Jusonline AG

Rechtsdienstleistungen, Prozessführung und Rechtsberatung

Rechtsdienstleistungen

archive.newsletter2go.com

archive.newsletter2go.com

Unser Newsletter Januar 2020:

https://archive.newsletter2go.com/?n2g=v0xqzg7r-pxflgedj-8ii

archive.newsletter2go.com

Unser neues Zuhause an der Schwarztorstrasse 18 in Bern!

google.com

Google Maps

Wir freuen uns, unsere Kundinnen und Kunden ab sofort in unseren neuen Räumlichkeiten an der Schwarztorstrasse 18 in Bern zu empfangen!

google.com Find local businesses, view maps and get driving directions in Google Maps.

Umzug geschafft - Jusonline AG ist neu an der Schwarztorstrasse 18 in Bern! Ein grosses Dankeschön an die starken Männer von Bula Umzüge GmbH!

Referat über die Haftung des Verwaltungsrates von KMU - jetzt anmelden!

https://www.impulskmu.ch/anlaesse/anlass?id=116&date=1568304000

Rechtsanwältin Martina Felser: "Kampfscheidungen lohnen sich nicht"!

Interview mit Rechtsanwältin Martina Felser von scheidungsagentur.ch zu aktuellen Themen im Familienrecht:

https://www.scheidungsagentur.ch/kampfscheidungen-lohnen-sich-nicht

jusonline.ch

Jobs

Wir haben zwei lehrreiche Stellen für Anwaltspraktikantinnen und Anwaltspraktikanten zu vergeben (ab Januar 2020 bzw. ab Oktober 2020):

https://www.jusonline.ch/de/Stellen

jusonline.ch Anwaltspraktikum bei Jusonline

Heute streiken die Frauen. Als Inhaber einer kleinen Anwaltsfirma, in der Frauen mit 5 zu 2 die überragende Mehrheit bilden, fühle ich mich als Minderheiten-Mann zu einer Meinungsäusserung zum Frauenstreik Schweiz berufen:

Unsere Frauen streiken heute nicht, sie arbeiten. Denn Arbeit gibt es für talentierte Juristinnen mehr als genug. Der Anwältinnenberuf ist geradezu ein weiblicher Beruf (darf mann das so sagen?): psychologisches Geschick, Verhandlungstalent, Empathie und Multitasking sind "typisch" weibliche Fähigkeiten, die für unsere Tätigkeit entscheidend sind. Trotzdem sind in der Schweiz nur 1/3 der praktizierenden Anwälte weiblich, und nur ganz wenige als Inhaberinnen. Schade, denn ich schätze meine Berufskolleginnen als juristisch stärker, besser vorbereitet und gewissenhafter ein, als viele männliche Durchschnittsadvokaten, die durch lautes Indianergeschrei oder unfaire Buebetrickli ihre fachlichen Mängel zu übertünchen versuchen.

In unserer Firma ist "gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit" kein abgedroschenes Schlagwort, sondern gelebte Realität. Die Flexibilisierung von Pensen und Arbeitszeiten inkl. Homeoffice haben wir längst umgesetzt. Und Vorschriften über "Sexismus am Arbeitsplatz" brauchen wir nicht, da solche üble Verhaltensweisen von nieman(n)dem toleriert würden.

Schade eigentlich, dass die Frauen heute streiken müssen. Denn die Forderungen des Frauenstreik Schweiz wären Selbstverständlichkeiten!

E-Mails des Ex-Partners lesen ist strafbar!

E-Mails des Ex-Partners lesen ist strafbar!

https://www.scheidungsagentur.ch/e-mails-des-ex-partners-lesen-ist-strafbar/

Neo-Solothurner...

Wir sind neu auch in Solothurn!

https://www.jusonline.ch/de/News/Newsmeldung?newsid=58

Jusonline AG

ImpulsKMU-Referate im Mai 2019:

ImpulsKMU - Referate von Mai 2019

https://www.jusonline.ch/de/News/Newsmeldung?newsid=56

bernerzeitung.ch

Geschirrspüler kaputt – wer zahlt?

