Seilbahnen Schweiz

Branchenverband der Schweizer Seilbahnen Seilbahnen Schweiz ist der Verband der Schweizer Seilbahnbranche. In rechtlicher Sicht handelt es sich um einen Verein.

Ihm gehören als Mitglieder rund 350 Seilbahnunternehmungen aus allen Regionen des Landes an. Insgesamt gibt es in der Schweiz etwa 500 Seilbahnunternehmungen. Davon gehören die grossen und mittelgrossen Unternehmungen ausnahmslos dem Verband an. Seilbahnen Schweiz betrachtet sich daher als umfassende Branchenvertretung. Dies wird unterstrichen durch die Tatsache, dass dem Verband auch rund 100 Industrieunternehmen als befreundete Mitglieder angehören, die im Bereich Seilbahnbau tätig sind.

Mission: Zweck von Seilbahnen Schweiz ist es, die gemeinsamen Anliegen und Interessen der Mitglieder zu vertreten und ihre Zusammenarbeit zu fördern. Daraus ergibt sich ein breites Spektrum von Aktivitäten, das von der Vertretung gegenüber Behörden über die Mitgliederberatung bis zur Öffentlichkeitsarbeit reicht.

Wie gewohnt öffnen

blick.ch

Seilbahnen Schweiz: Piste frei für den Coronawinter - Blick

Seilbahnen setzen auf Selbstverantwortung: Piste frei für den Corona-Winter!

https://www.blick.ch/-id16134033.html?utm_source=copy&utm_medium=social_user&utm_campaign=blick_app_iOS

blick.ch Der Winter ist für die Schweizer Bergbahnen die wichtigste Jahreszeit. Trotz im Moment steigender Corona-Fallzahlen setzen die Bergbahnen auf Selbstverantwortung, Schlauchmasken und die ÖV-Regeln.

tousenpiste.ski

Home - Tous en piste

tousenpiste.ski Une initiative privée de l’association Remontées Mécaniques Suisse, des remontées mécaniques, des destinations et des acteurs des sports de neige et d’hiver, afin de garantir une saison de ski sûre et conviviale dans les Alpes suisses.

Seilbahnen Schweiz

tousenpiste.ski

Home - Tous en piste

https://tousenpiste.ski/

tousenpiste.ski Une initiative privée de l’association Remontées Mécaniques Suisse, des remontées mécaniques, des destinations et des acteurs des sports de neige et d’hiver, afin de garantir une saison de ski sûre et conviviale dans les Alpes suisses.

dieschweizfaehrt.ski

Home - Die Schweiz fährt Ski

dieschweizfaehrt.ski Eine private Initiative von Seilbahnen Schweiz, der Bergbahnen, der Destinationen und Akteuren des Winter- und Schneesports für eine sichere und schöne Skisaison in den Schweizer Bergen.

Die Kündigungsinitiative schwächt den Tourismus in unserem Land. Deshalb ein überzeugtes NEIN am 27.9.2020. https://kuendigung-nein-tourismus.ch/

Schweizer Tourismus-Verband

STV-Direktorin Barbara Gisi sagt es deutlich: «Gerade in unstabilen Zeiten braucht es Kontinuität. Wir halten klar an den Bilateralen I fest.» Am 27. September 2020 stehen diese Abkommen auf dem Spiel, weshalb der STV die Kündigungsinitiative in einer gemeinsam lancierten Branchen-Kampagne dezidiert ablehnt. Unsere Argumente: https://kuendigung-nein-tourismus.ch/

La directrice de la FST, Barbara Gisi, le dit clairement: «Nous avons besoin de continuité, surtout en période d’instabilité. Nous soutenons clairement le maintien des Accords bilatéraux I.» Ces accords seront remis en cause le 27 septembre 2020, et c'est pourquoi la FST rejette fermement l'initiative de limitation dans le cadre d’une campagne menée conjointement par les acteurs de la branche. Nos arguments: https://initiativecontrelesbilaterales-tourisme.ch/

kuendigung-nein-tourismus.ch

Startseite - JA zum Reiseland Schweiz

NEIN zur Kündigungsinitiative heisst Ja zum Schweizer Tourismus.
Seilbahnen Schweiz kämpft gemeinsam mit den anderen Tourismusverbänden gegen die zerstörerische Kündigungsinitiative.
https://kuendigung-nein-tourismus.ch/

kuendigung-nein-tourismus.ch NEIN zur Kündigungsinitiative heisst Ja zum Schweizer Tourismus. Die Schweiz ist eine beliebte Feriendestination. Massgebend für den touristischen Wert der Schweiz ist nebst Natur, Landschaft und hohem Qualitätsstandard auch die gute Erreichbarkeit. Namhaft dazu beigetragen hat die Abschaffung sy...

