Ashtanga Yoga Shala Berlin

Ashtanga Yoga Shala Berlin

Ashtanga Yoga Shala -- a place to be, to breathe, to learn, to grow. A place for dedication, focus and quality.

+++ english below +++

Ashtanga Yoga ist ideal als Morgenpraxis; dieser Workshop richtet sich an alle, die neugierig darauf sind, die Vorzüge eines gesunden, kraftaufbauenden und konzentrationsfördernden Starts in den Morgen zu genießen.
Der Workshop gibt dir eine gründliche Einführung in die Atemtechnik des Ashtanga Yoga. Auf das Zusammenspiel von Atem und Bewegung achtend, werden wir die ersten Positionen der Ashtanga Sequenz kennenlernen.
Dieser Workshop ist darauf angelegt, dir eine verlässliche Grundlage bei deinem Einstieg in den Ashtanga Mysore Style Unterricht zu sein.

Kosten: 30€
Anmeldung: [email protected]

*

Ashtanga Yoga is preferably practiced in the morning; this workshop addresses all those, who are curious to taste the sweetness of a healthy, strength and focus building morning routine. Beginners and/or yoga experienced seekers are equally welcome.
The workshop will give you a solid introduction into the breathing technique of Ashtanga Yoga. Focusing on the synchronicity of breath and movement, we will have a look into the first few postures of the Ashtanga sequence.
This workshop will provide you with everything you need to feel at ease in an Ashtanga Yoga Mysore Style setting.

Investment: 30 €
Registration: [email protected]

Walkthisway.berlin

/// win 1 month unlimited of Ashtanga Yoga ///
With the release of my YogaBerlin map I try to get everybody out and get sweaty! Today you can get your hands on a YogaBerlin map and a 1 month unlimited of Ashtanga Yoga treatment Berlin. This draw ends at 24th of July.

How? Just follow Ashtanga Yoga Shala Berlin and Walkthisway.berlin and tag a friend under the post.

#walkthisway #bertaberlin #berlin #yogaberlin #yoga #ashtangashalaberlin #lululemon

Ashtanga Yoga Shala Berlin

's cover photo

"The main thing is to see that your practice serves you in your quest to build a meaningful life centered in serving the world your own original way."
(David Garrigues)

Love. Beauty. Relationship. Commitment.

Re-reading bits of P.Y. Despandes commentary on the Yoga Sutras, I came across a rather beautiful translation of 'Isvarapranidhanani', the act of surrendering to the Divine.
.
In Sanscrit, 'nidhana' describes a place where you can put something down. The prefix 'pra' stands for intensive or strong.
.
Ishvarapranidhanani seen as invitation to put something down:
the tears of a child, the moaning of a friend or lover, doubt, sorrow, frustration --- whatever package it is, we unnecessarily carry with us.
Isvara seen as ever-forgiving void that is willing to receive.
Isvara seen as limitless space, enabling us to breathe when things are getting too tight.
Surrender: to put down what is holding us back.

+++ WHAT A VERY SPECIAL SUMMER IT IS! +++

Only in August: 80 € unlimited mysore style.

Friends!, ab 1. August unterrichte ich nach meiner Babypause wieder täglich in der Shala!
Um das zu feiern, gibt's im August einmalig und als

>>> special treat unlimited tickets für 80 € !

Ein Platz, wo Frieden ist.

tylandrum.com

Asana as Yoga

! ☆

tylandrum.com Modern yoga is obsessed with asana, the practice of postural forms. Other practices are studied in modern yoga, but asana eclipses them all. Many critics have lamented this fact. In the spectrum of…

ashtangashala-berlin.de

Ashtanga Yoga Shala

FINALLY!!!
Die Shala ist offen! Unterricht findet wieder statt!
And it feels sooooo good to be back on the floor. I missed it a lot.
Thank you to all my students for having been so patient and loyal!!!
Welcome to all those curious souls who feel inclined to come over and breathe with us.
>>> Check out the new website for details and information -
and because it's beautiful ; )

http://ashtangashala-berlin.de/

ashtangashala-berlin.de

Ashtanga Yoga Shala Berlin

It's taking shape!!!

's cover photo

Könnt Ihr schon sehen, wie's mal wird?
Ich schon!!!

Morgen früh letztes Mal Unterricht in der kleinen Shala!

Nach zwei Jahren sind wir bereit für neue Ufer:

* From September on we'll get groovy @ Dieffenbachstr. 36 *

Mein tiefer Dank geht an die Crew. Für eure Unterstützung während meiner Zeit in Australien. Für eure Unterstützung in unserem neuen Projekt. Fürs gemeinsame Wachsen.

Genießt den Sommer,
und habt die Sonne im Herzen.

*Konstanze.

Warum Asana?

2.48
"Practicing asana in a healthy and appropriate manner, one becomes free from suffering due to the pair of opposites (such as heat/cold, good/bad, healthy/ill)."

