbeginn Ihre Wünsche nicht mit der Wirklichkeit gleich (Merkur Quadrat Saturn und Konjunktion Neptun am 16./18. März). An bestimmten Tatsachen führt kein Weg vorbei, auch wenn Ihre Hoffnungen Ihnen etwas anderes vorgaukeln. Sie haben es selbst in der Hand, sich eine Realität zu erschaffen, die Ihren schöpferischen Möglichkeiten entspricht – Hauptsache, Sie lügen sich dabei nicht in Tasche.

Lust und Liebe
Im partnerschaftlichen Bereich stehen nach stürmischen Wochen des (versuchten) Neubeginns die Zeichen zunächst weiterhin auf Spannung und Konflikt. Bestehende Beziehungen durchlaufen nochmals eine schwierige Bewährungsphase und auch neue Liebschaften stehen vor ersten Zerreißproben (Venus und Mars Konjunktion Uranus und Quadrat Pluto am 4./5. und 11. März). Ohne eine gewisse Ambivalenz sind Lust und Leidenschaft derzeit nicht zu haben, und so mancher „Ausbrecher“ könnte in nächster Zeit wieder reumütig in den sicheren Hafen seiner vertrauten Beziehung zurückkehren.
Neben dem Wunsch nach Sicherheit stehen zum Frühlingsbeginn auch Genuss und Sinnlichkeit im gewohnten Ambiente wieder hoch im Kurs (Venus in Stier ab 17. März). Lassen Sie sich ruhig etwas verwöhnen und kosten Sie Ihre Freude an der Sinnlichkeit in vollen Zügen aus. Schieben Sie Stress und Sorgen, die Sie in Ihren Genussmöglichkeiten einschränken, rechtzeitig einen Riegel vor. Erfreuen Sie sich an dem, was Sie haben, doch gönnen Sie auch anderen ihr Vergnügen.

Neumond im März
Neumond in Fische (20.03.): Für manche ist das Leben ein Wunschkonzert. Machen Sie mit!

Vollmond im März
Vollmond in Jungfrau (05.03.): Lassen Sie Ihre großen Träume nicht an Kleinigkeiten scheitern.

[03/03/15]   HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN
MÄRZ 2014

Markus Jehle

Allgemeine Trends
Nach eher ruhigen Wintertagen macht sich Anfang März eine spürbare Unruhe breit. In den kommenden Wochen erfährt eine mehr als drei Jahre währende, tief greifende Umbruchsphase ihren vorerst letzten Höhepunkt (Uranus Quadrat Pluto am 17. März). Nehmen Sie die damit verbundenen Herausforderungen entschlossen in Angriff und verschaffen Sie sich neue Handlungsspielräume. Sofern Ihre Vorhaben nicht auf falschen Vorstellungen beruhen, können Sie jetzt entscheidende Fortschritte erzielen. Sie müssen allerdings mit Widersachern rechnen, die versuchen, die alten Verhältnisse mit aller Macht zu erhalten und sich so ihre Besitzstände zu sichern. In den nächsten beiden Monaten, insbesondere um die Ostertage, ist mit kräftigen Entwicklungsschüben und ebenso starken Widerständen und Restaurationsbemühungen zu rechnen. Dadurch kann es zu Pattsituationen kommen, deren Spannungspotenzial so groß ist, dass mitunter die herrschenden Verhältnisse regelrecht auf den Kopf gestellt werden.
Die Weichenstellungen, die Sie jetzt vornehmen, sind für den weiteren Verlauf des Jahres von entscheidender Bedeutung. Stehen Sie mit Nachdruck zu Ihren Wünschen und Hoffnungen, und versäumen Sie es nicht, günstige Gelegenheiten beim Schopfe packen (Jupiter Trigon Uranus am 3. März). Fassen Sie getrost weit entfernte Horizonte ins Auge und schöpfen Sie Ihre Chancen, sich selbst zu verwirklichen, in vollen Zügen aus. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Mut und Ihre Risikofreude in besonderem Maße belohnt werden. Denken Sie jedoch auch daran, das bislang Erreichte nicht aus den Augen zu verlieren und entsprechend abzusichern.