Schweizer Tourismus-Verband

204 Parlamentarierinnen und Parlamentarier über alle Parteigrenzen hinweg haben sich zum Ende der #Sommersession mit einem Aufruf an die Schweizer Bevölkerung verabschiedet, diesen Sommer die Schweiz zu entdecken! Link zum Teilen: http://www.schweizersommer.ch #Schweizersommer #Etesuisse #Estatesvizzera #Stadsvizra

204 parlementaires de tous les partis ont terminé la session d’été en lançant un appel à la population suisse pour qu'elle parte à la découverte de la Suisse cet été! Lien pour partager: http://www.etesuisse.ch/

HotellerieSuisse GastroSuisse, Parahotellerie Schweiz, Seilbahnen Schweiz, Verband öffentlicher Verkehr, Swiss Snowsports Schweizer Pärke / Parcs suisses / Parchi svizzeri, Verband Schweizer Tourismusmanager, RDK, Verband Schweizerischer Schifffahrtsunternehmen

www.bag.admin.ch

Endlich! Ab dem 6. Juni dürfen auch die Bergbahnen den Betrieb wieder aufnehmen. Schutzmassnahmen sorgen dafür, dass die Gäste den Ausflug in die Berge bedenkenlos geniessen können.

https://www.bag.admin.ch/dam/bag/de/dokumente/cc/kom/lockerungen-etappe-2.pdf.download.pdf/BAG_200527_Lockerungen.pdf

bag.admin.ch

Schweizer Tourismus-Verband

Die Lage im Schweizer Tourismus bleibt angespannt. Viele Betriebe sind nach wie vor geschlossen, die Anwendung der Schutzkonzepte führt zu Einschränkungen in der Rentabilität und die Gäste sind durch die immer noch geltende Losung «stay home» verunsichert. STV-Präsident Nicolo Paganini, St.Galler Nationalrat und seine Kolleginnen und Kollegen der Allianz-Verbände haben heute im Rahmen des zweiten #Tourismusgipfels mit dem Bundesrat über diese Voraussetzungen diskutiert. Die Allianz hofft auf positive Signale des Bundesrats am kommenden Mittwoch. #tourismusallianz HotellerieSuisse GastroSuisse Seilbahnen Schweiz Schweizer Pärke / Parcs suisses / Parchi svizzeri Swiss Snowsports Verband Schweizer Tourismusmanager Verband öffentlicher Verkehr Schweiz. #ParahotellerieSchweiz #RDK #VSSU

La situation reste tendue pour le tourisme suisse. De nombreux établissements restent fermés, l'application des plans de protection provoque des baisses de rentabilité et les clients sont désorientés par le mot d’ordre «stay home» qui est toujours en vigueur. Le président de la FST, Nicolo Paganini, et ses collègues des associations de l'alliance de tourisme ont discuté de ces conditions avec le Conseil fédéral aujourd'hui lors du deuxième Sommet du tourisme. L'alliance espère des signaux positifs de la part du Conseil fédéral mercredi prochain.

tagblatt.ch

Arbeiten 142 Meter über dem Boden: So wird die Seilbahn zum Hohen Kasten revidiert | St.Galler Tagblatt

Tolle Reportage über die Revisionsarbeiten der Hohen-Kasten-Pendelbahn.

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/arbeiten-142-meter-ueber-dem-boden-so-wird-die-seilbahn-zum-hohen-kasten-revidiert-ld.1209761

tagblatt.ch Während die Welt wegen der Coronakrise stillsteht, arbeiten Handwerker und Mechaniker derzeit an der Seilbahn zum Hohen Kasten. Wie sich die Revisionsarbeiten gestalten, zeigt der Technische Leiter auf einem Rundgang.

htr hotel revue

Auch Seilbahnen Schweiz appelliert an den Bundesrat.

seilbahnen.org

Corona Virus | seilbahnen.org

Seilbahnen Schweiz bietet seinen Mitgliedern auf www.seilbahnen.org/covid-info laufend aktualisierte Informationen und Hilfestellungen rund um die Coronavirus-Krise.

