SC Berliner Amateure 1. Frauen - Die inoffizielle Infoseite

SC Berliner Amateure 1. Frauen -  Die inoffizielle Infoseite

Ihr findet hier wann und wo und wie ihr uns unterstützen könnt!
Wenn dafür keine Zeit ist, dann natürlich auch alle Ergebnisse :)

[12/02/15]   Sooo nach dem gewonnenen Heimspiel (4:1!) am Sonntag heißt es heute:

Ab nach Hellersdorf, um im Pokal ins Viertelfinale einzuziehen!

Anstoß ist um 19:00 Uhr bei RW Hellersdorf

Wir freuen uns über jede Unterstützung, auch wenns "nur" die gedrückten Daumen sind :)

Für alle, die durch mangelnde Beiträge dieser Seite ( wird sich wieder bessern! 😄 ) nicht auf dem aktuellen Stand sind...

LÄUFT BEI UNS !

P.S. Grad mit 3 Punkten aus Spandau heimgereist.. (7:0 Auswärtssieg😎)

[05/14/15]   Auswärts stark!

Auf den gestrigen Auswärtssieg können wir mächtig stolz sein, jede hat für jede gekämpft! Die Teamleistung fing diesmal schon bei der Organsation an, dass wir an einem Mittwochabend mit 14 Spielerinnen beim Adlershofer BC II antreten konnten, bemerkenswert!

Allgemein können wir aus den letzten 4 Auswärtsspielen mit 8 Punkten sehr zufrieden sein.

Ergebnisse der letzten Spiele:
DFC Kreuzberg II - AMA 3:3
Kickerinhas - AMA 0:2 !!
SV Askania Coepenick - AMA 1:1
Adlershofer BC II - AMA 1:3 !!

Sonntag haben das letzte Heimspiel dieser Saison und hoffen gegen den 1.FFV Spandau noch einmal auf eure Unterstützung!

Anstoß: 13:30 Uhr

Bis dahin, eure hochmotivierten AMA-Frauen!

berlineramateure.de

Amateure sucht @ S.C. Berliner Amateure 1920 e.V.

berlineramateure.de 10.05.2015 +++ 1. Frauen 1:1 +++ 3. Herren 0:3 +++ Senioren 5:0 +++ Altliga 3:4 +++ 1. A 1:5 +++ B-Mäd 2:10 +++ 2. C 1:5 +++ 2. E 2:8 +++ 3. E 13:0 +++ 09.05.2015 +++ 1. Herren 1:4 +++ 11er FZ 1:6 +++ 1. B 4:1 +++ 2. B 1:0 +++ 1. D-Mäd 0:10 +++ 2. D 2:4 +++ 3. D 8:4 +++ 4. D 1:8 +++ 1. E 4:5 +++ 4.…

[04/20/15]   AMA - SV Pfefferwerk 1:2

Tor: Sandra

Trotz Niederlage haben wir selbst den Gegner gestern beeindrucken können. Antreten konnten wir nur zu zehnt, zwischenzeitlich auch mal länger nur zu neunt, hatten wir auch einige Chancen, die wir leider nicht genutzt haben. Leider fehlt uns zur Zeit noch ein wenig Glück an manchen Ecken, um der Steigerung seit Saisonbeginn mal mehr Ausdruck zu verleihen. 1.Beispiel: Der Vergleich zum Hinspiel gegen Pfefferwerk..wo wir mit einer 0:4-Niederlage vom Platz trotten mussten.
2.Beispiel: in dem Spiel gestern haben wir uns die ersten Gegentore der Rückrunde einfangen müssen..nach 4 Spielen zu 0! Starke Leistung der ganzen Mannschaft, insbesondere natürlich von Isi im Tor!

Am Samstag bleiben wir dann in Kreuzberg und treffen in der Lobeckstraße um 14:00 Uhr auf den DFC Kreuzberg..ich weiß, es ist nicht weit für euch also kommt doch zur Unterstützung rum! ;)

[03/31/15]   7 Punkte aus den vergangenen 3 Spielen! 2 Heimsiege in Folge! Damit kann man durchaus zufrieden sein!

Ergebnisse der letzten 3 Spiele:

AMA - Wittenauer SC Concordia 1:0 (Tor:Andrea)
Sparta Lichtenberg - AMA 0:0
AMA - TSV Helgoland 97 3:0 (Tore: Hazel)

Danke an die, die zur Unterstützung da waren!

