BERNMOBIL

BERNMOBIL

Bemerkungen

I WÜNSCHE AUNE BÄRNMOBIL MITARBEITER/IN SCHÖNI FESCHTTÄG 🎄🎄✨
Dürfte ich fragen warum das 9i Trammorgens um 8 in Wabern öfters mal nicht im regelmässigen 6-minuten-Takt fährt? Wenn die SBB nicht mehr pünktlich ist, fühlt sich Bernmobil auch nicht mehr dazu verpflichtet oder wie?
My video from visit in Bern
Weihnachtliches Bern
Liebes Bernmobil, Gerade habe ich zwei deiner Kontrolleure das Wochenende gerettet. Für ihr zufriedenes Lächeln gibt es leider sonst keine Erklärung... Aber lass mich ganz am Anfang beginnen:spontan hatte ich mich an diesem sonnigen Nachmittag zu einem Ausflug auf den Gurten entschlossen - zusammen mit Henry, meinem Cockerspaniel. Henry und ich sind ein gut eingespieltes Reiseteam: beide haben wir ein GA - Henry's einndreissigster cm Schulterhöhe hat mich in den letzten elf Jahren doch immerhin um die 8000.- gekostet. Heute wollten wir noch Jacky, Nachbars Jack Russel, eine Freude bereiten. Jacky hat ungefähr die Grösse eines mittleren spanischen Nüsslis (ist ja schliesslich Weihnachtszeit..) und das Gemüt eines nervösen Duracellhasen kurz vor dem Burnout. Im Tram oder Bus zu fahren lässt ihn mit all seinen pouletschenkelgrossen Beinchen schlottern. Mit seinen stolzen 26.5cm Schulterhöhe braucht Jacky kein Ticket, aber eine Tasche. Tja, und genau die wurde uns heute zum Verhängnis. Friedlich sassen wir im Tram Richtung Wabern - beide Hunde zu meinen Füssen, Jacky zitternd und stets das Schlimmste erwartend. Und da kommen sie, die Kontrolleure. Henrys GA, mein GA.... und Jacky hat kein Ticket und ist nicht in der Tasche. Jetzt gehts Schlag auf Schlag. Meine Erklärung will der Herr nicht wissen. (ist ja auch klar, da ich ja auch aussehe wie die notorische Schwarzfahrerin. Die haben ja meistens GAs für sich und den Hund.) Dass Jacky Panik hat in der Tasche interessiert ihn nicht. Mein Angebot, ihn trotzdem sofort zu verpacken (ja, die Tasche hatte ich dabei!) wird mit "DER HUND HAT ZUM ZEITPUNKT DER KONTROLLE IN DER TASCHE ZU SEIN" abgeschmettert. Da der Herr zudem sehr sehr grosse Schwierigkeiten hat, meine Adresse in sein Maschineli einzutippen, (Seidenweg ist halt echt bestialisch schwierig) steigen beide Kontrolleure mit mir aus und wir brauchen noch lockere fünf Minuten, bis mein Vergehen sicher gespeichert ist. Liebes Bernmobil, ich weiss, dass ich gegen das Gesetz verstossen habe. Ich habe 26.5 cm Schulterhöhe nicht original verpackt - aus dem einfachen Grund, weil ich dem Hündli keine Angst machen wollte. Ja und ich weiss auch, dass ich in dem Fall für ebendiese 26.5 cm hätte ein Billet kaufen sollen. Da ich für Henrys einen cm aber seit Jahren Tausende von Franken zahle, habe ich das echt grad nicht eingesehen und - ehrlich gesagt - auf den gesunden Menschenverstand deines Personals gesetzt. Jetzt bin ich einfach enttäuscht. Und sprachlos. 100.- Busse finde ich jetzt ganz einfach unglaublich. 100.- für ein unverpacktes, zitterndes spanisches Nüssli. Wenn daneben 31 cm Schulterhöhe sitzen, die seit Jahren 600.- bis 700.- und mehr Franken pro Jahr bezahlen für freie Fahrt auf Bernmobil. Ehrlich, ich kanns nicht glauben.
Seit Jahren fahre ich mit meinem kleinen, ruhigen Hundchen mit Bus und Bahn und zahle für Sie CHF 120.- monatlich. Da die kleinen Busse auf der Tangentolinie 160 (Münsingen - Konolfingen) schnell mal voll sind und dann auch rücksichtslos auf meinem kleinen Hund herumgetrampelt wird, setzte ich mich meistens ganz vorne hin (in den alten Bussen beim Klappsitz au der Seite). Heut nun musste ich zum erstenmal von einem sehr unfreundlichen Busfahrer hören, dass mein Hund dort nichts zu suchen habe und die vordere Türe nicht für Ihn allein bestimmt wäre. Ein durchkommen war für die Passagiere (die meist eh bei den hinteren Türen ein- und aussteigen) jederzeit problemlos möglich und irgendwo nimmt mein Hund immer etwas Platz ein - kann sich nicht in Luft auflösen und hat ja schliesslich dafür bezahlt! Und schlussendlich stört er beim Fahrer vorne am wenigsten, weil dort keine andere Passagiere stehen. Oder muss ich in Zukunft nichts mehr für Hunde bei Bern Mobil bezahlen? Wenn doch, erwarte ich, dass mein Hund als zahlender "Kunde" auch entsprechend akzeptiert wird.
BernINMOBIL trifft es wohl eher. Gestern Chaos, weil ein Autofahrer mitten in der Stadt parkt. BernINMOBIL will keine Anzeige erstatten. Heute Chaos wegen Velodemo und kein Mitarbeiter weiss, wann welche Verbindung effektiv fährt. Stehe nun seit30 Minuten am Bahnhof in der Kälte. Dafür zahle ich natürlich 79.- im Monat. Mitarbeiter im Infocenter, die dann noch drüber lachen, machen es nicht besser. Danke für diese Inkompetenz.
Bi spiegel Blinzern isch dr automat zimläch grusig😑
Es wäre wurklich anständig wenn die Busfahrer an den entsprechenden Haltestellen, mir aufgefallen am Bärenplatz und Zytglogge mit der Umleitung, die Busse absenken würden. Weder der Zehner noch der Neuner, beide direkt hintereinander, hielten es für nötig den Passagieren den Einstieg zu erleichtern. Es sind definitiv noch einige andere Haltestellen. Ich denke wir alle zahlen genug für den ÖV dass man das und bei manchem Buschauffeur ein wenig freundlichkeit erwarten darf, auch wenn der Alltag stressig ist.
Hallo Bernmobil, wisst ihr etwas, was alle anderen nicht wissen? Nämlich, dass Bill Gates einen Berner Vorort gekauft hat? 😂

