Christkatholische Kirche der Schweiz

Christkatholische Kirche der Schweiz

Bemerkungen

An der Synode sprachen wir über Profilierung unserer Kirche. Dass man das auf vielerlei Weisen machen kann, zeigt dieser Aushang, gesehen in einer böhmischen Kirche.
Скорочено. Духовність первинне. ХТО ми? ЗВІДКИ прийшли? КУДИ ідемо? Ми несемо, те що закладено в душу, долю на шляху в боголюдину. Віра народів, рас в Єдине Божество, об"єднає Землян. Країна в якій не віруют в Бога, там не мають цінністі Божеств Творіння Світів, і Людини. Шановні Ви з допомогою ангела можете знати більше Божеств Творіння Світів. Божеств 306 осіб, в тім числі Творці Систем Земель, Їх 68 по 17 від рас. Систем Земель 48, не рушаться. В Системах діє 4974 земель. Землі мають ресурс, рушаться. Повільно переходять на іншу орбіту. Перехід людей в звичному режимі. Апокаліпсу не буде. Землі ідентичні, більші в 15 раз. Іде підготовка нових і обрушених земель їх 6386. В нашій Системі обрушених 3 землі і формується 2 нових. Наша земля рушена 7 раз, Марс 1 раз, буде оновлений за 2700000000 р. Залишок ресурсу нашої землі 82 т. 800 р. Кінця світу не буде. Людина є, в одночасі на всіх рівнях життів своїх. Не залежно від того, Хто, Коли, Ким був по життях, КОжна людина, часу свого переходе в боголюдину. Світ боголюдей, розміщено на Інформ-Полі Світів 31733 планет, не рушатся, формуються нові. Найбільша планета від землі в 854 рази. Життя боголюдей відмінне від людини. Суть смерті: Необхідна функція Творця, без смерті не було б життя на землях Світів. Смерть є Начало-Начал, нового життя, шляхом реінкарнації, по роду і статі своєї ,,І чужому научайтеся й свого не цурайтеся.Т Шевченко Всі науки Землян вивчають Божеств Творіння Світів. ,,Дай Боже, нам любити Україну понад усе сьогодні маючи, щоб не довелося гірко любити втративши. В.Чорновіл. ,,Згода в сімействі, де мир і тишина, счасливі там люди, блаженна сторона." І.Котляревський. ,,Та й що ж то за народ, коли про свою користь не дбає і очевидній небезпеці не запобігає?" І.Мазепа. -Не має ріднішої, даної Богом Землі, де ступали босії ніжки, твої. -На Бога надіючись, сам не схиб. Знай від ближнього добра і зла чекай. -Не має вічних друзів, ворогів. Є вічний інтерес обєднує нас -Псує людей не бідність чи багатство, а заздрість і жадібність. Людина вічно на шляху в боголюдину. Залишаючи творіння своє на землях других, несучи місію людини творця цівілізацій на землях Світів. Покровитель Муза Ваша, оберігає Вас у віках. Ангел несе інформацію про цівілізації Систем земель, їх научно-технічний прогрес. Все за людину, її діагностику, долю і творіння по життях. Людина своєї тайни не збереже, все відомо із сторінки інформ-поля Світів, людина не зможе обдурити, ангел відповість вона каже правду чи ні. Ангел до духів відношення не має, духи земне, не чіпайте їх вони Вас не зачеплять. Спілкуючись з ангелом порозумієтеся. Ангел дає відповіді на Ваші запитання. НА Моїй сторінці в інформації ангела =Мої ангели= викладено Порядок спілкування з ангелом, і місія боголюдини. Проявляють зацікавлення до інформації фахівці своєї справи, ПЦУ, грекокатолики, католики, мусульмани, буддісти, кришнаїти другі народності. Інформація перевертає світобачення, несіть її до людей, духовність в поміч їм. Інформація в-однокласниках--в контактах-=Мои ангелы= Иван Яковенко Полтава Украина. Ангел даний Богом в поміч Вам. Без допомоги ангела нам пізнати Божеств Творіння не дано. Читайте сторінка відкрита народам. =інформація и в русском изложении.= Хто зможе, допоможіть в перекладі інформації на англійску без мех. перекладача.