[Patanjali Yoga Sutra]

Our asana practice is meant to make us healthy and strong.

Asana strengthens both, our body and mind.

Having a healthy body and mind, one is less likely to become ill,
to be attracted by things or influences that harm,
to indulge in any sort of extremes.

Asana practice is about balance.
Balancing directions, balancing strength and flexibility, balancing effort and ease.

Being free from the suffering of opposites is being in balance; is being in harmony with yourself and your environment.

It means to know how to take care of yourself:
Eat before you’re hungry.
Get enough sleep.
Don’t waste your energy on people or things that are not worth it.

Asana is about finding an equilibrium.

Life as well.

Was ist ein Asana?

innerlich betrachtet: Etwas das passiert, während du atmest.

Es geht ums Passieren. Ums zulassen. Ums hineinschmelzen.
In den Atem. Ins Asana.
Nicht tun. Für gewöhnlich tun wir viel zu viel.
Nicht machen. Wir machen schon genug.
Stattdessen: es frei lassen.
Den Geist an den Punkt führen, an dem er merkt:
it's ok. I don't have to DO it. It's happening anyway.

Guruji lives here.

In Dankbarkeit. *

In July 1915, one of the world's most respected and revered yoga gurus was born under a full moon in Kowshika, India. The teachings of Sri K. Pattabhi Jois…

Gestern war der Schornsteinfeger in der Shala:
Schornsteinfegermeister ALAIN RAPPENSTIEL.
Er war so wuchtig und groß wie sein Name.
Am Ende seiner Inspektion fragte er mich in perfektem Berlinerisch:
-- Na, und sie machn hier also Yoga oda wie?
-- Ja genau.
-- Na, ick wees ja nich. Also wenn ick die janzen Fraun da imma so sitzen sehe. Also, det is nischt für mich. Da bin ick och viel zu unjelenkich für.
-- Aber gelenkig kann man ja werden.
-- Nee nee, trozdem. Lass'n se mal, junge Dame, det is nischt für mich. Det machn ja eh nur mehr die Fraun als die Männer.
-- Männer machen auch Yoga!
-- Ja? Meinen Sie? Also, ick wees nich. In meinen Freundeskreis machn det nur die Fraun, also, zumindest n paar machn det. Ick kenn' keen Mann, der Yoga macht.
-- Aber es gibt ganz viele!
-- Nee nee, lassn se mal, det bringt bei mir nischt.
-- Ich will Sie ja gar nicht bekehren!
-- Na aber trotzdem. Die jung' Dinga immer mit ihrm Yoga heutzutage.
-- Ich glaube, jetzt ist der Moment gekommen, da ich besser nichts mehr sage.

Innerlich war bei mir Hochbetrieb!, weil: Die einflussreichsten Yogalehrer waren Männer! Keiner sitzt hier nur rum! Eine jahrtausende alte Wissenschaft für den Geist! So!!

Dann hat der Schornsteinfegermeister seine schweren schwarzen Schuhe angezogen, hat den Kopf geschüttelt und ist gegangen. Beide hatten wir was zum Schmunzeln.

FOLLOW YOUR KNOWING.
Ständig Stimmen im Kopf.
Laut, hektisch, drücken sie uns in eine Richtung, wollen uns einreden was zu tun ist --- weil: Aber die Anderen machen es doch auch!, bei den Anderen funktioniert's doch auch!
Oder die lauten Stimmen erzählen mit Überzeugungskraft, warum wir heute auf jeden Fall keine Energie haben, dies und das zu tun, außerdem viel zu müde sind für, und sowieso alles viel zu schwierig ist weil.
Kein Leichtes mit den lauten Stimmen.
Zum Glück gibt es noch die anderen Stimmen.
Tiefere Stimmen, rundere, satte, volle, ehrliche Stimmen.
Auch, wenn sie leise, manchmal viel zu leise sind.
Doch sind dies die Stimmen, die uns wirklich kennen. Die uns nicht den Kopf verwirren, bis wir gar nichts mehr wissen. Sondern zu unserem Herzen sprechen sie, flüstern tief in uns hinein.
Mit Gewissheit. Mit Standfestigkeit. In Klarheit und Ruhe.
Die leisen Stimmen, die für die Wahrheit sind.
Die leisen Stimmen, die den Weg uns zeigen, unseren je eigenen, persönlichen Weg.
Denn die leisen Stimmen wissen.
Ihnen sind die Anderen egal.
FOLLOW YOUR KNOWING.
Yoga schaufelt die leisen Stimmen frei.

Heat up your summer!

neuer Anfängerkurs im August!
immer montags
immer schön
alle Infos hier:

http://ashtangashala-berlin.de/anfaengerkurs/

Struggling with discomfort on the mat | Ashtanga Yoga Shala

Was, wenn's auf der Yogamatte nicht shanti shanti ist?