Was zu tun ist
Zur Monatsmitte wird Ihnen ein hohes Maß an Disziplin und Verantwortungsbewusstsein abverlangt (Saturn rückläufig ab 14. März). Doch mit etwas Geschick und Glück können Sie einen entscheidenden Durchbruch erzielen (Mars Trigon Jupiter, Konjunktion Uranus und Quadrat Pluto am 10.11. März). Jeder Schritt, den Sie nun in Richtung Autonomie und Selbstbestimmung gehen, hat allerdings seinen Preis. Entscheiden Sie selbst, was Ihnen Ihre Freiheit wert ist und finden Sie heraus, welche Versäumnisse der Vergangenheit Sie daran hindern, zügig voranzukommen.

Kommunikation
Setzen Sie zu Frühlingsbeginn Ihre Wünsche nicht mit der Wirklichkeit gleich (Merkur Quadrat Saturn und Konjunktion Neptun am 16./18. März). An bestimmten Tatsachen führt kein Weg vorbei, auch wenn Ihre Hoffnungen Ihnen etwas anderes vorgaukeln. Sie haben es selbst in der Hand, sich eine Realität zu erschaffen, die Ihren schöpferischen Möglichkeiten entspricht – Hauptsache, Sie lügen sich dabei nicht in Tasche.

Lust und Liebe
Im partnerschaftlichen Bereich stehen nach stürmischen Wochen des (versuchten) Neubeginns die Zeichen zunächst weiterhin auf Spannung und Konflikt. Bestehende Beziehungen durchlaufen nochmals eine schwierige Bewährungsphase und auch neue Liebschaften stehen vor ersten Zerreißproben (Venus und Mars Konjunktion Uranus und Quadrat Pluto am 4./5. und 11. März). Ohne eine gewisse Ambivalenz sind Lust und Leidenschaft derzeit nicht zu haben, und so mancher „Ausbrecher“ könnte in nächster Zeit wieder reumütig in den sicheren Hafen seiner vertrauten Beziehung zurückkehren.
Neben dem Wunsch nach Sicherheit stehen zum Frühlingsbeginn auch Genuss und Sinnlichkeit im gewohnten Ambiente wieder hoch im Kurs (Venus in Stier ab 17. März). Lassen Sie sich ruhig etwas verwöhnen und kosten Sie Ihre Freude an der Sinnlichkeit in vollen Zügen aus. Schieben Sie Stress und Sorgen, die Sie in Ihren Genussmöglichkeiten einschränken, rechtzeitig einen Riegel vor. Erfreuen Sie sich an dem, was Sie haben, doch gönnen Sie auch anderen ihr Vergnügen.

Neumond im März
Neumond in Fische (20.03.): Für manche ist das Leben ein Wunschkonzert. Machen Sie mit!

Vollmond im März
Vollmond in Jungfrau (05.03.): Lassen Sie Ihre großen Träume nicht an Kleinigkeiten scheitern.

[02/09/15]   HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN
FEBRUAR 2014

Markus Jehle

Allgemeine Trends

Lassen Sie sich diesen Monat nicht auf später vertrösten, sondern nutzen Sie die Gunst der Stunde und kosten Sie Ihre Kreativität in vollen Zügen aus. Sie müssen ja nicht gleich über die Stränge schlagen, doch es wäre schade, wenn Sie in den kommenden Wochen unter Ihren Möglichkeiten blieben (Saturn in Schütze). Zwar sind Ihrem Glück womöglich engere Grenzen gesetzt als Sie wahrhaben möchten, dafür können Sie mit den richtigen Zielen vor Augen jetzt nachhaltige Erfolge erzielen. Stellen Sie Ihre moralische Standfestigkeit unter Beweis und halten Sie auch dann Kurs, wenn Sie zeitweise auf der Stelle treten und nicht so schnell vorankommen wie gewünscht.
Was zu tun ist
Das Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit, das die ersten Monate dieses Jahres ganz wesentlich prägt, zeigt sich im Februar insbesondere in all den schönen Dingen, nach denen Sie sich sehnen (Venus Quadrat Saturn und Konjunktion Neptun am 30. Jan./1. Feb.). Üben Sie sich jetzt in der Kunst, Ihr Glück dort zu suchen, wo es auch wirklich zu finden ist, statt sich in unrealistischen Wunschträumen zu verlieren.