Öffnungszeiten: MO-FR: 8:30-17.00 Uhr

BERNMOBIL transportiert jährlich über 100 Millionen Fahrgäste in der Stadt und Region Bern und ist damit das führende Transportunternehmen im Kanton Bern. Öffentlichen Verkehr gibts in Bern bereits seit über 140 Jahren: 1871 legten Bernerinnen und Berner die Strecke zwischen Bärengraben und Linde erstmals mit Pferde-Omnibussen zurück. Seit 1998 wird das Unternehmen als öffentlich-rechtliche Anstalt geführt und beschäftigt zurzeit über 800 Mitarbeitende. BERNMOBIL ist schweizweit führend im Einsatz von komfortablen und behindertengerechten Fahrzeugen: Seit 2010 ist die praktisch hundertprozentige Niederflurflotte dank Strom aus Wasserkraft und einem beträchtlichen Anteil Biogas umweltfreundlich unterwegs. Sie umfasst 5 Tramlinien, 3 Trolleybuslinien, 12 Autobuslinien und 4 Regionallinien. BERNMOBIL ist Verbundpartner des Libero-Tarifverbunds.

Gurten - Park im Grünen

Nostalgische Grüsse vom Gurten

PS: Fahrzeit hat sich über die Jahre halbiert. In 18 Minuten auf dem Gurten
Danke BERNMOBIL 😉

Ein nettes Heinzelmännchen hat für wartende Fahrgäste an der provisorischen Haltestelle Kreuzplatz der Linie 160 zwei rote Gartenstühle aufgestellt. Danke!