... when the flow doesn’t want to settle in?, when, mind, breath and movement simply don’t want to synchronize and, instead, are having their own party. What when there is irritation, fear, sadness, nausea, an untamable, wandering mind? Or when we are struck by a sudden pain – in brief: What, when stress finds its way onto our mat? ...

ashtangashala-berlin.de Struggling with discomfort on the mat Dealing with pain and discomfort isn’t easy. Our first and most intuitive reaction is to run away from it. Naturally, we want to avoid pain; the uneasy makes us feel uncomfortable. That’s normal. Why would we want to stick with unpleasable feelings? Why suffer i…

Ey!
Zurück aus Austalien, hab die Sonne im Herzen. Noch getränkt in der Ruhe, der Weite, dem Licht und der Kraft - keine Lust aufzuwachen....! Aber muss man denn aufwachen?
Freue mich, euch wieder zu sehen. Mit euch Frieden zu bauen.
Wege zu gehen. Nach innen zu blicken. Stille einzuladen.
Zu glitzern.
Am Sonntag geht's weiter.
Und dann Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag.........es geht einfach immer weiter........... Die Matte ist jeden Tag der Freund, der dich willkommen heißt. Ein Zuhause. Und Anker.
Und Licht.
Viel Licht.
*Konstanze.

Liebste Crew!
Hier was für eure Freunde, denen ihr schon ewig vom Ashtanga Yoga vorschwärmt und die merken, wie ihr strahlt, wenn ihr davon erzählt.
Der Anfängerkurs ist für sie die perfekte Gelegenheit, selber den Zauber der Praxis kennenzulernen. Anfang Mai gehts los!
*

[01/27/15]   Damit keiner vor verschlossener Türe steht, hier nochmal zur Erinnerung: Der Kurs heute Abend
18 - 20:00 fällt aus.
Aber morgen früh gibt's Unterricht!

Ashtanga Yoga Shala Berlin

's cover photo

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Fitness-Studio in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Kategorie

Adresse


Dieffenbachstr. 36, 2.HH, 1.OG
Berlin
10967

Öffnungszeiten

Montag 07:00 - 10:00
Dienstag 07:00 - 10:00
Mittwoch 07:00 - 10:00
Donnerstag 07:00 - 10:00
Freitag 07:00 - 10:00
Sonntag 10:00 - 12:30
Andere Yoga und Pilates in Berlin (alles anzeigen)
Aluna Yoga Aluna Yoga
Belziger Str. 53
Berlin, 10823

We are two passionate yoga teachers offering carefully crafted classes with plenty of energy, mindfulness, relaxation and love.

Studio Sarka Studio Sarka
Bernhard-Lichtenberg-Str. 14
Berlin, 10407

Durch Yoga oder Pilates findet man den Weg zum bewussten Umgang mit unserem Körper, durch den wir unsere Lebensqualität verbessern.

Moviento Moviento
Zillestr. 69
Berlin, 10585

Ein Platz für die vielen schönen Ideen, für Cantienica Stunden, für Kooperation mit anderen Bewegungsprofis, für Heilung und Tanz, Arbeit und Vergnügen.

MOKSHA-Yoga.Massage.Workshops MOKSHA-Yoga.Massage.Workshops
Petersburger Str. 61
Berlin, 10249

MOKSHA - Yoga.Massage.Workshops - Free yourself!

Arenia - Nia tanzen in Berlin Arenia - Nia tanzen in Berlin
Waldstr. 55
Berlin, 10551

Nia – The Body's Way

Sita Tara Yogaraum Sita Tara Yogaraum
Danckelmannstr. 20
Berlin, 14059

Sita Tara- Raum für Yoga, Körper & Bewusstsein

Pop Up Yoga Berlin Pop Up Yoga Berlin
Berlin

On a mission to create magical yoga experieneces everywhere.

Yoga Bubble Yoga Bubble
Heilehaus, Waldemarstrasse 36
Berlin, 10999

Yoga for Beginners & those wanted to 'get back into it'

Yoga mit Kathrin Yoga mit Kathrin
Berlin

Yoga ist für mich Energie und Ruhe, Lebendigkeit und Entspannung, Klarheit, Schönheit und Dankbarkeit, ständiges Lernen, Verändern und Verstehen.

Chimosa Chimosa
Linienstr. 127
Berlin, 10115

Yoga.Fitness.Kampfkunst.Tee

Traditionelles Tantra und Energiekörperheilung Berlin Traditionelles Tantra und Energiekörperheilung Berlin
Boxhagener Strasse 75
Berlin, 10245

Y-NOT ART LOFT Y-NOT ART LOFT
Hauptstrasse 13, Aufgang A, 4.Etage
Berlin, 10317

Acrobatics-artistic creation, rehearsal & showproduction studio in Berlin, powerd by Cosmic Artists. It offers personal open training as well as renting the whole space, come and find out.