Wir wünschen euch allen schöne Ostern!

[03/01/15]   AUSWÄRTSSIEG!

FCK Frohnau - AMA 1:3

Tore: Sandra

Nachdem wir letzte Woche unser Spiel leider durch Mangel an Spielerinnen kurzfristig absagen mussten, sind wir heute erfolgreich in die Rückrunde gestartet!

Aufstellung :

Isi

Lou (Diana), Laura, Anouk, Katrin

Andrea, Paula

Sandra (Chrissi), Gene, Carlotta

Arzu

Endlich geht's wieder los :)

Erstmal euch allen noch ein gesundes neues Jahr!

Heute geht's los mit unserer Hallenrunde, wer heute noch nichts vor hat, ist natürlich gern gesehen!

Ansonsten natürlich ein schönes Wochenende!

[11/23/14]   1.FV Blau Weiß Spandau - AMA 1:2 (1:0)

AUSWÄRTSSIEG!!!

Tore: Emma, Laura

Aufstellung :

Sandra

Lou, Laura, Anouk, Katrin

Chrissi, Paula

Emma, Andrea, Carlotta

Marlene

[11/19/14]   Gestern gab es dann doch mal wieder nen HEIMSIEG!

AMA - Kickerinhas 2:1

Tore: Carlotta & Hazel

Spielerisch zur Abwechslung diesmal keine Meisterleistung ;)
Hauptsache ist allerdings, dass die 3 Punkte bei uns geblieben sind!

Bleibt wieder einmal nur zu sagen: Beim nächsten Mal wirds wieder besser..auswärts in Spandau! Diesen Sonntag, wie auch in 2 Wochen gehts jeweils um 9:45 in der Ferne los. Erst treffen wir auf FV Blau Weiß Spandau, am 7.12. dann auf den 1.FFV Spandau. Zeit um auch mal Punkte mit nach Hause zu bringen!

Aufstellung von gestern:

Isi

Chrissi, Emma, Anouk, Katrin

Paula, Andrea, Carlotta

Lara, Hazel, Lou (Sandra)

[11/17/14]   AMA - SV Lichtenberg 46 0:5

Gegen den Tabellenführer konnten wir uns leider gestern nicht durchsetzen. Die Mädels aus Lichtenberg stehen mit 24 Punkten aus 8 Spielen definitiv verdient dort oben, Respekt hierfür darf man auch mal aussprechen!

Wir hatten leider auch nicht die besten Vorraussetzungen mit 3 angeschlagenen Spielerinnen und nur einer Auswechselspielerin. Wir haben gut gekämpft, jedoch war auch das Glück gestern eher selten auf unserer Seite..

ABHAKEN & WEITER GEHT´S...
unzwar schon morgen mit dem nächsten Heimspiel auf dem Körte.
Anstoß ist um 19:00 Uhr. Empfangen werden wir die Kickerinhas!

Aufstellung von gestern:

Isi

Lou, Anouk, Laura (Marlene), Carlotta

Chrissi, Paula

Lara, Andrea, Sandra

Hazel

[11/10/14]   ein wenig verspätet: HEIIIMSIEG!!

AMA - Adlershofer BC II 3:0 (2:0)

Tore: Sandra (2), Andrea

Nach 2 Wochen Pause konnten wir gestern die nächsten wichtigen 3 Punkte bei uns behalten! Auf die erbrachte Leistung können wir weiter aufbauen und stolz sein!

Aufstellung:

Isi

Lou, Marlene, Anouk

Chrissi, Paula, Laura, Emma

Sandra, Carlotta

Andrea

[10/19/14]   Mega starke Mannschaftsleistung!

AMA - SC Staaken 1:3
Tor: Sandra

Angetreten waren wir mit 9 Mädels und hätten besser nicht kämpfen können! Richtig guter Einsatz von jeder Einzelnen! Darauf sollten wir aufbauen :)

Aufstellung:

Isi

Chrissi, Paula, Gene, Katrin

Lou, Andrea

Carlotta, Sandra

[10/14/14]   AMA - FCK Frohnau 2:1 !!!

Heimsieg! 3 Punkte! Ein Team!

Alles was am Sonntag schief gelaufen ist, wurde heute berichtigt. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich und das haben wir getan, wir können stolz auf uns sein Mädels!