Kommunikation
Mit Ausdauer und strategischem Geschick können Sie im Februar vieles wieder in Ordnung bringen, was Ihnen in letzter Zeit durcheinander geraten ist (Merkur wird ab 11. Feb. direktläufig). Alles, was noch unerledigt ist, gilt es rasch aufzuarbeiten, um anschließend Ihren Blick wieder auf neue Herausforderungen zu lenken. Setzen Sie klare Prioritäten und kümmern Sie sich hauptsächlich um Angelegenheiten, die Ihnen auch in absehbarer Zukunft von Nutzen sind. Lösen Sie sich von allem, was keine weitere Bedeutung für Sie hat, auch wenn dadurch manches unbearbeitet im Papierkorb landet. Sie brauchen einen freien Kopf für das, was auf Sie zukommt. Manches davon könnte sich durchaus als faustdicke Überraschung entpuppen.

Lust und Liebe
In der Liebe und im erotischen Bereich macht sich im Februar große Aufbruchsstimmung breit. Überall dort, wo es gilt einen Neuanfang zu wagen, können Sie befreit durchstarten (Venus Konjunktion Mars Anfang Widder am 22. Feb.). Beweisen Sie Pioniergeist und bringen Sie frischen Wind in Ihr Beziehungsleben. Es macht sich bezahlt, wenn Sie sich an neue Herausforderungen heranwagen. Sie müssen ja nicht gleich Ihr ganzes Leben umkrempeln – es sei denn, Sie haben Spaß daran. Sie brauchen in jedem Fall einen Kick, der es in sich hat. Gehen Sie aufs Ganze, mit halben Sachen werden Sie jetzt nichts bewirken. Sie können vieles im Sturm erobern, was ansonsten nur schwer zu kriegen ist.
Vollmond im Februar 2015
Vollmond in Löwe (04.02.): Zeigen Sie, was Besonderes in Ihnen steckt – nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Neumond im Februar 2015
Neumond in Wassermann/Fische (19.02.): Genießen Sie heute Ihre Grenzgänge zwischen Logik und Intuition.

[12/10/14]   HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN
DEZEMBER 2014

Markus Jehle

Allgemeine Trends
Nehmen Sie die besinnliche Stimmung der nahenden Weihnachtszeit zum Anlass, einmal in Ruhe über alles nachzudenken, was sich in Ihrem Leben derzeit im Umbruch befindet. Versuchen Sie Ihren Kopf freizukriegen und Ihren Blick auf das zu lenken, worauf es Ihnen wirklich ankommt. Vieles ändert sich derzeit mit einer enormen Geschwindigkeit, doch es mag auch Bereiche geben, wo Sie trotz enormer Anstrengungen schon seit längerer Zeit auf der Stelle treten. Finden Sie heraus, was Sie blockiert und suchen Sie nach neuen Strategien, um die gewünschten Veränderungen und Fortschritte in Gang zu setzen. Es haben nur solche Ziele Aussicht auf Erfolg, mit denen Sie es wirklich ernst meinen (Saturn wechselt am 23. Dez. in Schütze).
Zum Jahresende hin wird Ihnen einmal mehr vor Augen geführt, wie sehr alles Neue gegenwärtig an Bedingungen aus der Vergangenheit gebunden ist (Uranus Quadrat Pluto am 15. Dez.). Die durchaus vorhandene Aufbruchsstimmung wird immer wieder durch Lasten und Schulden aus der Vergangenheit gebremst. Zügeln Sie daher Ihre momentane Ungeduld, damit Sie längst überfällige Veränderungen nicht allzu teuer erkaufen müssen (Uranus stationär direktläufig ab 21. Dez.). Verschaffen Sie sich Gewissheit darüber, inwieweit in Ihrem Leben die Richtung stimmt (Jupiter stationär rückläufig ab 08. Dez.). Sie haben nun gute Chancen überall dort, wo Sie vom richtigen Weg abgekommen sind, eine entsprechende Kursänderung vorzunehmen. Denken Sie dabei ruhig in größeren Dimensionen und fassen Sie weit reichende Ziele ins Auge (Merkur und Sonne Trigon Jupiter am 12./14. Dez.). Versuchen Sie nicht, mangelnde Perspektiven mit teuren Einkäufen und Geschenken zu kompensieren. Üben Sie sich in der Kunst, in großen Dimensionen zu denken und sich dennoch mit dem Notwendigen zu begnügen. Eine schwierige, jedoch überaus reizvolle Herausforderung, insbesondere im Trubel der Weihnachtszeit.