Vokalensemble"Voskresenije" (Auferstehung) unter der Leitung von Jurij Maruk St.Petersburg, Russland, E- mail [email protected] E-mail [email protected] Website http://voskresenije.blogspot.com/ Konzertprogramm Geistliche lieder 1 Gott steht auf,seine Feinde zerstieben Konzert № 34 D. Bortiansky (1751-1825) 2 Begrüssung der Muttergottes G.Sviridov (1951-1998) 3 Meine Seele A.Karpov 4 Der ewiger Rat P. Tshesnokov (1877-1944) 5 Dir Singen Wir S.Rachmaninov (1873-1943) 6 Lobe den Namen Gottes D.Christov (1875-1941) 7 Ave Maria G. Caccini (1551-1618) 8 Panis angelicus C. Franck (1822-1890) Folklore 1Auf dem kleinen Berg (Ein Tanz Lied) 2 Warum mir zu leben und traurig sein 3 Die heilige Liebe 4 Vom Steppenland zum Baikal See (Das Lied des einsamen Reisenden) 5 Die schwarzäugige Kosakin 6 Im Tiefen Keller 7Guggisberg Lied 8 Das Einsame Glöcklein Wir laden Sie ein unsere Gruppe in Facebook zu betreten https://www.facebook.com/groups/resurrectionchoir/
An alle wahren Christen, wir laden ein in der Katholischen Polnischen Kirche mit zu dienen. Kirche ohne zoelibat, ohne Schwulenehe und einfach Bibeltreu. 0048730238772
Wie lässt sich die Stimmungslage in der Oltner Stadtkirche am treffendsten in Worte fassen, zehn Tage vor der festlichen Wiedereröffnung? „Zwischen hoffen und bangen“ passt glücklicherweise nicht, aber die Spannbreite zwischen unvollendet und vollendet ist förmlich zu spüren. Doch die Zuversicht herrscht vor: Am 8. September 2018 wird der erste Gottesdienst seit Renovationsbeginn im Oktober 2016 in der in neuem Glanz erstrahlenden Kirche stattfinden. Die Aufnahme zeigt den Chorbereich mit dem neuen Altar im Vordergrund, den neuen Bodenplatten aus Jurakalkstein und dem von Martin Disteli entworfenen und von Sebastian Gutzwiller gemalten Bild über dem Hochaltar.
Stadtpräsident von Solothurn hat seine 5 Kinder in der Christkatholischen Franziskanerkirche und Kirchgemeinde Solothurn taufen lassen.
Frage zum Sonntag: wie lässt sich der Wettersegen mit einer aufgeklärten Kirche vereinbaren? /cc Peter-Ben Smit
Ich muss sagen, ich staune über christ-katholische 'dogmatische' Umformulierungen in aller Öffentlichkeit. Da war sprach heute eine christkatholische Priesterin in der Radiopredigt von den "Drei Naturen Gottes" (kirchengeschichtlich gab es eine "ZweiNaturenLehre - wahrscheinlich meinte sie die 'Drei Personen' sic!) Im "Theologischen Briefkasten" stand letzte Woche im Pfarrblatt eine 'Antwort', sinngemäss, Gott sei 'weder erschaffen noch erzeugt' - dabei wäre das das unterscheidende Credo zum Islam - eben: 'gezeugt nicht geschaffen' versus 'wurde nicht gezeugt und hat nicht gezeugt'. Wenn schon "theologische Worthülsen", die heute nur noch schwer verstanden werden, dann aber doch nicht auf gut Glück zusammengezimmert und -zitiert. Bitte.
Kein Tierleid an Ostern (Y)
Der Name des Steinbildhauers, der die Jesusfigur für das Kreuz auf der Stadtkirche vor etwa 200 Jahren geschaffen hat, ist leider nicht vermerkt. Die Restauratorin, welche das Kruzifix so vortrefflich renoviert hat, ist hingegen bekannt: Die Steinmetzfachfrau Martina Daubnerova in den Diensten der Weizenegger Natursteinarbeiten GmbH, Luzern.
Hallo liebe Gruppe, nach langen suchen habe ich diese Gruppe gefunden. Wenn es unerwünscht ist dann bitte löschen aber ich suche etwas ganz bestimmtes! Dieses Bild wurde 1980 in Wien, im Gatterhölzl Kindergarten gemacht und diente als Vorlage für ein Gemälde in einer Kirche in der Schweiz welche ich seit ca 20 Jahren suche! Vl kann mir hier jemand weiter helfen oder weiss etwas darüber. Vl gibt es auch eine bessere Stelle, wo ich weiter suchen könnte. Ich bin für jeden neuen Ansatz offen denn leider gibt es keine Verwandten mehr wo ich nachfragen könnte. Ich bedanke mich und wünsche noch einen schönen Sonntag LG Martina