Wie wärs mit ein bisschen «sightseeing» durch das Berner Mattequarier? Unser selbstfahrendes Fahrzeug fährt ab heute wieder fahrplanmässig zwischen dem Bärenpark und der Talstation der Marzilibahn. «Iischtiige und d'Fahrt gniesse im Matteschnägg!»

Das ganze Team von BERNMOBIL wünscht ein schönes Jahresende und einen tollen Start ins neue Jahr.
Wir freuen uns, wenn du auch im 2020 wieder mit uns unterwegs bist.

0:14 Das Berner Oberland wird neu im Libero-Tarifverbund integriert und rückt näher an Bern, Biel/Bienne und Solothurn.

Das Berner Oberland ist neu in den Libero-Tarifverbund integriert und rückt näher an Bern, Biel/Bienne und Solothurn. Das praktische Libero-Abo löst das bisherige Beo-Abo ab. Jetzt das Abo bequem online kaufen auf www.libero-webshop.ch

Nächster Halt: BERNMOBIL.

*** Nächster Halt: BERNMOBIL ***

Wir suchen:
Bus-Chauffeusen / Bus-Chauffeure
mit Fahrausweis Kategorie C oder D

Wir bieten:
40-Stundenwoche, Jahreseinteilung, verschiedene Fahrzeuge und Linien, Weiterbildungsmöglichkeiten

Jetzt bewerben: www.bernmobil.ch/jobs

Es Gschänkli

Häbet nech am Bänkli, mir hei für öich es Wiehnachtsgschänkli 🎄🎁

Ds YB-Tram isch bis Ändi Saison mit öich zäme ungerwägs.

💛💛🖤🖤 üses Härz!

Guten Morgen Münsingen - #zämeungerwägs mit einem süssen Start in die neue Woche 😎

🤩

Einer unserer letzten Einsätze des Jahres. Schlüsselübergabe an Bernmobil, ab morgen verkehren die roten Busse im Aaretal. #eventicumimeinsatz #wetterglückspilze

Komm vorbei, wir sind noch bis 14 Uhr am Bahnhof Münsingen. Gratis Marroni und Punch zum aufwärmen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Grüessech mitenang! Die Schlüsselübergabe ist erfolgt, ab morgen fährt BERNMOBIL durchs Aare- und Gürbetal. Beatrice Marti, Leiterin Betrieb BERNMOBIL mit Reto Staub von Postauto.

Ein freudiger Tag für #BERNMOBIL und #Stadler: In Anwesenheit von Ursula Wyss, VR-Präsidentin BERNMOBIL und Peter Spuhler, VR-Präsident Stadler, haben die beiden Unternehmen heute den Vertrag über die Lieferung von 27 modernen Strassenbahnen vom Typ Tramlink in Bern unterzeichnet. Damit ist ein weiterer Meilenstein für einen noch attraktiveren und nachhaltigen ÖV in der Stadt und Region Bern erreicht. Ab 2023 sollen die ersten Trams in Bern fahren. Mehr Informationen: http://bit.ly/2LMKmqw

Fahrplanwechsel 15.12.2019

🎊🎉 «Chömet cho luege – mir fröie üs» 🎉🎊
Eröffnungsanlass am 14.12.2019 zwischen 🕚/1️⃣1️⃣ und 🕑/1️⃣4️⃣ Uhr am Bahnhof Münsingen.
GRATIS Punsch☕️, Marroni🌰 und Ballons🎈🎈

Das Berner Oberland wird neu im Libero-Tarifverbund integriert und rückt näher an Biel/Bienne und Solothurn.