Was zu tun ist
Mit dem Wechsel von Mars in Wassermann (ab 05. Dez.) stehen Ihnen zahlreiche Optionen offen, Ihre Ziele auf unkonventionelle Weise in Angriff zu nehmen. Sei es ein clever ausgeführter Überraschungsangriff oder demonstrative Gelassenheit: Sie können im Dezember alles erreichen und alles bekommen, und zwar auf Ihre ganz eigene Art und Weise. Beweisen Sie Stil!

Kommunikation
Packen Sie in der ersten Dezemberhälfte getrost große Vorhaben an (Merkur in Schütze bis 17. Dez.). Sämtliche Projekte, für die Sie innerlich brennen, sind in dieser Phase vom Erfolg begünstigt. Stehen Sie für Ihre Überzeugungen ein und widmen Sie sich ganz Ihren persönlichen Herzensanliegen.

Lust und Liebe
Im partnerschaftlichen Bereich schlägt im Dezember die Stunde der Wahrheit (Venus Konjunktion Pluto und Quadrat Uranus am 20. Dezember). Sich verbindlich einlassen oder gehen, ist die zentrale Frage, die Ihnen nun verbindliche Entscheidungen abverlangt. Verhalten Sie sich loyal, sowohl zu anderen als auch zu sich selbst (Venus in Steinbock ab 10. Dezember).

Vollmond im Dezember
Vollmond in Zwillinge (06.12.): Nehmen Sie jetzt nur das wichtig, was Sie nicht verpassen.
Neumond im Dezember
Neumond in Steinbock (22.12.): Setzen Sie jetzt die richtigen Akzente, damit Ihnen nicht der Spaß vergeht.

[11/02/14]   HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN
NOVEMBER 2014

Markus Jehle

Allgemeine Trends

Selbst wenn Sie nicht an Wunder glauben, können Sie in den kommenden Wochen welche erleben. Sorgen Sie jedoch dafür, dass es keine blauen werden. Nicht alles ist so wie es scheint und manches Liebgewonnene kann sich als brüchig erweisen (Venus Quadrat Neptun am 20. Nov.). Gestehen Sie sich ein, wo Sie sich falschen Hoffnungen hingegeben haben und halten Sie nicht länger an illusionären Wunschvorstellungen fest. Lassen Sie sich nicht verwirren, sondern suchen Sie nach Ihrer inneren Quelle und setzen Sie Segel. Ihr Proviant besteht aus Vertrauen, Ihre Antriebskraft ist Ihre Intuition, Ihr Navigationsgerät sind die Sterne und wohin die Reise geht, steht in dem Moment fest, wo Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Was zu tun ist

Ohne ein solides Fundament kann derzeit nichts Neues entstehen. Sie brauchen sichere Bindungen, sonst wird jedes Risiko zum Himmelfahrtskommando. Nur dort, wo Sie das Alte wirklich abgeschlossen und hinter sich gebracht haben, kann jetzt etwas Neues entstehen. Ansonsten werden Sie bei jedem Schritt nach vorne von Ihrer Vergangenheit eingeholt. Erzwingen Sie jedoch nur solche Veränderungen, die Sie auch tatsächlich verkraften können, damit sich Ihr Fortschritt nicht als Rückschritt in eine Vergangenheit entpuppt, die Sie längst überwunden wähnten. Mutationen haben Ihren Preis, den sollten Sie sich leisten können. Gegenwärtig wird alles Neue teurer als gedacht, nicht nur bei Bahnhöfen und Flughäfen. Lösen Sie nur solche Tickets, mit denen Sie tatsächlich vorankommen.

Kommunikation

Mit großen Versprechungen kommen Sie in den nächsten Wochen nicht weit (Merkur Quadrat Jupiter am 23. Nov. und Konjunktion Saturn am 26. Nov.). Sie müssen Wort halten und den Tatsachen ins Auge sehen. Auf jede gute Nachricht kann gleich wieder eine schlechte zu folgen. Nehmen Sie die widersprüchlichen Botschaften dieser Tage mit Gelassenheit und versuchen Sie bei allen Angelegenheiten sowohl die Vor- als auch die Nachteile zu sehen. Die Wechselfälle des Lebens sind derzeit nicht eindeutig zu interpretieren (Sonne Quadrat Neptun am 27. Nov.). Bleiben Sie ernsthaft und blicken Sie dennoch zuversichtlich nach vorne (Merkur in Schütze ab 28. Nov.). Es mag jetzt passieren was will, Hauptsache, Sie haben es kommen sehen.