Offizielle Facebook-Seite der christkatholischen Kirche der Schweiz

- Die christkatholische Kirche ist eine katholische Kirche mit bischöflich - synodaler Struktur. Das heisst: Bischof, Geistlichkeit und dazu delegierte Mitglieder aus den Gemeinden bilden die Synode. Diese setzt sich immer neu mit dem überkommenen Glaubensgut der Kirche auseinander und wählt auch den Bischof. - Männer und Frauen sind auf allen Ebenen kirchlichen Lebens gleichberechtigt - und damit auch gleichermassen gefordert. - Zentrum des Gemeindelebens ist die Feier der Eucharistie in der jeweiligen Landessprache. - Weitere Sakramente sind: Taufe, Firmung, Ehe (auch für Geistliche), Busse, Krankensalbung und Priesterweihe. - Die Christkatholische Kirche versteht ihren Auftrag in der lebendigen Weitergabe der Heilsbotschaft unter den jeweiligen Zeitbedingungen. Enge Beziehungen pflegt sie zu den orthodoxen Kirchen und zur Anglikanischen Kirche. - Das dreistufige geistliche Amt von Bischof, Priester und Diakon steht Männern und Frauen offen. Die Zulassung von Frauen zu den Weiheämtern ist nach eingehender Diskussion von der Christkatholischen Kirche bejaht worden. So arbeiten in der Seelsorge sowohl Diakoninnen als auch Priesterinnen mit ihren männlichen Kollegen zusammen. - Eine verpflichtende Verbindung von Weihe und Zölibat gibt es nicht. - Die modernen Mariendogmen (Unbefleckte Empfängnis, Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel) werden in ihrer Engführung abgelehnt. - Päpstliche Unfehlbarkeit und das unbeschränkte Richteramt des Papstes werden nicht akzeptiert.

Ehe für alle - das Thema geht weiter...

Ausserordentlichen Session der Nationalsynode

Am 7. März 2020 findet in Zürich eine Sondersession der Nationalsynode der Christkatholischen Kirche statt. Einziges Thema der Session ist die «Ehe für alle».

An ihrer vergangenen Session hat sich die Nationalsynode im Juni 2019 deutlich dafür ausgesprochen, dass in der Schweiz auch gleichgeschlechtliche Paare den Bund fürs Leben auf zivilrechtlicher Ebene in Form einer Ehe eingehen können. Was heisst dies aber für unsere kirchliche Praxis? Dieses Thema soll unter den verschiedensten theologischen Aspekten beleuchtet und nach den Konsequenzen gefragt werden.

Literaturempfehlungen zum Inhalt

– Andreas Krebs, Matthias Ring (Hg.): Mit dem Segen der Kirche. Die Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften in der theologischen Diskussion, Alt-Katholischer Bistumsverlag, Bonn 2018, ISBN 978-3-934610-94-1

– Yvan Bourquin, Joan Charras Sancho (éd.), L’accueil radical. Ressources pour une Eglise inclusive, Editions Labor et Fides, Genève 2015, ISBN 978-2-8309-5023-6

Bezug beider Titel über den Christkatholischen Medienverlag, Allschwil,
[email protected]

christkatholisch.ch

Wer eine Reise tut… – Christkatholische Kirche der Schweiz

Wer eine Reise tut...

Anne Frank Haus, Van Gogh Museum und Austausch mit Jugendlichen aus Amsterdam

Die Christkatholische Jugend der Schweiz und die Platform Jugend boten eine Reise nach Amsterdam an, die auf ein gutes Echo gestossen ist. Hier einige Reiseeindrücke.