seilbahnen.org Corona Virus

seilbahnen.org

Berno Stoffel wird neuer Direktor | seilbahnen.org

Berno Stoffel wird auf den 1. Oktober 2020 Direktor von Seilbahnen Schweiz

https://www.seilbahnen.org/de/Medien/Mediendetails?newsid=168

seilbahnen.org Der Walliser Berno Stoffel wird neuer Direktor von Seilbahnen Schweiz. Er übernimmt die operative Leitung des Branchenverbands am 1. Oktober 2020 von Interim-Direktor Sepp Odermatt. Berno Stoffel kennt die Seilbahnwelt bestens; er leitet seit zwölf Jahren die Touristische Unternehmung Grächen und...

htr hotel revue

Seilbahnen Schweiz

lokalhelden.ch

Seilbahn Museum Schweiz - wo Geschichte lebt - Lokalhelden.ch - Crowdfunding Plattform von Raiffeisen Schweiz

In Kandersteg entsteht das erste Seilbahnmuseum der Schweiz! Helfen Sie mit bei der Verwirklichung!

[12/08/19]   Der neue öV-Hub in Fiesch/Wallis ist am 7.12.2019 eingeweiht worden. Ein Leuchtturm bezüglich Verknüpfung von öffentlichem und touristischem Verkehr: Eisenbahn - Postauto - Seilbahn - alles unter einen Dach. Der Gast kann superbequem umsteigen.

blick.ch

Zermatt bringt die erste Robo-Gondel der Schweiz - Blick

Zermatt plant die erste vollautomatische Gondelbahn der Schweiz
https://www.blick.ch/news/wirtschaft/zermatt-baut-erste-vollautomatische-bergbahn-mit-der-robo-gondel-ambruef-id15652671.html?utm_source=facebook&utm_medium=social_user&utm_campaign=blick_app_iOS

blick.ch Zermatt will im April des nächsten Jahres mit dem Bau der ersten Gondelbahn ohne Personal beginnen. Garaventa sorgt für die Premiere in der Matterhorn-Region. Das letzte Wort aber hat das Bundesamt für Verkehr.

bauernzeitung.ch

Buchtipp: Zwei Bauernbuben als Seilbahnpioniere

https://www.bauernzeitung.ch/artikel/buchtipp-zwei-bauernbuben-als-seilbahnpioniere#comments_anker

bauernzeitung.ch Der Seilbahnpionier Willy Garaventa mit Wurzeln in Italien gründete einer der wichtigsten Schweizer Seilbahnunternehmen. Eine neue Biografie erzählt seine Geschichte.

Si - Seilbahnen International

Céline Hübscher, Co-Präsidentin des Jugendparlaments Kanton Bern, erklärt im SI Video Interview die Besonderheiten der Generation Z und was man als Arbeitgeber bieten sollte um attraktiv zu sein. Seilbahnen Schweiz

htr hotel revue

Die WAG - Weisse Arena Gruppe holt sich den Swiss Mountain Award 2019 von Seilbahnen Schweiz.

htr hotel revue

Die Seilbahnen Schweiz haben einen neuen Präsidenten gewählt.

Si - Seilbahnen International

Der Verband Seilbahnen Schweiz veranstaltet heute und morgen sein Jahresforum in Thun. Wir sind für euch vor Ort und sehen nach, wohin die Branche steuert.

luzernerzeitung.ch

Aus zehn alten Kabinen der Stoosbahn soll ein Hotel werden | Luzerner Zeitung

Statt verschrotten etwas Neues aus den ausrangierten Seilbahnkabinen kreieren - interessante Idee! Hoffentlich gelingt die Realisierung.

luzernerzeitung.ch Läuft alles reibungslos, könnte mit dem Bau des Kabinenhotels auf dem Stoos noch in diesem Jahr begonnen werden.

seilbahnen.org

Seilbahnlehren: 32 neue Berufsleute | seilbahnen.org

Berufsnachwuchs für die Schweizer Seilbahnen: 2 Frauen und 30 Männer haben ihre vierjährige Lehre zur resp. zum "Seilbahn-Mechatroniker/-in EFZ" erfolgreich abgeschlossen.