Tore: Andrea & ein Eigentor!

Aufstellung :

Isi

Chrissi, Marlene, Laura, Katrin

Paula, Emma

Lara, Andrea, Carlotta

Sandra

[10/13/14]   AMA - SV Pfefferwerk 0:4

Gestern lief es leider offensiv nicht ganz so gut bei uns gegen doch sehr starke Mädels von Pfefferwerk!

Ist passiert, abhaken, morgen gehts weiter!

Hoffentlich mit ein bisschen Unterstützung :)

Anstoß 19:00 Uhr auf dem Körte!

[10/10/14]   Bald ist es soweit sich wieder die nächsten Punkte zu holen. Möglich wären in den nächsten 9 Tagen sogar 9 Punkte!

Sonntag geht's los! Wir sind zu Gast beim SV Pfefferwerk.
Anstoß ist um 11:00 Uhr.

Dienstag dann das nächste Heimspiel, ausnahmsweise mal auf dem Körte! Empfangen werden wir den aktuellen Spitzenreiter aus Frohnau!
Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Am Sonntag, den 19.10. empfangen wir auf dem Zülle dann die Damen vom SC Staaken. Die einzige Mannschaft, denen wir auf Großfeld schon einmal begegnet sind. Im Pokalspiel erkämpften wir uns einen 4:1-Sieg.
Anstoß wie gewohnt: 13:30 Uhr.

Wir wünschen euch allen ein schönes Wochenende und freuen uns über jeden Einzelnen, der uns unterstützen kommt!

[10/08/14]   Die AMA-Frauen sind als Aushängeschild der Integration in Deutschland ausgewählt worden. Das Video von Yasmin und Coach sind bald in muslimischen Ländern auf vier Sprachen auf den Homepages des Auswärtigen Amtes zu sehn. Fussball macht glücklich ganz gleich wer du bist, woher Du kommst und woran Du glaubst!

https://m.youtube.com/watch?v=NgVT2mRs-z0&list=UUvOQwFjV0T8UsTDVGUOM7Gg

[10/05/14]   AMA - DFC Kreuzberg IV 1:4

Tolle Unterstützung von außen, aufm Platz sah es leider eher mau aus! Es fehlte leider der Kampfgeist, der vor 2 Wochen bei uns noch so präsent war!

Aufstellung:

Diana (Isi)

Chrissi, Laura, Andrea, Katrin

Lara, Steffi

Carlotta, Hazel, Lou

Sandra

Nächste Woche wirds wieder besser!

[10/02/14]   Langes Wochenende, nächstes Heimspiel!

Nach dem letzten spielfreien Wochenende freuen wir uns wieder mit einem Heimspiel zu starten!

Anstoß ist (wie nun immer) um 13:30 Uhr auf dem Zülle!

Zu Gast haben wir die Damen vom DFC Kreuzberg! Es ist die einzige andere Mannschaft in unserer Staffel aus Kreuzberg, quasi doch ein kleines Derbyyy ;) der DFC steht aktuell auf Platz 14, aber dem sollte man am Anfang einer Saison ja nicht allzu viel Beachtung schenken...wir sind gespannt auf das Spiel und hoffen auf eure Unterstützung!

WIR SIND EIN TEAM !

[09/21/14]   HEIMSIIIIIIEG !!!

AMA - Sparta Lichtenberg 3:1

Tore: Andrea, Diana, Sandra

Ein durchaus verdienter Sieg gegen einen nicht wirklich fairen Gegner!

Aufstellung:

Isi

Chrissi (Leila), Paula, Laura, Katrin

Lara, Diana

Emma (Lou) , Andrea, Steffi

Sandra

Wir können stolz auf uns sein..alles neu seit Saisonstart und trotzdem schon 6 Punkte nach den ersten beiden Spielen!

Danke an die Unterstützung von außen :)

[09/19/14]   Am Sonntag haben wir endlich unser erstes Heimspiel der Saison.

Anstoß ist um 13:30 Uhr auf dem Zülle!!!

Wir empfangen Sparta Lichtenberg .. sicherlich kein leichter Gegner, umso mehr würden wir uns über den ein oder anderen Unterstützer freuen :)

Ein schönen Start ins Wochenende euch allen!

[09/14/14]   Da sind die ersten 3 Punkte! Die kommen mit nach Kreuzberg!

AMA - Concordia Wittenau 4:2!!