Die Städtereise nach Amsterdam war wieder ein Joint-Venture der CKJS mit der Plattform Jugend. Das ist definitiv eine Stadt für jeden Geschmack. Wir haben einige Museen besucht wie z. B. das Amsterdam Museum, das Anne Frank Haus, Van Gogh Museum etc. Am Samstag gingen wir zusammen nach Alkmaar, um dann mit den niederländischen Jugendlichen nach Egmond ans Meer zu gehen. Die Teilnehmer wurden gefragt, was ihnen an der Reise am besten gefallen. So sahen die Reaktionen aus...

https://christkatholisch.ch/post/unkategorisiert/wer-eine-reise-tut

christkatholisch.ch

«Trauen wir uns?» - Workshop zur «Ehe für alle» in Bern

Welche spirituellen Bedürfnisse haben homosexuell empfindende Menschen? Was erwarten oder erhoffen sich gleichgeschlechtliche Paare und LGBTIQ*-Menschen von der Kirche für ihre Partnerschaft? Wenn in der christkatholischen Kirche die «Ehe für alle» diskutiert wird, ist es entscheidend, Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen zu kennen.

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-thema/trauen-wir-uns/

Vor gut einem halben Jahr konnte die christkatholische Kirchgemeinde Region Olten, die revonierte Stadtkirche Olten mit einem grossen Fest wieder einweihen. Der ganze Prozess der Kirchenrenovation endete damit aber noch nicht. Die Kirchgemeinde Region Olten steht vor grossen Herausforerungen, nicht zuletzt im Blick auf ihre beiden anderen Kirchen. Auf der Gemeindeversammlungen wurden weitere Weichen gestellt.
https://christkatholisch.ch/post/aktuell-meldungen/raum-zum-wohnen-statt-zum-beten/

Die Internationale Altkatholische Bischofskonferenz verantwortet massgeblich die Beziehungen der Altkatholischen Kirchen untereinander und in der weltweiten Ökumene. Die altkatholischen Bischöfe haben sich diesen Sommer in Lublin, Polen, getroffen. Den Bericht finden Sie über den folgenden Link:
https://christkatholisch.ch/post/aktuell-offizielle-publikationen/communique-der-internationalen-altkatholischen-bischofskonferenz-ibk-anlaesslich-ihrer-sitzung-2019-in-lublin-polen/

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch

Raus aus der Komfortzone!

Mit über 40 Jahren ein Theologiestudium zu beginnen, ist ein Wagnis. Eines, das sich lohnt. Ein Erfahrungsbericht nach anderthalb Jahren Studium.

Lesen Sie weiter auf: https://christkatholisch.ch/post/aktuell-thema/raus-aus-der-komfortzone/

Geschichte in Porträts

Für das Buch «Aufbruch und Widerspruch. Schweizer Theologinnen und Theologen im 20. und 21. Jahrhundert» sind bisher vier Vernissagen in vier Städten geplant. Der Sammelband enthält auch Beiträge über sieben christkatholische und einen orthodoxen Theologen.

Lesen Sie weiter auf: https://christkatholisch.ch/post/aktuell-meldungen/geschichte-in-portraets/

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website.
https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch

Auf der kommenden Session der Nationalsynode in Genf werden sich die Synodalen mit der Frage befassen, ob sie die sogenannte «Ehe für alle» sowohl in zivilrechtlicher als auch in sakramentaler Hinsicht befürworten. Es ist noch offen, zu welchem Resultat die Gespräche auf der Synode führen werden. Ich habe mich jedenfalls zum Thema bereits jetzt schon informiert und mir meine Gedanken gemacht. Ich lade Sie herzlich ein, die Ehe für alle unter den Aspekten der Gleichheit, der Gerechtigkeit und der Anerkennung zu betrachten. Sie finden hier meinen Text, der im Wesentlichen meine persönliche Meinung enthält.
https://christkatholisch.ch/post/aktuell-meinung/gesetze-sind-fuer-die-menschen-da/

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter:
https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch

christkatholisch.ch

Feier der Osternacht: vom Dunkel ins Licht! – Christkatholische Kirche der Schweiz