Fahrplanwechsel

📢📣 🆕 🔗 🚎 1️⃣1️⃣, 1️⃣2️⃣ & 2️⃣0️⃣ ab Fahrplanwechsel vom 1️⃣5️⃣.1️⃣2️⃣.2️⃣0️⃣1️⃣9️⃣ 📢📣

Libero-Abos gewinnen im 🎲🎰 Quiz zum Fahrplanwechsel: www.bernmobil.ch

Bist du auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und herausfordernden Job mit Kundenkontakt? Bewirb dich jetzt als Sachbearbeiter/in Servicecenter Info & Tickets / 1st Level Support (80-100%) https://recruitingapp-2828.umantis.com/Vacancies/386/Description/1

Neues Servicecenter BERNMOBIL Info & Tickets

Wir haben umgebaut! Neu finden ihr alle Angebote und Dienstleistungen in unserem neuen Servicecenter BERNMOBIL Info & Ticktes am Bubenbergplatz 5. http://bit.ly/2tox2Qj

Ein schöner, roter BERNMOBIL-Bus bei Basler Verkehrs-Betriebe im Test. Hoffentlich sind sie genau so happy wie wir 🤩.

🔋💚🚍Die BVB ist mit den Planungen für das Bussystem 2️⃣0️⃣2️⃣7️⃣ auf Kurs. Bis dann wird die gesamte Busflotte mit 100% erneuerbarer Energie betrieben. Im Rahmen dieser Planungen wurde in dieser Woche auch ein Elektro-Doppelgelenkbus von BERNMOBIL getestet (😚 nach Bern!).

Mehr Infos ➡️ https://bit.ly/2R1J1Q2
Medienmitteilung ➡️ https://bit.ly/2R0UXBw

#bvb #baselerfahren #bussystem #2027 #stromnibus #eektromobilität #bus

soundcloud.com

4. Unterwegs mit René Schmied

BERNMOBIL ist Partner von Time to Move. Time to Move ist ein Projekt, das sich mit Mobilität, Diversität und gesellschaftlichem Wandel befasst. Was Vielfalt für das Unternehmen BERNMOBIL bedeutet, wie das Projekt bei BERNMOBIL wahrgenommen wird, wie René Schmied die Zukunft des ÖV sieht und was er sich für Bern wünscht, darüber hat Dagmar Kopše mit ihm gesprochen.

soundcloud.com René Schmied ist seit 2006 Direktor von BERNMOBIL. Für das Berner ÖV-Unternehmen ist Diversität ein wichtiger Wert. Vor fast zwei Jahren haben wir Herrn Schmied das Projekt Time to Move vorgestellt. N

Frühaufsteher aufgepasst! Am Montag findet der traditionelle Zibelemärit statt. Wir fahren dich bereits vor 5 Uhr in die Innenstadt. Mehr Infos zu den Abfahrtszeiten deiner Linie findest du unter: http://bit.ly/2fEiUch #frühervogelfängtdenwurm

ÖV Plus-App: Mit einem Wisch durch die ganze Schweiz!

Du willst deine Reise individueller planen und bezahlen können? Nichts leichter als das - hol dir die ÖV Plus-App und fahre mit einem «Wisch» an dein Ziel. Jetzt herunterladen!

Der #Fahrplanwechsel 2019 hat es in sich! Detaillierte Infos zu den Optimierungen auf dem Stadtnetz und zu den neuen sechs Linien im Aaretal lest ihr ab 2. Dezember im neuen #BERNMOBIL-Magazin. Danke Casalini Werbeagentur! #zämäungerwägs #Bern AST & FISCHER AG

ÖV Plus-App: Neu mit lezzgo!

Du bist gerne frei und ungezwungen unterwegs? Dann ist die ÖV Plus-App dein idealer Begleiter. Wenige Klicks genügen und wir zeigen dir den Weg – egal ob zur nächsten Haltestelle, zum Leihvelo, oder nächsten freien Parkplatz. Weitere Infos zu den neuen Funktionen findest du unter: bernmobil.ch/oevplus

Ein letzter Check bevor die Maschine zu rattern beginnt. Unsere neuen Fahrpläne sind nun in Druck und Anfang Dezember bei uns erhältlich.

Montagsblues verflogen, Nebelsuppe auch erträglicher und überhaupt: Merci Hofer AG Kommunikation für den Znünichorb zum Wochenstart😋 #kampagnenstart #övplusapp #zack

ÖV Plus-App: Neu mit lezzgo!