Herzliche Gratulation den jungen Seilbähnler/-innen und viel Freude im Berufsleben!

https://www.seilbahnen.org/de/Medien/Mediendetails?newsid=161

seilbahnen.org 32 junge Seilbahn-Berufsleute aus der ganzen Schweiz haben am letzten Freitag ihre berufliche Grundbildung mit der Diplomfeier auf der Melchsee-Frutt (OW) offiziell abgeschlossen. Der Obwaldner Regierungsrat Daniel Wyler gratulierte den jungen Berufsleuten.

Waffenrecht-Schengen JA

Wir haben zusammen gekämpft, Flyer verteilt und alles gegeben um Menschen zu informieren! Jetzt sind die Urnen geschlossen und wir warten gespannt auf die Resultate. Bereits jetzt möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern bedanken.

[05/06/19]   Seilbahnen Schweiz: JA zum Waffenrecht und damit zum Visaraum Schengen /// Remontées Méchaniques Suisses: Dire OUI à la loi sur les armes, c’est dire OUI à la Suisse comme destination de vacances. https://loi-sur-les-armes-tourisme-oui.ch/ https://waffenrecht-tourismus-ja.ch/

youtube.com

Flyer-Aktion «Schweizer Tourismus für ein Ja zum Waffenrecht» - Statements

Schweizer Tourismus für ein JA zum Waffenrecht - Seilbahnen Schweiz empfiehlt ein JA zum angepassten Waffenrecht und damit ein JA zu Schengen.
www.waffenrecht-tourismus-ja.ch
https://www.youtube.com/watch?v=ZuPgC5QHQuQ

Um Reisende und Pendler auf die drohenden Konsequenzen bei einem Nein zum angepassten Waffenrecht aufmerksam zu machen, haben namhafte Vertreter des Komitees...

Belalp / Wallis

Faszination Seilbahn

Die Schweiz gilt als DAS Seilbahnland schlechthin. Eine Auswahl der faszinierenden Bahnen.

Die Schweiz gilt als DAS Seilbahnland schlechthin. Eine Auswahl der faszinierenden Bahnen.

youtube.com

Cableways offer exciting jobs

Swiss Cableways offer exciting Jobs. We train the Professionals.
https://www.youtube.com/watch?v=qP59C-dMLQA

Cableways offer attractive apprenticeships. About 70 cable car companies train apprentices in Switzerland.

htr hotel revue

Seilbahnen Schweiz

youtube.com

Spannende Seilbahn-Berufe

Wir bilden #Seilbahn-Profis aus. Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen - in den Schweizer Bergen.
https://youtu.be/jkYp5iGyUe4

Seilbahnen bieten attraktive Lehrstellen. Rund 70 Seilbahnunternehmungen bilden in der Schweiz Lernende aus.

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Transportdienst in Bern machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Kategorie

Adresse


Dählhölzliweg 12
Bern
CH-3000
Andere Reisen und Verkehr in Bern (alles anzeigen)
UMS Untermietservice - Temporary Housing - Service Sous-location UMS Untermietservice - Temporary Housing - Service Sous-location
Waffenweg 11
Bern, 3014

Bei uns finden Sie die grösste Auswahl an möblierten Wohnobjekten in der Schweiz.

Jimmys Inn - Bed and Breakfast BERN Jimmys Inn - Bed and Breakfast BERN
Höheweg 13
Bern, 3006

Jimmys inn is an unconventional Bed and Breakfast in Bern (Switzerland) near the monumental Bärengraben. Rent one of my 25 m2 Guest-rooms with......

TCS Sektion Bern TCS Sektion Bern
Thunstrasse 61
Bern, 3006

Besser unterwegs dank neutralen Fahrzeugtests, zahlreichen Kursen und kompetenter Beratung!

Routinier Routinier
Wasserwerkgasse 39
Bern

«Routinier» ist eine nationale Präventionskampagne des Automobil Club der Schweiz (ACS). Unterstützt wird sie vom Fonds für Verkehrssicherheit.

Jochen Niechziol - Grenzenlos reisen Jochen Niechziol - Grenzenlos reisen
Neufeldstrasse 122
Bern, 3012

Die bequemste Art, Traumferien zu buchen :-)

ACS Automobil Club der Schweiz ACS Automobil Club der Schweiz
Wasserwerkgasse 39
Bern, 3000

acs.ch | ACS Automobil Club der Schweiz | Automobile Club de Suisse | Automobile Club Svizzero

VW Bus Club Schweiz VW Bus Club Schweiz
Bern, 3000

Für alle die das Kultfahrzeug lieben!