Kaum ein Gottesdienst im Kirchenjahr vermag so zu faszinieren wie die bevorstehende Feier in der Osternacht. Sie wissen nicht, wovon ich rede? Machen Sie sich ein Bild mit dem Artikel von Pfarrer Thomas Zellmeyer.
https://christkatholisch.ch/post/aktuell-thema/feier-der-osternacht-vom-dunkel-ins-licht/

christkatholisch.ch Feier der Osternacht: vom Dunkel ins Licht! Veröffentlicht am10. April 201910. April 2019AutorLenz Kirchhofer Mit dem Licht des gesegneten Osterfeuers wird die Osterkerze entzündet. Die Osternacht bildet die Mitte und den Höhepunkt des christlichen Kirchenjahres. Im Gottesdienst der Osternacht wi...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die aktuellsten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch

christkatholisch.ch

Hirtenbrief zur Fastenzeit 2019 – Christkatholische Kirche der Schweiz

Bischof Harald Rein skizziert in seinem diesjährigen Hirtenbrief seine Vision der Zukunft der Christkatholischen Kirche. In seinem Schreiben kündigt er nötige Reformen an.

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-meinung/hirtenbrief-zur-fastenzeit-2019/

christkatholisch.ch Hirtenbrief zur Fastenzeit 2019 Veröffentlicht am27. März 201927. März 2019AutorLenz Kirchhofer Caspar David Friedrich: Die Lebensstufen,1835. Alles hat seine Zeit. Wo Gott ist, da ist Zukunft! «Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: Geboren werden ha...

christkatholisch.ch

Ist das Neuseelands 11. September? – Christkatholische Kirche der Schweiz

Der Terroranschlag von Christchurch erschüttert die Welt. Der Experte für religiösen Extremismus Douglas Pratt ordnet das Attentat ein.

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-thema/ist-das-neuseelands-11-september/

christkatholisch.ch Ist das Neuseelands 11. September? Veröffentlicht am27. März 201927. März 2019AutorLenz Kirchhofer Al-Noor-Moschee in Christchurch, Neuseeland. Das Attentat vom 15. März in Christchurch, Neuseeland, erschüttert die Welt und weckt Erinnernungen. Überlegungen des neuseeländischen anglikanischen...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie unsere neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch

christkatholisch.ch

Menschenrechte: Frauen engagieren sich! – Christkatholische Kirche der Schweiz

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-thema/menschenrechte-frauen-engagieren-sich/

christkatholisch.ch Menschenrechte: Frauen engagieren sich! Veröffentlicht am25. Februar 201925. Februar 2019AutorLenz Kirchhofer Das Hungertuch 2019 von dem Künstler Uwe Appold. Seit ihrer Gründung setzen sich die Hilfswerke der drei Landeskirchen Partner sein, Fastenopfer und Brot für alle für die Rechte und Wü...

christkatholisch.ch

Gleichheit oder Differenz? – Christkatholische Kirche der Schweiz

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-meinung/gleichheit-oder-differenz/

christkatholisch.ch Gleichheit oder Differenz? Veröffentlicht am25. Februar 201925. Februar 2019AutorLenz Kirchhofer Bei der Genderfrage und den Rechten der einzelnen Minderheiten gehen die Meinungen auseinander. Foto: zVg. In einer parlamentarischen Kommission wird derzeit in der Schweiz die Ehe für alle diskutiert....

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie unsere aktuellsten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell «Die Qualität der Musik soll hoch bleiben» Lenz Kirchhofer   23. Januar 2019   Nach 35 Jahren im Dienste der Kirchenmusik geht Helene Ringgenberg in Pension. Zum Abschied gibt die Organistin von Bern ein... Weiterlesen Menschen am Rande im Mittelpunkt Lenz Kirchhofer   23. Januar 2019 ...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell Mehr Schutz für Flüchtlinge gefordert Lenz Kirchhofer   28. November 2018   Es ist das erste Mal, dass sich Juden, Christen und Muslime gemeinsam zu Flüchtlingsfragen äussern. Die unterzeichnete Erklärung hat somit... Weiterlesen … warten … Lenz Kirchhofer   28. November 2018   ...

christkatholisch.ch

Partner sein: viel getan und noch zu tun – Christkatholische Kirche der Schweiz

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-meldungen/partner-sein-viel-getan-und-noch-zu-tun/

christkatholisch.ch Partner sein: viel getan und noch zu tun Veröffentlicht am19. Dezember 2018AutorLenz Kirchhofer An einem kühlen und regnerischen 11. Dezember trafen sich 14 Personen aus der ganzen Schweiz zur jährlichen Versammlung von Partner sein, um sich näher über die Arbeit des Hilfswerks zu informieren. ...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell Mehr Schutz für Flüchtlinge gefordert Lenz Kirchhofer   28. November 2018   Es ist das erste Mal, dass sich Juden, Christen und Muslime gemeinsam zu Flüchtlingsfragen äussern. Die unterzeichnete Erklärung hat somit... Weiterlesen … warten … Lenz Kirchhofer   28. November 2018   ...