BZ-Hotline zum Mietrecht, morgen Mittwoch 16-19 Uhr

bernerzeitung.ch Bei Schäden in der Wohnung streiten Mieter und Vermieter oft darum, wer zahlen muss. Dabei gibt es eigentlich klare Regeln.

Jusonline AG

ImpulsKMU - Referate vom Mai 2019:

ImpulsKMU - Referate von Mai 2019

https://www.jusonline.ch/de/News/Newsmeldung?newsid=56

mailchi.mp

Newsletter scheidungsagentur.ch

mailchi.mp Das Berner Obergericht hat sich kürzlich mit dem sog. „Zügelartikel“ im Zivilgesetzbuch (ZGB) befasst und es einer Mutter – entgegen dem Gesetzestext – erlaubt, mit ihrem Kind gegen den Willen des Vaters nach Deutschland umzuziehen. Die Niederlassungsfreiheit geht gemäss Gericht vor.

Jusonline AG übernimmt scheidungsagentur.ch!

http://archive.newsletter2go.com/?n2g=v0xqzg7r-fsf5tddf-1075

[12/30/18]   Jusonline AG wünscht allen ein gutes neues Jahr! Übrigens: Wir sind auch über die Festtage durchgehend erreichbar.

Wir heissen Rechtsanwältin Franziska Zimmermann bei uns willkommen!

Wir suchen eine engagierte Prozessanwältin!

beobachter.ch

Kaum Chancen auf Recht: Wie die Justiz Normalbürger ausschliesst - Beobachter

https://www.beobachter.ch/gesetze-recht/kaum-chancen-auf-recht-wie-die-justiz-normalburger-ausschliesst?utm_source=BEO+Newsletter&utm_campaign=68b5ebaa0b-EMAIL_CAMPAIGN_2018_05_08&utm_medium=email&utm_term=0_1d31f5f40a-68b5ebaa0b-97481897

beobachter.ch Enorme Prozesskosten, endlose Verfahren, pingelige Richter: Wer vor Gericht gehen will, muss mit immer höheren Hürden rechnen. Jetzt fordern Experten Korrekturen.

Podium am Weblaw Forum LegalTech 2018: "Muss ein Anwalt heute programmieren können?"

Wissensforum zum Vorsorgeauftrag gestern in Bern!

neo1.ch

Wochenthema: Unsterblich im Internet

http://www.neo1.ch/programm/aktuell/wochenthemen/2018/kw10-unsterblich-im-internet.html

neo1.ch Wochenthema 2018 KW10: Unsterblich im Internet

Am 3. Mai 2018 am Weblaw Forum LegalTech!

bernerzeitung.ch

Wie man Enkelkinder begünstigt

https://www.bernerzeitung.ch/wirtschaft/geld/wie-man-enkelkinder-beguenstigt/story/31241676

bernerzeitung.ch Oft wollen Grosseltern ihre Enkelkinder begünstigen. Wer ihnen grössere Summen vererben will, darf gesetzliche Erben nicht benachteiligen. Übergibt man Immobilien, sollte man sich Nutznie­s­sungs- oder Wohnrechte ­einräumen lassen.

Noch kein Anwaltspraktikum für Herbst 2018? Bei uns bist du am richtigen Ort!

Wir suchen Sie!

Legal Engineer (CTO)

Neue Herausforderung als Legal Engineer gesucht? Wir haben sie für Sie!

jobs.ch Jusonline AG | Sie sind ein innovationsfreudiger, unternehmerisch denkender Informatiker (Uni oder FH, idealerweise mit CAS IT&Law oder anderer Weiterbildung in R

Weblaw AG

LegalTech - ein Hype?

Begriffe wie Smart-Contacts, Blockchain oder Document-Automation machen die Runde und sorgen bei vielen Anwälten für schlaflose Nächte. Was ist passiert?