Mit der ÖV Plus-App einfach einchecken und losfahren – immer mit dem richtigen Ticket in der Tasche. lezzgo – mit einem Wisch durch die Schweiz! Weitere Infos zu den neuen Funktionen findest du unter: bernmobil.ch/oevplus

Peter Reber (offizielle Seite)

😎 Merci Peter Reber (offizielle Seite) und witerhin gueti Fahrt.

Vor einiger Zeit kontaktierte mich Ursula Wittmer, die gerade daran war, ein Video über Bus- und TramfahrerInnen in Bern zu drehen. Sie fragte mich, ob ich Interesse hätte, ein Lied als Begleitmusik über dieses Thema zu schreiben. Hatte ich. Die Menschen, die da vorne im Bus oder Tram sitzen und uns täglich zuverlässig, manchmal auch durchs Verkehrchaos, an unsere Destinationen bringen, sind die «unsung heroes», die unbesungenen Helden unseres Alltags. Höchste Zeit, ihnen ein Lied zu widmen. Das gleichnamige Video schaffte es sogar in die Kurzfilmselektion des SEEfest, ein Filmfestival in Los Angeles.
kunstundvideo.ch

Was soll bloss dieser Container beim Bubenbergplatz? Nein, es ist weder eine Velogarage, noch ein Blumenladen und auch keine Dönerbude. Denn: Wir bauen für euch um! Ab 2. Dezember 2019 findet ihr alle Angebote und Dienstleistungen des BERNMOBIL-Infocenters und des Libero-Shops unter einem Dach im neuen Servicecenter BERNMOBIL Info & Tickets am Bubenbergplatz 5. Mehr Infos: http://bit.ly/2BPPbdi

Ab Sonntag wechseln wir auf die Winterzeit, nicht vergessen die Uhren zurückzustellen! Eine Stunde länger schlafen und längere Vorfreude auf das Derby BSC Young Boys - FC Thun😉
Infos: http://bit.ly/32sbNMx

😯🤔 Wozu wohl dieser Container am Bubenbergplatz steht?

Ab ins Wochenende und noch ein paar Sonnenstrahlen geniessen. Die Katze scheint sich jedenfalls wohl zu fühlen an der Haltestelle Wittigkofen. Merci Beate für diesen Schnappschuss☀️

BERNMOBIL sagt DANKE für die Geduld. Der Gleisersatz am Zytglogge konnte am Sonntag abgeschlossen werden.

Testfahrt über das neue Weichendreieck am Zytglogge.

Grosser Betriebstag von BERNMOBIL historique am 20. Oktober🚂

Sonntag, 20. Oktober 2019: Grosser Betriebstag mit Oldtimer-Tramzügen und Oldtimerbussen! Wir freuen uns auf viele Gäste im Tram-Museum Bern im Weissenbühl und auf unseren historischen Fahrzeugen.

Herbstwetter? Mit dem Libero-Abo besser durch Herbst und Winter. Kaufe jetzt dein Libero-Abo, dein Velo hat eine Wetterpause verdient. https://libero-webshop.ch/

Wenn es draussen dunkel und kalt wird, passt ein Abstecher an die Weinmesse perfekt ins Programm.🍷 Wir bringen dich sicher und bequem hin und auch wieder zurück nach Hause. Mit dem 9i Tram bis/ab Guisanplatz Expo.
Berner Weinmesse ab morgen in der Festhalle Bern.

Ab Montag, 14. Oktober 2019 fahren die Tramlinien 6, 8 und 9 sowie die Buslinien 10, 12 und 30 wieder auf ihren normalen Strecken. Besten Dank für deine Geduld und gute Fahrt!

Wow, was für eine stolze Zahl! Unsere Elektrobusse auf der Linie 17 haben seit Anfang Jahr schon 200'000 Kilometer zurückgelegt. Wir freuen uns auf viele weitere Kilometer durch Bern und Köniz!