Tore: Andrea ( 2 ) , Leila und ein Eigentor!

Guter Start in die Saison Ladies :)

[09/10/14]   Auftaktsieg der Frauen
(Spielbericht by Florian Mader)

Wer hätte das gedacht!? Im ersten Spiel auf Großfeld überhaupt und beim ersten gemeinsamen Test unter Wettbewerbsbedingungen haben die Frauen der Berliner Amateure gegen die Damen des SC Staaken souverän mit 4:1 gewonnen.

In der ersten Halbzeit ging das Team aus einer stabilen Defensive heraus sehr konzentriert zu Werke und verhinderte das Spiel des Gegners schon im Spielaufbau. Mit zunehmendem Selbstvertrauen auf dem Großfeld wurde auch immer frecher agiert und das Offensivspiel über die Außenbahnen von Steffi und Lara oder auch über die Zentrale mit Andrea, Laura und Sandra wurde immer zielstrebiger. Nach Balleroberung in der Defensive wurde blitzschnell umgeschaltet und überfallartig gekontert. Teilweise spielte man Pressing auf ansprechendem Niveau, was die Gegnerinnen zu Spieleröffnung mit hohen Bällen zwang. Aus so einer Situation fiel das 0:1 Captain Paula köpfte einen Staakener Klärungsversuch in den Lauf von Sandra, die ihre Schnelligkeit ausspielte, jedoch beim 1:1 gegen den Torwart zu genau zielte und die Unterkante der Latte traf. Die allgemeine Verwirrung der Staakener nutze Steffi geistesgegenwärtig per Abstauber zum 1. Saisontor. AMA blieb weiter am Drücker und erarbeitete sich viele Chancen, die oftmals leider ungenutzt blieben. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit vollendete Andrea einen Sololauf eiskalt und schraubte das Ergebnis auf 0:2.

Die zweite Hälfte begann wie sie aufgehört hatte, AMA stand sicher und einzelne Vorstöße der Staakener wurden im Kollektiv von Anouk, Chrissi, Katrin und Marlene teilweise im Kollektiv unterbunden oder von Isi im Tor entschärft. Die Angriffe der Staakener wurden immer gefährlicher, weil AMA dem hohen Tempo der ersten Hälfte Tribut zollen musste und einen Gang zurückschaltete, die Konter blieben jedoch weiter hoch gefährlich. Die stark spielende Sandra belohnte sich bei einem dieser Konter in der 50. Minute mit dem 3:0. Jedoch hielt der Vorsprung nicht lange. Um das Spiel zu kontrollieren versuchte AMA den Ball zirkulieren zu lassen was bei einem Querpass in der Abwehr leider schief ging. Die Staakener Stürmerin lüpfte gekonnt über die herauseilende und sonst bärenstarke "Katze" und sorgte für den Anschlusstreffer. Staaken wollte jetzt das Wunder und die AMA-Abwehr geriet immer öfter unter Druck. Die Trainer reagierten und brachten mit Diana den Edeljoker, eine klassische Konterstürmerin, und zogen Steffi und Sandra etwas in die Defensive. Jedoch fehlte mit zunehmender Spieldauer etwas die Kraft und Konzentration die Offensive so zu bedienen oder beim Abschluss so zu agieren, dass etwas Verwertbares heraussprang und so bedurfte es eines Gewaltaktes von der Antreiberin Andrea die mit dem 1:4 einen Schlussstrich unter das Spiel zog und den alten Abstand wieder herstellte.
Insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung auf die wir stolz sein können.
Mund abwischen und weitermachen!

Das nächste Punktspiel steigt kommenden Sonntag um 12.00 Uhr bei Concordia Wittenau. Wer die Reise Antritt wird mit gutem Fußball belohnt.
Eure AMA-Frauen

[09/07/14]   Wer hätte das gedacht!?

Qualifikationsrunde überstanden!
AMA - SC Staaken 4:1!

Wir holen uns den Pokal ;D

Tore: Andrea (2), Steffi, Sandra

[09/05/14]   Die Vorfreude steigt!

Unser erstes Saisonspiel steht dann doch endlich an!
Leider konnten wir uns noch bei keinem Testspiel auf dem Großfeld versuchen, dann testen wir halt am Sonntag beim Pokalspiel.