Lust und Liebe

Stellen Sie in allen Herzensangelegenheiten Ihre Zuverlässigkeit und Loyalität unter Beweis. (Venus Konjunktion Saturn am 13. Nov.). Im zwischenmenschlichen Miteinander liegen Höhen und Tiefen dicht beieinander. Ziehen Sie einen Schlussstrich unter Beziehungen und Freundschaften, die Ihnen keine befriedigende Zukunftsperspektive mehr bieten. Mit Mars in Konjunktion zu Pluto (11. Nov.) und im Quadrat zu Uranus (13. Nov.) herrscht jetzt der erforderliche Handlungsdruck, um auch schmerzhafte Einschnitte zu wagen. Riskieren Sie Ihr Glück, doch überschätzen Sie Ihre Chancen und Möglichkeiten nicht (Sonne Quadrat Jupiter am 14. Nov.). Es kann sich auch für Sie lohnen, in einer stabilen und verlässlichen Beziehung das Feuer der Leidenschaft neu zu entfachen.

Vollmond im November

Vollmond in Stier (06. 11.): Hüten Sie Ihre Schätze, doch haften Sie nicht an ihnen. Geben Sie jetzt etwas in gute Hände, das Ihnen wertvoll ist.

Neumond im November

Neumond in Schütze (22.11.): Das größte Märchen von heute heißt: Alles wird gut.

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Autoservice in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Telefon

Adresse


Möckernstr. 68 B
Berlin
10965
Andere Autoservices in Berlin (alles anzeigen)
Talentwunder Talentwunder
Hardenbergplatz 2
Berlin, 10623

Talentwunder is a social recruiting tool that helps employers find and hire the best talent worldwide. https://talentwunder.com

SpeiseGut - Community Supported Agriculture SpeiseGut - Community Supported Agriculture
Kladower Damm 244B
Berlin, 14089

Der Landwirtschafts-& Gemüsebaubetrieb SpeiseGut hat die Vision ein landwirtschaftliches Modell zu entwickeln, welches nachhaltig,transparent und ohne staatliche Subventionen arbeitet. Impressum: in der Beschreibung ganz unten

Autohaus Ehrl Autohaus Ehrl
Heerstraße 350
Berlin, 13593

Dies ist die offizielle Facebook Seite des Autohauses Ehrl Berlin.

junited AUTOGLAS Berlin-Niederschöneweide junited AUTOGLAS Berlin-Niederschöneweide
Michael-Brückner-Str. 25 (JET-Tankstelle)
Berlin, 12439

Scheibenreparatur Scheibentausch Sonnenschutzfolien Scheinwerferaufbereitung

Fenster-Vergleichsangebote Fenster-Vergleichsangebote
Potsdamer Platz 11
Berlin, 10785

Du suchst neue Fenster? Jetzt kostenlos eine Anfrage stellen und bis zu drei Angebote von regionalen Fachhändlern vergleichen.

Cayoubo - carry your book Cayoubo - carry your book
Lynarstraße 25
Berlin, 13585

CaYouBo – Carry Your Book Die Idee: Eine Buchtasche mit Tragegriffen aus Stoff, einem Fach für den Fahrausweis und einem integrierten Lesezeichen. Bücher lesen ohne Hektik und Stress auch im Bus & in der Bahn.

Citybeach.de Citybeach.de
Richardstraße 86
Berlin, 12043

Citybeach.de ist das Online-Portal Deutschlands, für alle registrierten Stadtstrände, Citybeaches, Freibäder und Ruheoasen in Deiner Nähe.

Akzent Interkambio Akzent Interkambio
Wedding
Berlin

Berlin based Youth Association.

Fashion Circus Fashion Circus
Nalepastr. 18 Block A 2.OG
Berlin, 12459

We �Fashion Wir leben den Mode Circus und es motiviert uns einfach täglich aufs neue Dank der schönen brands und lieben Kunden ��� ###

Emmauskirche Emmauskirche
Lausitzer Platz 8 A
Berlin, 10997

Gebärdensprachdolmetsch Service Gebärdensprachdolmetsch Service
Hohenzollerndamm 5
Berlin, 10717

Keramikwerkstatt Schnörkelei Keramikwerkstatt Schnörkelei
Revalerstraße 99
Berlin, 10245

Handgedrehtes, schönes Keramikgeschirr aus dem Herzen Friedrichhains.<3