Die Zytglogge-Baustelle aus der Vogelperspektive. Es wird fleissig gearbeitet, damit Tram und Bus ab 14. Oktober wieder auf der gewohnten Route durch die Marktgasse fahren können.
Bild: @ BSB+ Partner Ingenieure und Planer AG

Und Action!

♫ ... YB het für euch es Gschänkli ... ♫

BSC Young Boys hat uns reich beschenkt. Dieses Bild mit allen Unterschriften der Spieler und unserem Meistertram schmückt nun unser Büro am Eigerplatz. Merci viu mau und Hopp YB! Wir drücken euch heute Abend die Daumen. Gruss nach Porto⚽️👏

20min.ch

Hat diese Frau im Bus 21 mit dir geflirtet?

Liebe BERNMOBIL-Fans! Jetzt ist #Followerpower gefragt! Stellt euch vor, ihr sitzt an einem Freitag dem 13. im Bus der Linie 21 und die Ausstrahlung eures (noch) unbekannten vis-à-vis macht euch schier «schockverliebt» - zu dumm nur, dass das vermeintliche Herzblatt beim Bierhübeli aussteigt - ohne seine Telefonnummer zu hinterlassen. Genau das ist Julia* passiert - helft mit, damit sie den geheimnisvollen Unbekannten wiedersehen kann:

Signalement: Kurze braune Haare, trägt eine Brille und ist etwa 1,80 Meter gross. Er ist von schlanker Statur, ungefähr zwischen 35 bis 40 Jahre alt und trägt eine dunkelblaue Geschäftstasche.

Vielleicht trifft Amors Pfeil mit eurer Hilfe sein Ziel?

20 minutes online #imBusverknallenwarumeigentlichnicht #AmorfährtBERNMOBIL

20min.ch Es könnte der Beginn einer Love-Story sein: Julia traf im Bus ihren Traumtypen. Doch ihre Wege trennten sich ohne ausgetauschte Nummern: Nun sucht sie ihn.

Morgen geht es los mit den Umleitungen der Linien 6, 7, 8, 9, 10, 12 und 30. Unter http://bit.ly/2jYiGEl stehen euch Pläne zum Download sowie detaillierte Informationen zur Baustelle und den einzelnen Linien zur Verfügung.

Fotoshooting auf dem BERNEXPO Gelände.

Das Landleben kommt in die Stadt. Am Montag findet die traditionelle «Sichlete» mit Umzug durch den Breitenrain via Viktoriaplatz zum Bundesplatz und retour statt. Während des Umzugs gibt es kleinere Behinderungen: http://bit.ly/2kh3bHS

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Taxi in Bern machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Kategorie

Telefon

Adresse


Eigerplatz 3
Bern
3000

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Andere Transportservice in Bern (alles anzeigen)
Rikscha Taxi Schweiz AG Rikscha Taxi Schweiz AG
Wabernstrasse 41
Bern, 3007

Rikscha Taxi, das ökologische Transportmittel in schweizer Städten.

Medmo Patiententransport AG Medmo Patiententransport AG
Stöckackerstrasse 60
Bern, 3018

medmo Patiententransport AG. Eine Wahl für jede Lage. Ihr kompetenter Partner für Patientenverlegungen.

Designbörse Bern Designbörse Bern
Schwarztorstrasse 83
Bern, 3007

Auf ca. 1000m2 Ankauf & Verkauf von Vintage- & Designmöbeln

Macauda GmbH Macauda GmbH
Seftigenstrasse 197
Bern, 3084

Wir sorgen für Ihre glänzenden Auftritte!

Kompass Umzug GmbH Kompass Umzug GmbH
Felsenaustrasse 17
Bern, 3004

Kompass Umzug GmbH Ist eine Umzugs Unternehmen, jedoch bieten wir Reinigungen, Transporte, Lagerungen und vieles mehr an.

Riemat-Riesen AG Riemat-Riesen AG
Muhlernstr. 443
Bern, 3144

Abbrucharbeiten, Muldenservice, Tiefbauarbeiten, Transporte, Autowerkstatt

Klaviertransport Klaviertransport
Bern, 3012