christkatholisch.ch

Es begab sich aber… – Christkatholische Kirche der Schweiz

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-thema/es-begab-sich-aber/

christkatholisch.ch Es begab sich aber… Veröffentlicht am13. Dezember 2018AutorLenz Kirchhofer Das moderne Bethlehem. Eine moderne Weihnachtsgeschichte Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die erste und geschah zur Zeit...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell Mehr Schutz für Flüchtlinge gefordert Lenz Kirchhofer   28. November 2018   Es ist das erste Mal, dass sich Juden, Christen und Muslime gemeinsam zu Flüchtlingsfragen äussern. Die unterzeichnete Erklärung hat somit... Weiterlesen … warten … Lenz Kirchhofer   28. November 2018   ...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell «Feuriger» Appell für «Einheit in Vielfalt» Lenz Kirchhofer   14. November 2018   Aram I sprach sich bei seinem Besuch in Bern in der Kirche St. Peter und Paul in einer engagierten Rede... Weiterlesen In der Zukuftswerkstatt wird gearbeitet Lenz Kirchhofer   14. November 2018   Ausg...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell Schweizer Kirchen fordern gerechte Klimapolitik Lenz Kirchhofer   24. Oktober 2018   In einem Brief an Bundesrätin Doris Leuthard fordern die Schweizer Landeskirchen den Bundesrat auf, sich für eine gerechte Klimapolitik einzusetzen.... Weiterlesen Ein Lager, das allen «auf den Geist gi...

christkatholisch.ch

Stellungnahme der Christkatholischen Kirche zur Vernehmlassung zum Entwurf eines Bundesgesetzes über das Gesichtsverhüllungsverbot (indirekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot») – Christkatholische Kirche der Schwei

https://christkatholisch.ch/post/aktuell-offizielle-publikationen/stellungnahme-der-christkatholischen-kirche-zur-vernehmlassung-zum-entwurf-eines-bundesgesetzes-ueber-das-gesichtsverhuellungsverbot-indirekter-gegenvorschlag-zur-volksinitiative-ja-zum-verhuel/

christkatholisch.ch Stellungnahme der Christkatholischen Kirche zur Vernehmlassung zum Entwurf eines Bundesgesetzes über das Gesichtsverhüllungsverbot (indirekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot») Veröffentlicht am31. Oktober 2018AutorLenz Kirchhofer Bischof und Synodalrat der Christk...

christkatholisch.ch

Aktuell – Christkatholische Kirche der Schweiz

Lesen Sie die neusten Beiträge auf unserer Website unter: https://christkatholisch.ch/aktuell/

christkatholisch.ch Aktuell Ein Lager, das allen «auf den Geist ging» Lenz Kirchhofer   20. Oktober 2018   An den vergangenen zwei Nationalsynoden wurde viel über die Zukunft der Kirche debattiert, dies in sogenannten Zukunftswerkstätten. Wenn eine Zukunftswerkstatt... Weiterlesen «Jugend» kommt zu Wort Lenz Ki...

Wollen Sie Ihr Kultstätte zum Top-Kultstätte in Bern machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Adresse

Bern
3006
Andere Katholische Kirchen in Bern (alles anzeigen)
Katholische Gesamtkirchgemeinde  Bern und Umgebung Katholische Gesamtkirchgemeinde Bern und Umgebung
Mittelstrasse 6a
Bern, 3012

Römisch katholische Gesamtkirchgemeinde Bern und Umgebung/Dekanat Region Bern

St. Paul's Church, Bern St. Paul's Church, Bern
Freiestrasse 8 3012 Bern
Bern, 3012

Katedra św. Piotra i Pawła w Bernie Katedra św. Piotra i Pawła w Bernie
Rathaus Gasse, 2
Bern, 3011

Pauluskirche (Bern) Pauluskirche (Bern)
Freiestrasse 8 3012 Bern
Bern, 3012