Artikel von Dr. Gian Sandro Genna

weblaw.ch

Weblaw - Weblaw

Erkenntnis aus der "Swiss Legal Tech 2017": Die Blockchain-Technologie wird das Recht revolutionieren. Mehr dazu an folgendem Webinar:

http://www.weblaw.ch/competence/academy/webinar/erbrecht_nov.html

weblaw.ch Die Weblaw AG bietet eine umfassende Auswahl an Services wie Online-Zeitschriften, Datenbanken, E-Publikationen, Magisterarbeiten, Campuslizenzen, Technology (legaltech) und die grösste juristische Stellenplattform der Schweiz.

Die Laupenstrasse 1 in Bern ist DER LegalTech-Hotspot der Schweiz: Weblaw AG und Jusonline AG heute in der Handelszeitung!

«Weblaw, eines der erfolgreichsten LegalTech-Unternehmen» schreibt die Handelszeitung vom 21.09.2017. In der Ausgabe wird unser neues Produkt DocEngine vorgestellt. Wir freuen uns sehr über den Beitrag!
Franz Kummer Sarah Montani

#legaltech #docengine #weblaw

Wow, merci Handelszeitung für diese tolle Erwähnung! In der Tat: Jusonline ist der digitale Allrounder, die erste Anwaltskanzlei der Schweiz, die sich der Digitalisierung verschrieben hat zu einer Zeit, als noch niemand von LegalTech sprach.

Unsere neue Mitarbeiterin Rechtsanwältin Martina Felser diese Woche in der Berner Zeitung zum Thema Scheidung!

Ein tolles Team, das dem ständig onlinen Chef viel Freude bereitet!

Ab 1. September 2017 begrüssen wir Rechtsanwältin Martina Felser bei uns!

beobachter.ch

Rechtsberatung: Der Anwalt wird digital - Beobachter

https://www.beobachter.ch/konsum/dienstleistungen/rechtsberatung-der-anwalt-wird-digital

beobachter.ch Die Schweizer Anwaltsszene ist in Aufruhr. Computer übernehmen immer mehr Fälle.

Jusonline AG im CyberSquare!

Wir sind an die Laupenstrasse 1 nach Bern umgezogen!

Wir sind an die Laupenstrasse 1 nach Bern umgezogen!

Wir ziehen um in den "CyberSquare" nach Bern!

Weblaw AG

Fragerunde am Weblaw Forum LegalTech!

Fragerunde?

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Rechtsanwaltspraxis in Bern machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Adresse


Schwarztorstrasse 18
Bern
2007

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00
Andere Rechtsanwalt und Rechtsanwaltskanzlei in Bern (alles anzeigen)
III dasadvokaturbuero III dasadvokaturbuero
Herrengasse 22
Bern, 3000

Wir sind ein Team von Anwälten und Notaren mit Büros in den Herzen von Bern und Thun

Advokatur Brechbühler Advokatur Brechbühler
Tillierstrasse 4
Bern, 3005

Wir sind eine unabhängige und selbständig tätige Anwaltskanzlei mit Büros in Bern und Grenchen.

AD LITEM Rechtsanwälte AD LITEM Rechtsanwälte
Konsumstrasse 16
Bern, 3007

Wir unterstützen Sie

Advokaturbüro a40 Advokaturbüro a40
Aaarbergergasse 40, Postfach 2021
Bern, 3001

WIR KÜMMERN UNS UM IHR RECHT - BERATEN, VERHANDELN & PROZESSIEREN

Domenig & Partner Rechtsanwälte AG Domenig & Partner Rechtsanwälte AG
Hirschengraben 2
Bern, 3011

Die Spezialisten in Wirtschaftsrecht und IT-Recht. Ihre Rechtsberatung digital und online aus Bern.

Krüger Recht Krüger Recht
Theaterplatz 2
Bern, 3011

seit dem 1. Oktober 2011 gegenüber dem Zytglogge: Recht haben und den besten Kaffee der Stadt geniessen... Mehr Infos auf www.Krecht.ch