Mit einer ungewohnt hohen Trainingsbeteiligung (seit ca 2 Wochen) mit mindestens 10-15 Mädels wächst in der Ein oder Anderen nun doch die Hoffnung sich auf dem Großfeld etablieren zu können!

Wir begrüßen somit auch nochmal offiziell und ganz herzlich unseren hochmotivierten Zuwachs der ehemaligen B-Mädchen, sowie auch Michael Webers, nun auch Trainer der Frauenmannschaft!

Wir freuen uns auf die Saison!

Zurück zum Thema Pokalspiel:

Sonntag 07.09. 09:00 Uhr Anstoß beim SC Staaken.

Unser Gegner spielt schon seit längerem in der Bezirksliga, vorher auch Landesliga. Trotzdem werden wir natürlich unser Bestmögliches geben!

Bitte drückt uns die Daumen :)

Bald geht's wieder los!

Woche 3 unserer Vorbereitung neigt sich dem Ende zu und nun geht es am Wochenende endlich daran auf dem Platz das Ein oder Andere auch in die Tat umzusetzen.

Am Samstag sind wir für ein Kleinfeldturnier beim SFC Stern 1900 zu Gast. Beginn: 11:00 Uhr

Am Sonntag startet dann erstmals Projekt Großfeld für uns. Leider noch in ferienbedingter Besetzung, geeinigt wurde sich auf 10 gegen 10. Wir freuen uns trotz allem sehr darauf!
Empfangen werden wir die Damen von Türkiyemspor.
Anstoß ist um 13:30 Uhr auf dem Zülle.

Ein schönes Wochenende euch allen und unseren Herrenmannschaften wünschen wir viel Erfolg beim ersten Pokalspiel!

[08/01/14]   Sommerfahrplan 2014

Die 1. Frauen der Berliner Amateure trainieren bis zur Öffnung des Platzes in der Körtestraße am 18. August 2014

Dienstags und freitags von 18.00-19.30 auf dem Platz in der Züllichauer Straße 1-7 10965 Berlin

Zusätzlich kann man gerne jeden Mittwoch bis zum 13. August ab 19.00 zum fußballspezifischen Konditionstraining auf den "Zülle" kommen. Das Team trifft sich jeweils eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn.

Ab dem 19. August trainieren wir wieder auf dem Platz in der Körtestraße 13, 10967 Berlin dienstags und freitags von 19.30-21.00 Uhr.

Alle Mädchen und Frauen ab 17 Jahren die Lust auf Fußball haben sind herzlich eingeladen zu einem Probetraining vorbeizuschauen.

Eure Berliner Amateure Frauenteam

Mit einem 4:1 Sieg gegen BSC Rehberge am vergangenen Sonntag haben sich die 1.Frauen des SC Berliner Amateure auf dem 7. Platz der 7er Bezirksliga, Staffel 1 und einem Torverhältnis von 43:46 in die Sommerpause verabschiedet. Die Tore am Sonntag erzielten Sandra, Steffi und Andrea (2). Wäre das Aluminium nicht im Weg gewesen, hätte das Ergebnis noch wesentlich deutlicher ausfallen können. Das Spiel war ein bezeichnender Abschluss für eine insgesamt positive Saison. Man erarbeitete sich viele Chancen und ließ nach hinten wenig zu. So war der Gegentreffer auch eher ein Zufallsprodukt.

Nach teilweise schwachen Vorstellungen in der Hinrunde und nur 7 Punkten und einem Torverhältnis von 15:31, konnten sich alle Spielerinnen über den Saisonverlauf steigern. Das lag zum einen Teamzuwachs in der Winterpause. Mussten wir einige Spiele in der Hinrunde in Unterzahl oder mit Hilfe der ein oder anderen B-Juniorin bestreiten, hatten wir in der gesamten Hinrunde mindestens zwei Auswechselspielerinnen. Zum Anderen ist der konstante gestiegene Team-Zusammenhalt hervorzuheben. Wurden in der Hinrunde noch viele Spielsituationen in Einzelaktionen angegangen, haben die Spielerinnen gelernt als Team aufzutreten. Insbesondere im Defensivverhalten war dies zu sehen, dass nach Ballverlust, angefangen mit der Angreiferin als erste Verteidigerin, sich das ganze Team sofort gegen den Ball orientierte und füreinander gerannt wurde. Dies liest sich auch in den Ergebnissen: Man belegte in der Rückrunde mit 22 Punkten aus 10 gewerteten Partien und einem Torverhältnis von 28:15 den dritten Platz, punktgleich mit dem Rückrundenzweiten FC Internationale III.

Das Spiel am Sonntag wird vorerst das letzte Spiel auf Kleinfeld gewesen sein, da in der nächster Saison mit viel Euphorie der Sprung aufs Großfeld angegangen werden soll.
Wir gratulieren an dieser Stelle den Mädchen von SV Berolina Mitte zum Staffelsieg und verabschieden uns in die Sommerpause.

Exklusive Möglichkeiten vorher noch Autogramme zu ergattern sind:

• beim Mitternachtsturnier von Fortuna Biesdorf am 28.6.2014

• beim Mixed Cup bei unseren Nachbarn von Türkiyemspor am 5.7.2014

• und schließlich beim SC Berliner Amateure Elternturnier auf unseremm Heimplatz in der Körtestraße am 6.7. 2014

Wir wünschen euch allen eine schöne Sommerpause und sehen uns dann gesund und munter in der nächsten Saison!

Wollen Sie Ihre Geschäft zum Top-Fitness-Studio in Berlin machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Adresse


Körtestraße 13
Berlin
10967
Andere Veranstaltungsorte & Stadien in Berlin (alles sehen)
Berliner Schneehasen e.V. Berliner Schneehasen e.V.
Schönfließer Straße 12a
Berlin, 13465

Die offizielle Facebook-Seite von Berliner Schneehasen e.V. Geschäftsstelle: info@berliner-schneehasen.de

CORE Martial Arts CORE Martial Arts
Wohlgemuthstr. 4
Berlin, 12437

Kampfkunst, Selbstverteidigung für Erwachsene:: Krav Maga X, Kung Fu ,Brazilian Jiu Jitsu Kampfkunst, Selbstverteidigung für Kinder: Kung Fu, Krav Maga X

SV Reinickendorf 1896 e.V. - Tennisanlage SV Reinickendorf 1896 e.V. - Tennisanlage
Finnentroper Weg 38a
Berlin, 13507

SVR - ... mehr als nur Tennis!

Crossfit Icke Crossfit Icke
Wilhelm-Kabus-Straße 40
Berlin, 10829

Berlin based gym offering CrossFit, Functional Training, Strength & Conditioning, Physiotherapy, Fitness for Businesses! And we are fun!

Teamwork Sport + Events e.V. Teamwork Sport + Events e.V.
Berlin, 13469

Der Verein Teamwork Sport + Events e.V. organisiert Lauf- und Bikeveranstaltungen in Berlin und Brandenburg.

Kampfsportschule Pal Chang e.V. Kampfsportschule Pal Chang e.V.
Marzahner Promenade 48
Berlin, 12679

Ausbildungsstätte für Taekwondo nach den Richtlinien der World Taekwondo Federation, sowie für Haidong Gumdo - koreanische Schwertkampfkunst

Tennisclub Weiss Rot Neukölln e.V. Tennisclub Weiss Rot Neukölln e.V.
Hannemannstraße 21
Berlin, 12347

Öffnungszeiten Gastronomie

Verti Music Hall Verti Music Hall
Mercedes Platz
Berlin, 10243

Berlins größter Ballsaal oder kleinstes Stadion, die Atmosphäre eines Clubs mit den Möglichkeiten einer Multifunktionsarena - die Verti Music Hall ist alles das. Ab Herbst 2018 auf dem Mercedes Platz in Berlin. Tickets: 030 / 20 60 70 88 11

Spok Spok
Nordendstraße 56
Berlin, 13156

Spok ist Beachvolleyball, Tennis, Sauna, Badminton, Fitness, Basketball, Fußball, Beachsoccer, Tischtennis und und und! Spok ist Action, Entspannung und gutes Essen! Alles auf 30.000 qm in Berlin! Herzlich Wilkommen!

SV 03 Berlin SV 03 Berlin
Wannseebadweg 40
Berlin, 14129

Seglervereinigung 1903 e.V. Berlin

TC Berolina Biesdorf e.V. TC Berolina Biesdorf e.V.
Lappiner Straße 12
Berlin, 12683

Herzlich willkommen beim TC Berolina Biesdorf e. V, dem Tennisverein mitten im grünen Herzen von Berlin-Biesdorf.

What They Really Want to Play What They Really Want to Play
Hochstraße 46
Berlin, 13357